Zweirad & Mehrspur - Aktuelle Meldungen

Sonderheft über die „Roten aus Bologna“
28.02.2022 - Ducati gehört zu den klangvollsten Namen in der Motorradwelt und hält als einer der wenigen Hersteller noch die italienische Fahne hoch. Im vergangenen Jahr setzte die Marke fast 59.500 Motorräder ab. Das waren über 10.000 Stück mehr als noch vor zwei Jahren und ist neuer Rekord. Deutschland darf sich rühmen, der weltweit drittgrößte Markt für die „Roten aus Bologna“ zu sein. Da kommt zu Saisonbeginn ein Sonderheft der Zeitschrift „Motorrad“ gerade recht.
Weiterlesen
Indian Pursuit: Die Challenger macht sich fit für die lange Reise
27.02.2022 - Indian hat auf Basis der Challenger den ebenfalls 121 PS (90 kW) leistenden Langstreckentourer Pursuit vorgestellt. Auch wenn der Name (engl. = Verfolgung, Jagd) mehr auf Sport als auf Reisen hindeutet, bietet die als Bagger konzipierte Maschine eine rahmenfeste Verkleidung mit verstellbarer Windschutzscheibe sowie beheizbare Griffe und beheizbarer sowie einstellbarer Sitzbank. Das Stauraumvolumen der integrierten Seitenkoffer und des Topcases summiert sich auf 133 Liter. Die Verkleidung bietet zusätzliche Staufächer oder beherbergt das Audio-Kit. Das Sieben-Zoll-Touchscreen ist mit dem Ride-Command-System und Apple Carplay sowie GPS-Turn-by-Turn-Navigation ausgestattet. Fahrleuchten in der unteren Verkleidung verbessern die Sichtbarkeit bei Nacht und schlechter Witterung,
Weiterlesen
Ratgeber: Motorrad fahren bei starkem Wind
25.02.2022 - Die Orkantiefs der vergangenen Tage haben wieder einmal gezeigt, welche Kraft Stürme haben können. Wenn Winde mit Geschwindigkeiten von über 100 km/h übers Land fegen, kommen nicht nur Autofahrer in Bedrängnis. Mit plötzlich auftretenden Sturmböen wird es auch auf dem Motorrad ungemütlich bis gefährlich.
Weiterlesen
Ducati entwickelt die Multistrada V4 weiter
24.02.2022 - Mit fast 10.000 Auslieferungen war die Multistrada V4 im vergangenen Jahr die beliebteste Ducati. Zum neuen Modelljahr wurde das Motorrad, das als erstes der Welt über eine adaptiven Geschwindigkeitsregelanlage und einen Toter-Winkel-Assistenten verfügt, weiter verfeinert. Das elektronische Fahrwerk bietet künftig die halbautomatische Funktion Minimum Preload, die im Stadtverkehr oder bei niedrigen Geschwindigkeiten die Höhe absenkt, insbesondere mit einem Sozius.
Weiterlesen
Der Morgan 3-Wheeler rollt mit drei Zylindern in die Zukunft
24.02.2022 - Schön, dass es so etwas noch gibt: Morgan gibt dem legendären 3-Wheeler auch nach 113 Jahren eine Zukunft – und zwar ohne Elektroantrieb. Als Super 3 kommt die Neuauflage des minimalistischen Roadsters im Juni mit einem Dreizylinder von Ford auf den Markt. Der 3,85 Meter lange Zweisitzer verfügt über eine Aluminium-Plattform und Monocoquebauweise. Der 1,5-Liter-Motor von Ford leistet 118 PS (83 kW) bei 6500 Umdrehungen in der Minute. Das maximale Drehmoment von 150 Newtonmetern liegt bei 4500 U/min an. Dank eines Leergewichts von 635 Kilogramm beschleunigt der Morgan Super 3 in sieben Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 209 km/h.
Weiterlesen
Triumph bringt eine Breitling-Edition der Speed Twin
22.02.2022 - Im vergangenen Sommer haben sie ihre Partnerschaft verkündet, jetzt folgen zwei erste Produkte. Triumph bringt eine auf weltweit 270 Stück limitierte „Breitling“-Sonderedition seiner Speed Twin und die Uhrenmarke einen „Triumph“-Chronographen auf den Markt.
