8. November - Aktuelle Meldungen

LA Auto Show 2021 wieder auf November-Termin
12.02.2021
Die Los Angeles International Auto Show verschiebt den Termin für die Ausstellung 2021 ein zweites Mal, dieses Mal auf den angestammten Platz im November. Die Presse- und Fachbesuchertage sind nun der 17. und der 18. November: Für Publikum öffnet die Messe vom 19. bis 28. November. Bisher war die LA Auto Show 2021 für die Zeit vom 21. bis 31. Mai 2021 terminiert. (ampnet/Sm)
Weiterlesen
Im Rückspiegel: Kurz vor Weihnachten wurde Skoda geboren
22.12.2020
Skoda blickt in diesen Tagen auf 125 Jahre Historie zurück. Damit zählt das tschechische Unternehmen zu den traditionsreichsten noch produzierenden Automobilherstellern weltweit. Ihren Anfang nahm die weltweite Erfolgsgeschichte kurz vor Weihnachten 1895, als Václav Laurin und Václav Klement in Mladá Boleslav – heute immer noch Stammsitz – eine Werkstatt für die Reparatur und Fertigung von Fahrrädern gründeten. Später produzierten sie auch Motorräder und Automobile, ab 1925 unter dem Namen Skoda.
Weiterlesen
Die Top Ten der Woche beim „Auto-Medienportal“
09.11.2020
784.386 Abrufe und Downloads von Texten, Fotos und Videos haben die Abnehmer von „Auto-Medienportal“ in der vergangenen Woche ausgelöst. Zahl liegt also weiterhin auf ungewöhnlich hohem Niveau, besonders bei den Videos, bei denen die Redaktion nur die echten Downloads zählt, nicht die Klicks.
Weiterlesen
Die deutschen Autos des Jahres (3): Der Polestar 2
08.11.2020
Wenn sich die Elektromobilität durchsetzt, dann kommt sie von oben – nach den bewährten Prinzipien der Trickle-down-Economics. Schon die Sieger beim Deutschen Autos des Jahres 2019 und 2020 waren zwei anspruchsvolle Elektroautos: der Jaguar I-Pace und der Porsche Taycan. Für 2021 treten zum ersten Mal Klassensieger gegeneinander an – und den Sieg in der Kategorie „Luxury“ hat sich unangefochten und mit erheblichem Vorsprung der Polestar 2 geholt.
Weiterlesen
Essen Motor Show: Pro Tag 9000 Besucher erlaubt
21.09.2020
Die Essen Motor Show soll in diesem Jahr stattfinden. Wegen der Corona-Pandemie wird der Umfang allerdings reduziert. Die Hallen werden nur von einem Teil der gewohnten Händler und Hersteller belegt. Dennoch sollen vom 28. November bis zum 6. Dezember (Preview-Tag: 27. November) mehr als 300 Aussteller Sportwagen, Tuning, Motorsport und klassische Autos präsentieren. Tickets gibt es nur begrenzt und ausschließlich online. Pro Tag dürfen 9000 Besucher kommen. Für den Messebesuch gibt es ein Hygienekonzept mit Mindestabständen, Maskenpflicht und vermehrten Möglichkeiten zum Desinfizieren und Händewaschen. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Keine Modellautos im Audi-Forum
02.07.2020
Die Modellautobörse im Audi-Forum Ingolstadt findet im 27. Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt. Die damit einhergehenden Sicherheitsmaßnahmen können für die Besucher und Standbesitzer nicht gewährleistet werden. Die Veranstaltung, die für Ende November 2020 angekündigt war, muss genauso verschoben werden, wie die Modellautobörse im Audi-Forum Neckarsulm am 8. November. (ampnet/deg)
Weiterlesen
Porsche-Konstrukteur Hans Mezger ist tot
11.06.2020
Hans Mezger, ehemaliger Konstrukteur von Porsche, ist gestern im Alter von 90 Jahren gestorben. Er entwickelte nicht nur für den luftgekühlten Sechs-Zylinder-Boxermotor des Porsche 911, sondern war auch für die Gesamtkonstruktion des 917 und dessen Zwölfzylinder verantwortlich sowie Schöpfer des TAG-Turbo Formel-1-Motors. Mehr als drei Jahrzehnte lang stand Hans Mezger für die erfolgreichsten Rennfahrzeuge und Rennmotoren des Sportwagenherstellers.
Weiterlesen
Ghosn hält zweistündige Wutrede gegen Japans Justiz
09.01.2020
Der in den Libanon geflüchtete Ex-Chef von Nissan, Carlos Ghosn, hielt am gestrigen Mittwoch eine mehr als zweistündige Pressekonferenz ab. In dieser äußert er sich wenig zu den Umständen seiner Flucht, sondern erhebt schwere Vorwürfe gegen seinen früheren Arbeitgeber und die japanische Justiz. Er sei nicht vor der Justiz geflohen, sondern vor der Ungerechtigkeit und politischer Verfolgung. Seine Menschenrechte seien in der 100-tägigen Haft missachtet worden.
Weiterlesen
Knapp die Hälfte der Pendler profitiert von höherer Pauschale
18.12.2019
Pendler mit dem Auto nehmen häufig auch längere Fahrten auf sich, um die Distanz zwischen Wohnort und Arbeitsstätte zu überwinden. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Automobilclubs ADAC. Fast die Hälfte der befragten Berufspendler überwindet demnach Strecken von 20 Kilometern oder mehr. Dieser Teil der Pendler könnte von der höheren Pendlerpauschale profitieren, mit der steigende Kraftstoffpreise kompensiert werden sollen. Im Umkehrschluss muss jedoch über die Hälfte der Auto-Pendler ohne den finanziellen Ausgleich auskommen.
Weiterlesen
Tanken im November etwas billiger als im Oktober
02.12.2019
Autofahrer mussten im November für Benzin und Diesel im Bundesmittel etwas weniger als im Oktober bezahlen. Laut monatlicher Marktauswertung des ADAC kostete ein Liter Super E10 im Bundesdurchschnitt 1,383 Euro, das sind 0,1 Cent weniger als im Vormonat. Diesel verbilligte sich gegenüber dem Oktober um 0,6 Cent auf durchschnittlich 1,257 Euro je Liter.
Weiterlesen
Sema 2019: Pick-ups für Abenteurer und Nostalgiker
31.10.2019
Die Sema in Las Vegas ist die wichtigste Leistungsshow der amerikanische Tuningbranche. Fiat Chrysler zeigt dort zwei Studien für Abenteuer- und Nostalgiefreunde. Wenn in der kommenden Woche die Sema in Las Vegas (5. - 18. November) startet, dreht sich auf dem Messegelände der Spielermetropole in der Wüste Nevadas alles um Geschwindigkeit, Leistung und die Möglichkeiten, diese Eigenschaften besonders effektvoll in Szene zu setzen.
Weiterlesen
VW optimiert Busverkehr mit Quanten
29.10.2019
Volkswagen startet in Lissabon das weltweit erste Pilotprojekt zur Verkehrsoptimierung mit einem Quantencomputer. Der Konzern rüstet hierzu MAN-Busse der Stadt mit einem selbst entwickelten System zur Verkehrsoptimierung aus. Die Busse sollen so Staus frühzeitig erkennen und umfahren. Auf diese Weise soll die Fahrzeit der Passagiere selbst in Stoßzeiten stark reduziert und der Verkehrsfluss verbessert werden. Volkswagen erprobt sein System zur Verkehrsoptimierung während der Technologiekonferenz „WebSummit“ (4. bis 8. November).
Weiterlesen
12