Rekord - Aktuelle Meldungen

Geballtes Praxiswissen für Neulinge und erfahrene Camper
29.09.2022 - Immer mehr Menschen suchen die ganz besondere Atmosphäre des Reisens mit dem eigenen Zuhause auf Rädern. Die Zahl der Neuzulassungen liegt auf Rekordniveau. Somit stehen uns Boomjahre fürs Camping bevor. Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung unterstützt die Caravaning-Begeisterung von Neulingen, aber auch von erfahrenen Campern ab sofort mit dem informativen und spannende Ratgeber „Caravaning – Praktisches Wissen von den GTÜ-Experten“.
Weiterlesen
Caravaning: Höhere Preise schrecken die Kundschaft nicht
28.09.2022 - Nach dem Caravan-Salon in Düsseldorf blicken die Hersteller mit Freude auf ihre Auftragsbücher. Mit rund 235.000 Camping-Freunden erreichte der Besuchandrang der Messe zwar nicht die Rekordzahlen vor der Corona-Pandemie, als gut 270.000 Caravaning-Fans kamen, aber mit 16 Hallen und 736 Ausstellern aus 34 Ländern setzte die Leitmesse in Düsseldorf erneut eine Bestmarke. Erfreulich sei vor allem die große Zahl von Neueinsteigern sowie jungen Familien, die ihr Interesse am Caravaning entdeckt hätten und sich in der Ausstellung einen Überblick über das riesige Angebot machen oder die in die engere Wahl gezogenen Fahrzeuge näher betrachten wollten, heißt es.
Weiterlesen
Der Mazda MX-5 schlägt sich in Modena selbst
20.09.2022 - Erneut hat sich der Mazda MX-5 ins „Guiness Buch der Weltrekorde“ eingetragen. Auf der Rennstrecke von Modena fand mit 707 Fahrzeugen offiziell die größte Parade des Roadsters auf der Welt statt. Damit wurde der eigene bisherige Rekord von 2013 aus den Niederlanden um zwei Dutzend Autos übertroffen.
Weiterlesen
Die Top Ten der Medien der Autoren-Union Mobilität
19.09.2022 - So schnell und tiefgreifend änderte sich die Auto-Welt selten: Musk macht einen Rückzieher bei der Batteriefabrik in Deutschland, so viele Pkw gab es noch nie in Deutschland, der Benzinpreis erreicht Rekordniveau, der Trend geht zum Drittwagen, das Elektroauto bringt es dennoch nur auf 1,3 Prozent Anteil am Pkw-Bestand von 48,5 Millionen und die Politik bewegt sich in entgegengesetzte Richtungen – spannende Zeiten und faszinierende Autos.
Weiterlesen
Im Rückspiegel: Der erste Kadett rollt in Bochum vom Band
18.09.2022 - Den Modellnamen gab es bereits 1936, richtig populär ist der Opel Kadett aber erst ein Vierteljahrhundert geworden. Großer Kofferraum und viel Platz für vier Personen sowie ein neuer drehfreudiger Motor und geringe Unterhaltskosten sind 1962 das Konzept des Kadett A. Fast 650.000 Autos baute Opel bis 1965 von der ersten Generation des Astra-Vorfahren.
Weiterlesen
Campingplätze zählen mehr Übernachtungen als vor Corona
15.09.2022 - Mit 14.220.927 Übernachtungen in der ersten Jahreshälfte verzeichnen die Campingplätze in Deutschland einen neuen Halbjahresrekord. Gegenüber der Vor-Corona-Halbjahresbilanz 2019 bedeutet dies eine Steigerung von über elf Prozent, teilte der Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland (BVCD) mit. Der Großteil der Übernachtungen (92 Prozent) läßt sich auf Inlandsurlauber zurückführen. Dahinter folgen Gäste aus den Niederlande (460.000 Übernachtungen), der Schweiz (220.696 Übernachtungen) und Belgien (58.130 Übernachtungen).