Weiterlesen
Die letzten Livewire mit Harley-Emblem
18.02.2022 - Die letzte Chance, eine fabrikneue Livewire noch mit dem Originalemblem zu bekommen, bietet in Deutschland die Factory Group. Der Harley-Davidson-Händler mit Standorten in Frankfurt, Hannover, Wiesbaden und Wetzlar bietet das erste vollelektrische Motorrad eines Volumenherstellers zum Preis von 29.900 Euro an. Das sind knapp 3000 Euro weniger als zuletzt. Darin enthalten ist außerdem eine von fünf wählbaren Zusatzoptionen im Wert von bis 5000 Euro.
Weiterlesen
Ratgeber: Für jeden Fahrradfahrer der passende Helm
18.02.2022 - Das Tragen eines Helms ist für rund ein Drittel aller Radfahrer im Alltag mittlerweile eine Selbstverständlichkeit. Auf dem Rennrad oder Mountainbike ist „oben ohne“ mittlerweile sogar die Ausnahme. Dennoch sprechen sich viele Radfahrende gegen eine generelle Helmpflicht aus. So hat zum Beispiel gerade erst in der Schweiz die Fahrradlobby eine Helmpflicht für E-Biker abgewendet.
Weiterlesen
Moovi: Wenn der Weg zu Fuß zu lang und fürs Auto zu kurz ist
18.02.2022 - Der anfängliche Hype ist bei E-Kickscootern rasch in eine negative Stimmung umgeschlagen: Die Sharing-Fahrzeuge werden oft wahllos unachtsam irgendwo in der Stadt abgestellt oder liegen sogar herum. Dazu kommt die recht hohe Zahl an Unfällen durch unsachgemäße Benutzung. Beides waren nicht die Beweggründe für Michael Käse, sich mit seiner Firma Moovi an die Entwicklung von E-Tretrollern zu machen. Eines erklärt er aber schon einmal vorweg: Privat genutzte Elektrokleinstfahrzeuge werden mit Sicherheit sorgsamer behandelt als die zahllosen Sharing-Scooter.
Weiterlesen
Kommt nur 500-mal: Ducati X-Diavel Nera
17.02.2022 - Ducati hat sich mit der Abteilung Interiors in Motion des traditionsreichen Möbelherstellers Poltrona Frau zusammengetan: Herausgekommen ist die auf 500 Stück limitierte X-Diavel Nera. Sie ist in „Black on Black“ mit einem Wechselspiel aus glänzenden und matten Oberflächen lackiert. Die Bremssättel und die Zylinderkopfdeckel setzen am schwarzen und 160 PS starken Power-Cruiser Kontraste in Ducati Red. Dazu gibt es einen speziellen Sitz aus Pelle-Frau-Leder, bei dem der Kunde zwischen fünf Farben wählen kann: Siam Red, Steel Blue, Cemento, India und Selva. In das Polster sind „X“-Logos eingelasert. Ergänzend dazu gibt es einen Soziussitz und eine Rückenlehne.
Weiterlesen
Neuer Service bei Louis: Shoppen mit persönlichem Berater
17.02.2022 - Louis bietet Motorradfahrern in seinen Filialen einen neuen Service an: Personal Shopping. Es bietet ein besonders hohes Maß an persönlicher Beratung. Per Terminbuchung bekommt der Kunde ohne Wartezeit einen persönlichen Berater für sein Anliegen zur Seite gestellt. Je nach Bedarf stehen die Louis-Mitarbeiter zwischen 30 Minuten und zwei Stunden für den persönlichen Einkauf zur Verfügung. Sie helfen bei der ersten Komplettausstattung für Anfänger oder der Integration eines Airbag-Systems in die bestehende Ausrüstung, dem passenden Gepäcksystem für den nächsten Urlaub ebenso wie beim Kommunikationssystem für die Gruppentour oder die Umrüstung auf LED-Blinker und vieles mehr. (aum)
Weiterlesen
Ab März Mofas und E-Scooter nur noch mit grünem Kennzeichen
14.02.2022 - Ab dem 1. März 2022 dürfen die insgesamt rund 2,1 Millionen Mofas, Mopeds, E-Scooter und anderen Fahrzeuge mit Versicherungskennzeichen in Deutschland nur noch mit grünen Schildern unterwegs sein. Darauf hat der Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hingewiesen. Die blauen Nummernschilder verlieren an diesem Stichtag ihre Gültigkeit. Wer mit ihnen weiterfährt, hat keinen Versicherungsschutz mehr, macht sich strafbar und muss die entstehenden Schäden aus eigener Tasche zahlen. Die jeweils gültigen Kennzeichen sind direkt bei den Kraftfahrtversicherern erhältlich.
Weiterlesen