Zweirad & Mehrspur - Aktuelle Meldungen

BMW zeigt weiteres Concept Bike mit 1,8-Liter-V2-Boxer
26.05.2019
BMW hat beim Schaulaufen auf dem Concorso d’Eleganza Villa d’Este am Comer See an diesem Wochenende die dritte Studie eines Motorrads mit 1,8 Liter großem V2-Boxermotor geszeigt. Die Concept R18 ist in klassischem Stil designt und trägt eine offen liegende Kardanwelle im Stil der 1950er und 1960er Jahre. Vorne wird das Motorrad von einem 21 Zoll großen Rad geführt, hinten sitzt ein 17-Zöller. Der neu entwickelte Motor soll Ausblick auf einen für das kommende Jahr geplanten großen Cruiser der Marke geben. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Verkehrswacht fordert Ausweitung der Radfahrerziehung
26.05.2019
Die Deutsche Verkehrswacht (DVW) hat sich auf ihrer gestrigen Jahreshauptversammlung in Bremen für die Stärkung und Weiterentwicklung der Radfahrerziehung ausgesprochen. Sie soll über die bewährten Angebote zur Bewegungsförderung sowie die Radfahrausbildung in der Grundschule hinausgehen. Dadurch soll die Aneignung von Kompetenzen zur sicheren und eigenständigen Verkehrsteilnahme vom Kindes- bis ins Jugendalter unterstützt werden.
Weiterlesen
Suzuki sagt alle Night Runs ab
24.05.2019
Nach dem bereits Anfang Mai wegen nicht ausreichender Streckensicherheit ein Termin kurzfristig abgesagt werden musste, hat die Motorradabteilung von Suzuki auch die beiden weiteren Night Runs gestrichen. Die geplanten markenoffenen Viertel-Meilen-Rennen für jedermann in Allstedt am 13. Juli und am 17. August in Mosbach fallen nun ebenfalls aus. Aufgrund organisatorischer Gründe könne „ein zufriedenstellender Ablauf der Veranstaltung nicht gewährleistet werden“, teilte Suzuki mit. (ampnet/jri)
Weiterlesen
BMW bringt weiteren E-Kleinstroller
23.05.2019
Nach dem Elektrotretroller X2City der Motorradabteilung bringt BMW in der Lifestyle-Kollektion einen weiteren E-Scooter mit einer Geschwindigkeit von bis 20 km/h auf den Markt. Der BMW City Scooter basiert auf einem Modell der Firma der Micro Mobility Systems, wiegt neun Kilogramm und kann für den Transport zusammengeklappt werden. Er verfügt über Vorder- und Rückleuchten, einen Seitenständer und soll sich innerhalb von zwei Stunden wieder vollständig aufladen lassen können. Der E-Scooter wird ab September bei ausgewählten Händlern und über den BMW-Internetshop erhältlich sein. Ein Preis wurde noch nicht genannt. (ampnet/jri)
Weiterlesen
World Benelli Week in Niedersachsen
22.05.2019
Zum zweiten Mal nach 2013 findet die „World Benelli Week“ im niedersächsischen Rehburg statt. Ausrichter der Veranstaltung am verlängerten Himmelfahrtswochenende (30.5.-2.6.2019) ist die dort ansässige Firma Benelli-Bauer, die gleichzeitig ihr zehnjähriges Bestehen feiert. Neben Motorradclubs aus vielen Ländern werden auch Vertreter des italienischen Motorradherstellers mit chinesischer Konzernmutter zum Treffen erwartet.