Weiterlesen
HU: Noch schneiden Elektroautos besser ab
13.09.2022 - Die Gesellschaft für Technische Überwachung hat heute auf der Automechanika in Frankfurt die Ergebnisse ihrer Hauptuntersuchungen im vergangenen Jahr bekanntgegeben. Die Stuttgarter Prüforganisation hat 2021 insgesamt knapp 4,8 Millionen Hauptuntersuchungen vorgenommen. In den meisten Fällen kamen die Fahrzeuge mängelfrei durch. Bei knapp 1,5 Millionen Fahrzeugen (ein Anteil von rund 31 Prozent) wurden jedoch insgesamt rund 3,8 Millionen Mängel festgestellt.
Weiterlesen
40 Jahre Opel Corsa: Sondermodell mit Socken
09.09.2022 - Als der erste Opel Corsa vor 40 Jahren von den Bändern des brandneuen Werks im spanischen Saragossa rollte, waren die Opelaner in Rüsselsheim und Bochum alles andere als begeistert. Zu gerne hätte man den ersten Kleinwagen der Marke in einer der deutschen Fabriken gebaut, doch die spanische Zollgesetzgebung war zu verlockend als dass die Verantwortlichen des Unternehmens sich diese Chance entgehen lassen wollten.
Weiterlesen
Den Geburtstags-Corsa gibt es nur im Auto-Abo
08.09.2022 - Opel feiert 40 Jahre Corsa mit einer Geburtstagsedition des in diesem Jahr bislang meistverkauften Kleinwagens in Deutschland. Das Sondermodell „Corsa 40“ ist analog zum Premierenjahr der Baureihe europaweit auf 1982 Einheiten limitiert. Angeboten wird der Geburtstags-Corsa ausschließlich digital im Auto-Abo (opel-auto-abo.free2move.com). Der Verbrenner ist ab sofort erhältlich, die Bestellungen für den Corsa-e „Corsa 40“ werden am 14. September, freigeschaltet. Das Abo startet bei 369 Euro (ab 499 Euro für den Corsa-e).
Weiterlesen
Edles Blech in Monterey: Die Dollars saßen locker
27.08.2022 - So laut haben die Kassen der Auktionshäuser während der Monterey Car Week an der kalifornischen Pazifikküste noch nie geklingelt. Bei Versteigerungen von Old- und Youngtimern, edelstem Blech auf vier Rädern und allem, was das Blut von Benzin-Freaks in Wallung bringt, kamen fast eine halbe Milliarde US-Dollar (genauer 479 Millionen) zusammen. Der bisherige Rekordwert hatte 2015 bei 395 Millionen Dollar gelegen. Beide Summen entsprechen etwa dem damaligen und heutigen Umrechnungswert zwischen der amerikanischen und der europäischen Währung von eins zu eins.
Weiterlesen
Sally erzielt 3,6 Millionen Dollar für gute Zwecke
24.08.2022 - Ein nettes Sümmchen für Girls Inc., ein gemeinnütziger US-Verein zur Unterstützung benachteiligter junger Frauen, sowie für USA for UNHCR, der UN-Organisation zur Hilfe von Flüchtlingen aus der Ukraine, brachte jetzt eine ganz besondere Versteigerung am Ende der Monterey Car Week in Kalifornien zusammen. RM Sotheby’s, weltweit umsatzstärkstes Auktionshaus von Sammlerfahrzeugen, überreichte für 3,6 Millionen Dollar ein Auto an einen zahlungskräftigen Bieter, dass es nur einmal auf der Welt gibt: einen Porsche 911 Carrera GTS mit dem Beinamen Sally Special.
Weiterlesen
VW Golf R „20 Years“ ist noch einmal vier Sekunden schneller
22.08.2022 - Der VW Golf R „20 Years“ ist das bislang schnellste R-Modell auf der Nürburgring-Nordschleife. Benjamin Leuchter unterbot in der leistungsgesteigerten Geburtstagsedition die bisherige Bestzeit eines Golf R um vier Sekunden. Der Tourenwagenpilot und VW-R-Entwicklungsfahrer legte die 20,8 Kilometer lange Strecke in 7:47,31 Minuten zurück. Die nochmals sportlichere Version zum 20. Geburtstag des Golf R leistet 14 PS mehr als das aktuelle Serienmodell und beschleunigt den Wagen in 4,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h in 4,6 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit wird bei 270 km/h elektronisch abgeregelt.
Weiterlesen