Laden - Aktuelle Meldungen

Toyota schickt über 4000 Beschäftigte zu den Paralympischen Spielen
22.07.2024 - Mehr als 4000 Toyota-Mitarbeiter aus ganz Europa werden live bei den Paralympischen Spielen zu Gast sein und können die Athletinnen und Athleten aktiv anfeuern. 110 von Ihnen kommen aus Deutschland, davon 75 Beschäftigte aus den Toyota-Autohäusern. Qualifizieren konnten sie sich dafür seit Anfang 2022 über eine eigens dafür programmierte App. Sie richtete sich an die rund 100.000 europäischen Beschäftigten in Handel, Produktion und Verwaltung und wurde in 34 Sprachen angeboten.
Weiterlesen
Dacia wächst und bleibt sich treu
18.07.2024 - Der rumänische Renault-Ableger Dacia kann auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr zurückblicken. In den ersten sechs Monaten setzte die Marke 358.497 Fahrzeuge ab und verbesserte sich damit um 3,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Und das trotz gleich zweier Modellwechsel. Neben dem neuen Duster, der aktuell zu den Händlern kommt, erneuerte Dacia auch das Stadtelektromobil Spring, das im Herbst bei den Händlern stehen wird und gleichzeitig erstmals auf dem britischen Markt angeboten wird. „Wir liegen bei den privaten Kunden nach wie vor unter den vier besten Marken“, erklärt Vertriebs- und Marketingchef Xavier Martinet.
Weiterlesen
Fiat beschenkt sich zum 125. Geburtstag mit einem großen Panda
15.07.2024 - Vor 125 Jahren setzten sich in Turin einige Herren zusammen und beschlossen die Fabricca Italiana Automobili Torino (abgekürzt FIAT) zu gründen. Offensichtlich hatte die Herrenrunde die Zeichen der Zeit richtig gedeutet, und die von ihnen gegründete Firma beherrschte bald den einheimischen Markt. Grund genug also, den 125. Geburtstag der Marke, die inzwischen zum Stellantis-Konzern gehört ausgiebig an der alten Produktionsstätte Lingotto in Turin ausführlich zu feiern und sich selbst zu beschenken.
Weiterlesen
Fahrbericht MG Cyberster: So geht Roadster
15.07.2024 - Das kleine Stoffverdeck klappt automatisch nach hinten. Elektrisch schwenkt die Tür nach oben und gibt den Einstieg in das eng geschnittene Cockpit frei. Für ein Elektroauto ist die Sitzposition erstaunlich tief. Sport-Modus an, Schalter für den Vortrieb auf „D“, schon geht sie los, die erste Probefahrt im neuen MG Cyberster auf dem legendären Rundkurs von Goodwood in Südengland. In sehr flotten 3,2 Sekunden beschleunigt der Cyberster auf 100 km/h. Die Lenkung ist direkt, die Brembo-Bremsen sind bissig, so geht es in die erste Kurve. Schon nach wenigen Minuten ist klar: Dies ist ein würdiger Nachfolger für die knackigen Roadster, für die MG einst stand.
Weiterlesen
Neuer MG HS kommt im Herbst
12.07.2024 - MG bringt im Herbst den neuen HS auf den Markt. Das auf 4,66 Meter Länge gewachsene SUV wird etwas breiter und flacher und bekommt viereinhalb Zentimeter mehr Radstand. Das Kofferraumvolumen legt um 44 Liter auf 507 Liter zu. Als 1,5-Liter-Benziner leistet der HS 169 PS (125 kW), während der Plug-in-Hybrid aus dem Motor 142 PS (105 kW) holt und diese mit einem 154 kW (209 PS) starken Elektromotor koppelt. Die rein elektrische Reichweite des HS PHEV gibt MG mit über 100 Kilometern an.
