Zweirad & Mehrspur - Aktuelle Meldungen

Blaupunkt bringt Falt-E-Bike auf den Markt
04.06.2020
Mit Fiete 500 und Fiene 500 bringt Blaupunkt ein Falt-Pedelec auf den Markt. Den Unterschied macht lediglich die Lackierung, das eine kommt in Cosmo-Blau/Schwarz daher, das andere in Racing-Orange/Schwarz. Das auf 20-Zoll-Rädern rollende E-Bike verfügt über einen Magnesiumrahmen und einen Schnellspann-Klappmechanismus mit Magnetarretierung. Zusammengeklappt haben Fiete und Fiene die Zentimetermaße 80 x 43 x 60. Das Gewicht beträgt rund 19 Kilogramm der entnehmbare Akku wiegt weitere zwei.
Weiterlesen
Bosch bringt den automatischen Notruf ins Motorrad
03.06.2020
Bosch hat ein automatisches Notrufsystem für die Hersteller von Motorrädern entwickelt. „Help Connect“ greift auf den Sensor der Motorradstabilitätskontrolle MSC aus dem Unternehmen zurück, der erfasst, in welcher Bewegung und Schräglage sich die Maschine befindet. Durch einen integrierten Crash-Algorithmus erkennt der Sensor automatisch, ob das Motorrad in einen Unfall verwickelt ist, oder ob es beispielsweise wegen eines Missgeschicks beim Abstellen umfällt. Es bedarf keines zusätzlichen Steuergerätes, was die Integration ins Fahrzeug erleichtert. Per Bluetooth wird anschließend die Verbindung zur Bosch-Notfall-App Vivatar im Smartphone des Verunglückten hergestellt. Es lassen sich auch andere Smartphone-Apps – etwa von Motorradherstellern – in die Notruflösung einbinden.
Weiterlesen
ADAC testet Helme für Jugendliche: Günstig ist nicht gleich schlecht
03.06.2020
Für viele Jugendliche muss ein Fahrradhelm cool aussehen. Deshalb sind bei ihnen sogenannte BMX-, Skate- oder Inline-Helme gefragt. Der ADAC hat in einem Test zehn dieser Helme auf Sicherheit, Handhabung und Komfort, Hitzebeständigkeit sowie Schadstoffgehalt überprüft. Die gute Nachricht: Keiner der Helme fällt durch. Selbst bei einem harten Schlag gegen den Helm erzielt das schlechteste Modell im Test noch eine befriedigende Schutzwirkung. Bei keinem der getesteten Helme wurden Schadstoffe festgestellt.
Weiterlesen
Dunlop Trailmax auf neuer Mission
02.06.2020
Wer seine Reiseenduro doch des öfteren abseits der Straße bewegt, für den hat Dunlop den Trailmax Mission als Alternative zum Trailmax Meridian oder zum Mutant entwickelt. Der neue Grobstoller ist je zur Hälfte als On- und als Offroadreifen konzipiert und soll gut für Laufleistungen jenseits der 10.000 Kilometer sein (getestet auf einer Suzuki V-Strom 1000).
Weiterlesen
Racing-Kit für noch schnellere Runden auf der Panigale V4
29.05.2020
Ducati hat ein Racing-Zubehörpaket für die Panigale V4 geschnürt, mit dem sich auf der Rennstrecke noch schnellere Runden drehen lassen. Das Kit enthält unter anderem eine komplette Titan-Auspuffanlage, untere und obere Rennverkleidungen, eine vergrößerte Cockpit Verkleidung, einen Karbon-Schutz für den Lichtmaschinendeckel und die Kette. Zudem gibt es Abdeckungen für die Spiegelbohrungen, den Nummernschildhalter und die Hinterradschwinge sowie einen Bremshebelschutz und Antirutsch-Seitenaufkleber für den Tank.