Weiterlesen
Kostenloses Upgrade für die KTM 1290 Super Duke GT
21.05.2019
Nach der Einführung des weiterentwickelten Fahrwerks zum Modelljahr 2019 bietet KTM auch Besitzern einer 1290 Super Duke GT der Baujahre 2016 bis 2018 die Möglichkeit, davon zu profitieren. Die optimierten Dämpfungseinstellungen und der Wegfall der „Anti Dive“-Funktion im Modus Street lassen sich per Software auch auf die älteren Maschinen aufspielen. Das Upgrade dauert etwas eine halbe Stunde und ist kostenfrei. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Humbaur setzt jetzt auch aufs e-Lastenfahrrad
20.05.2019
Anhänger- und Aufbautenspezialist Humbaur steigt in das e-Cargo-Bike-Geschäft ein. Gemeinsam mit dem Hersteller Bayk wurde auf Basis des Schwerlastfahrrads Bring das Humbaur Flexbike entwickelt. Es bietet eine geschlossene Gfk-Box mit 1,4 Kubikmetern Fassungsvermögen. Die Grundfläche reicht für eine Euro-Palette, 260 Kilogramm Nutzlast sind möglich. Der Kofferaufbau hat eine einflügelige Hecktür, auf Wunsch ist rechtsseitig ein Rolltor erhältlich.
Weiterlesen
Benelli strickt aus der 502 einen Cruiser
17.05.2019
Benelli strickt aus seiner 502 einen „Urban Cruiser“ mit vorverlegten Fußrasten, großem Sitz in niedriger Höhe und LED-Frontscheinwerfern sowie kupiertem Heck. Wie die Leoncino und TRK verfügt die 502 C über einen 48 PS starken Zweizylinder mit 46 Newtonmetern Drehmoment. Die neue Benelli rollt auf 17-Zoll-Rädern und hat einen üppigen 21,5-Liter-Tank. Markteinführung ist im Sommer zum Preis von 6499 Euro (Österreich: 6999 Euro). Vorerst wird es die Benelli 502 C nur in Schwarz geben, im Herbst sollen weitere Farben dazukommen. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Kymco vernetzt den New Downtown 350i
16.05.2019
Kymco stattet den New Downtown 350i zum neuen Modelljahr serienmäßig mit seinem Smartphone-gestützten Konnektivitätssystem Noodoe inklusive Navigation aus. Es informiert im TFT-Display über die nächstgelegene Tankstelle, die Wettervorhersage, Handyanrufe oder die neuesten Social-Media-Updates und Nachrichten von Freunden. Außerdem wird der letzte Parkplatz des Rollers gespeichert.
Weiterlesen
Ducati verlängert Garantie für die Multistrada
15.05.2019
Ducati bietet Käufern einer Multistrada eine Garantieverlängerung auf 48 Monate an. Das Angebot gilt für die Modelle 950, 950S, 1260, 1260S, 1260 D-Air, 1260 Pikes Peak und 1260 Enduro. Voraussetzung sind Kauf und Zulassung bis zum 31. Juli dieses Jahres. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Yamaha zieht der YZF-R125 den Overall an
09.05.2019
Yamaha bringt seine im Januar vorgestellte YZF-R125 als Monster Energy Yamaha MotoGP heraus. Angelehnt an die Rennsport-Abteilung ist die 125-Kubikzentimeter-Maschine in Farbe und Dekor inspiriert, Ähnlichkeiten zum Erscheinungsbild der YZRM1 von Valentino Rossi und Maverick Vinales sind dabei gewünscht. Der flüssigkeitsgekühlte 125ccm-Vierventilmotor wurde für das Modell 2019 komplett neu entwickelt und liefert mehr Drehmoment sowie eine breitere und kraftvollere Leistungsentfaltung durch ein variables Ventilsteuerungssystem (VVA).
Weiterlesen
e-Rockit startet Crowdfunding für Roadshow
08.05.2019
Das brandenburgische Unternehmen e-Rockit Systems startet für sein über 80 km/h schnelles pedalunterstütztes Elektroleichtkraftrad e-Rockit eine Crowdfundingkampagne bei Startnext, die bis zum 9. Juni geht. Damit soll eine Roadshow mit über 50 Veranstaltungen finanziert werden. Unterstützer erhalten Merchandising-Artikel, geführte e-Rockit-Touren, Rabattgutscheine für den Fahrzeugkauf oder exklusive VIP-Tickets für die Launchparty im Juni in Berlin. Als besonderes Angebot erhalten Firmen, Vereine und Kommunen für eine Unterstützung von 500 Euro ein e-Rockit als besonderen Programmpunkt bei Veranstaltung. (ampnet/jri)
Weiterlesen