Weiterlesen
Fahrbericht GWM Ora 07 GT: Chinesischer Aufpasser
11.07.2024 - Schon nach wenigen Kilometern folgt die erste Bewertung, direkt und eindeutig: „Verschlechterung des Fahrerüberwachung!“ Abgesehen von den grammatikalischen Schwächen, scheint der neue GWM Ora 07 GT alles im Blick zu haben, dokumentiert und kommentiert penibel jede noch so kleine Geschwindigkeitsübertretung oder Spurabweichung. Damit verrät er eindeutig seine chinesische Herkunft, wo Kontrolle und Gängelung ohnehin zum alltäglichen Prinzip gehört. Dabei könnte die rundlich geformte Limousine durchaus auch als Europäer durchgehen.
Weiterlesen
Eon und MAN bauen Schnellladenetz für Lkw auf
11.07.2024 - Eon und MAN wollen im Rahmen einer Kooperation europaweit rund 170 Standorte mit etwa 400 öffentlichen Ladepunkten für batteriebetriebene Lastwagen schaffen. Der Energieversorger bringt seine Expertise von der Finanzierungs- und Standortanalyse bis hin zum Netzanschluss ein und der Lkw-Hersteller Standorte. Die Lademöglichkeiten sollen entlang des bestehenden Servicenetzes von MAN entstehen, aber auch Fahrzeugen anderer Marken zugänglich sein.
Weiterlesen
Triumph navigiert mit Beeline Moto II
10.07.2024 - Triumph setzt die Zusammenarbeit mit Beeline fort und bietet das Navigationsgerät Moto II als Special Edition mit eigenem lasergravierten Marken-Branding an. Gedacht ist das minimalistisch gestaltete Rundinstrument vor allem die Motorräder der „Modern Classic“-Baureihen. Das Moto II von Beeline verfügt gegenüber der Vorgängerversion über ein deutlich größeres Display und eine nahtlose Pfeil-Navigation, die dem Fahrer eine bessere Übersicht bietet. Neu ist auch die GPX-Importfunktion, mit der Fahrer Wegbeschreibungen aus verschiedenen Quellen austauschen können.
Weiterlesen
Mahle bekommt weiteren Preis für Charge Big 6
09.07.2024 - Mahle ist vom Automobilclub KS mit dem Energie- und Umweltpreis 2024 ausgezeichnet worden. Das Unternehmen erhielt die Auszeichnung in der Kategorie „Mobilitätssysteme“ für seine Ladelösung Charge Big 6, die im vergangen Jahr bereits den Umwelttechnikpreis des Landes Baden-Württemberg erhalten hat.
Weiterlesen
Ratgeber: Sicher mit dem Anhänger unterwegs
08.07.2024 - Ein Anhänger ist rasch mit einem Zugfahrzeug verbunden: Staubkappe vom Kugelkopf entfernen, Kupplung auf dem Kugelkopf einrasten, Stecker der Beleuchtung verbinden – fertig. Doch im Sinne der Sicherheit rät die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ), vor und während der Fahrt mit einem Gespann einige Punkte etwas genauer zu beachten.
Weiterlesen
Alpine A290: Französischer Heißsporn unter Strom
08.07.2024 - Seit dem Relaunch von Alpine im Jahr 2017 hatte die sportliche Renault-Tochter bisher nur ein einziges Fahrzeug im Angebot, die A110. Nach langen sieben Jahren hat die traditionsreiche französische Marke jetzt ihr zweites Modell vorgestellt. Die A290 (alle Modelle von Alpine sind weiblich) ist der sportliche Ableger des ebenfalls brandneuen Renault 5 und kommt gegen Ende des Jahres in zwei Leistungsstufen zu Preisen ab 38.000 Euro auf den Markt. Wir konnten uns den schicken Hot Hatch bereits anschauen und in ihm Probe sitzen.
Weiterlesen
Opel Combo Electric ab sofort bestellbar
08.07.2024 - Opel hat den Konfigurator für den neuen Opel Combo Electric geöffnet. Der Hochdach-Pkw-Stromer mit dem neuen „Vizor“-Markengesicht kostet ab 38.600 Euro, bietet dafür unter anderem serienmäßig adaptive LED-Matrix-Scheinwerfer und ein Multimediasystem mit 10 Zoll großem Farb-Touchscreen inklusive kabelloses Smartphone-Verbinden sowie auf Wunsch bis zu 18 Assistenzsysteme.
Weiterlesen