Weiterlesen
Yamaha verschiebt den R3-Cup auf nächstes Jahr
27.05.2020
Wegen der ungewissen Corona-Lage hat Yamaha den „R3 bLU cRU“-Cup für dieses Jahr abgesagt. Geplant war ein neues Konzept im Rahmen der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM), das von den drei Importeuren aus Deutschland, der Schweiz und den Niederlanden getragen werden sollte. Der Nachwuchs-Cup für Amateure war bereits Wochen vor dem geplanten Start nahezu ausgebucht. Der Startschuss für die Serie wird nun auf nächstes Jahr verschoben. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Piaggio geht gegen Vespa-Plagiate vor
27.05.2020
Die Vespa ist nicht nur eine italienische Legende, sondern auch eine Designikone. Immer wieder wird der populäre Motorroller kopiert. Allein in den vergangenen zwei Jahren hat der Piaggio-Konzern über 50 Verfahren gegen Nachahmer gewonnen. Nun wurde erneut erfolgreich gegen ein Plagiat aus China vorgegangen, das im vergangenen Herbst auf der Mailänder Motorradmesse EICMA zu sehen gewesen war. Das Amt für geistiges Eigentum der Europäischen Union (EUIPO) gab Piaggio Recht und erklärte das vom chinesischen Unternehmen eingetragene „Geschmacksmuster“ für ungültig. Das Fahrzeug stelle einen unrechtmäßigen Versuch dar, die typischen Stilelemente der Vespa Primavera zu kopieren, heißt es. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Die Fireblade wird nochmal gecheckt
26.05.2020
Qualitätsmängel bei der Honda CBR1000 RR-R Fireblade verzögern die Auslieferung des Modells für Händler und Kunden. Einzelne Bauteile im Motor halten den Anforderungen möglicherweise nicht stand und werden bei Honda kontrolliert. Eine genaue Verfügbarkeit des Motorrads nennt Honda Motor Europe nicht, geht aber in einer Pressemitteilung von "wenigen Wochen" aus.
Weiterlesen
Yamaha preist den Tricity 300
26.05.2020
Mit dem neuen Tricity 300 stellt Yamaha ein modernes Dreirad-Modell vor. Der Tricity 300 kann mit dem Autoführerschein gefahren werden. Die Klassen 3 und B berechtigen ohne zusätzliche Fahrstunden oder Prüfung zum Fahren (wenn vor dem 18.01.2013 erteilt). Seine Neigetechnik „Leaning Multi Wheel“ (LMW) soll für ein sportliches und sicheres Handling sorgen. Ab 8000 Euro ist der Mehrspurer ab Sommer erhältlich.
Weiterlesen
Europas Motorradhandel bleibt auf Euro-4-Maschinen sitzen
26.05.2020
Mit einem durch die Corona-Beschränkungen verhagelten Saisonstart hat auch die Motorradindustrie zu kämpfen. Die Pandemie fiel in zwei der allerwichtigsten Verkaufsmonate für die Branche. Der europäische Industrieverband European Association of Motorcycle Manufacturers (ACEM) meldet für die fünf größten Einzelmärkte (Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien und Großbritannien) für März einen Rückgang der Verkäufe um 39,6 Porzent gegenüber dem Vorjahresmonat, im April waren es dann 74,9 Prozent. In einigen Ländern kam der Markt mit Rückgängen von 84 bis 96 Prozent nahezu zum Erliegen. Deutschland kam mit einem Minus von 25,8 Prozent noch vergleichsweise glimpflich davon.
Weiterlesen
BMW ersetzt Lagerzapfen an 440 Motorrädern
25.05.2020
BMW hat weltweit 440 Motorräder der Baureihen R Nine T, R 1250 und K 1600 in die Werkstatt beordert. Bei den von Ende Oktober bis Ende Januar gebauten Modellen ist ein zu schwacher Lagerzapfen, der die Schwinge mit dem Winkelgetriebe verbindet. Er kann reißen, wodurch sich die Schraubverbindung lösen kann und Teile mit dem Hinterrad in Berührung kommen können. Alle Kunden sind benachrichtigt. Bei einem 20-minütigen Werkstattaufenthalt wird ein Lagerzapfen eingesetzt. In Deutschland sind laut BMW 83 Kunden betroffen. Der Großteil der Motorräder ist bereits abgearbeitet. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Made in Taiwan: Mama-Taxi auf zwei Rädern
25.05.2020
Die neue Straßenverkehrsordnung räumt dem Fahrrad im Verkehrsmix einen größeren Raum ein. Zu den neuen Regeln zählt dabei auch, dass mindestens 16 Jahre alte Radfahrer „Mitfahrer oberhalb des Kinderalters (sieben Jahre) befördern dürfen, wenn ihr Rad auch zur Personenbeförderung gebaut und eingerichtet ist“. Das Mama-Taxi rollt jetzt also nicht mehr unbedingt als SUV vor die Schule, sondern als Compact Utility E-Bike auf zwei Rädern.
Weiterlesen