Woche 1 - Aktuelle Meldungen

Kraftstoffpreise fast wie in der Vorwoche
07.10.2020
Wie der Automobilclub ADAC anhand einer aktuellen Auswertung erklärt, sind die Spritpreise im Wochenvergleich kaum verändert. Ein Liter Super E10 kostet im Bundesschnitt wie in der Vorwoche 1,248 Euro. Lediglich diesel kostet mit 1,042 Euro nun 0,1 Cent mehr als in der Woche zuvor. Die Preisdifferenz zwischen den beiden Kraftstoffen liegt damit bei 20,6 Cent.
Weiterlesen
Talfahrt der Kraftstoffpreise beendet
13.05.2020
Autofahrer müssen an die Tankstelle wieder tiefer in die Tasche greifen. Nachdem die Kraftstoffpreise wegen der Covid-19-Pandemie elf Wochen in Folge gesunken waren, ziehen sie nun wieder an. Kostete ein Liter Super E10 im Bundesmittel in der Vorwoche 1,133 Euro, so sind es laut aktueller Auswertung des ADAC in dieser Woche 1,166 Euro. Das sind 3,3 Cent mehr. Der Preis für Diesel kletterte um 1,2 Cent und zwar von durchschnittlich 1,037 Euro auf jetzt 1,049 Euro. Somit hat sich die Preisdifferenz zwischen beiden Kraftstoffsorten in dieser Woche auf knapp zwölf Cent erhöht.
Weiterlesen
Diesel zeitweise unter einem Euro
06.05.2020
Tanken ist im bundesweiten Durchschnitt bereits die elfte Woche in Folge billiger geworden. Kostete ein Liter Super E10 im Bundesmittel in der Vorwoche noch 1,136 Euro, so sind es laut aktueller Auswertung des Automobilclubs ADAC in dieser Woche 1,133 Euro. Diesel verbilligte sich ebenfalls um 0,3 Cent auf durchschnittlich 1,037 Euro je Liter. Zu günstigen Tageszeiten konnte man Diesel sogar für weniger als einen Euro tanken. Die Preisdifferenz zwischen beiden Kraftstoffsorten beträgt wie schon in der Vorwoche 9,6 Cent.
Weiterlesen
Die Top Ten der Woche beim „Auto-Medienportal“
30.03.2020
239.433 Texte wurden in der vergangenen Woche beim „Auto-Medienportal“ abgerufen oder heruntergeladen. Außerdem brachte die Woche 191.876 Downloads von Fotos und Videos.
Weiterlesen
Die Top Ten der Woche beim „Auto-Medienportal“
06.01.2020
Auch über den Jahreswechsel hinweg nahm die Nachfrage kaum ab; die blieb auf hohem Niveau, weil viel nach Fachlektüre oder Stoff für die Berichterstattung suchen. In der vergangenen Woche wurden beim „Auto-Medienportal“ 215.998 Texte abgerufen oder heruntergeladen.
Weiterlesen