Unternehmen - Aktuelle Meldungen

Nacht der Technik bei Toyota
17.06.2024 - Technik zum Anfassen präsentieren am Freitag (21.6.) zahlreiche Unternehmen aus Köln und Umgebung bei der „Nacht der Technik“. Auch Toyota und seine Motorsportabteilung Gazoo Racing sind mit dabei. Am Standort der Deutschlandzentrale in Köln-Marsdorf können sich Besucher aus erster Hand über aktuelle und künftige Mobilitäts- und Antriebskonzepte des weltgrößten Autoherstellers informieren. Ein Programmpunkt ist dabei ein Streifzug durch die Modellhistorie in der Fahrzeugsammlung der Toyota Collection. Diese ist bei der Nacht der Technik von 18 bis 24 Uhr geöffnet und umfasst eine bunte Mischung aus klassischen Verbrennern, Hybridmodellen wie dem ersten Toyota Prius und aktuellen Fahrzeugen mit Brennstoffzellen- oder batterieelektrischem Antrieb.
Weiterlesen
Ratgeber: Das Cabrioverdeck sicherheitshalber schließen
17.06.2024 - Auto fahren mit offenem Verdeck, für viele ist das im Frühjahr und Sommer ein Stück gelebte Freiheit. Auch wenn die Hersteller mittlerweile nicht mehr so viele Frischluft-Modelle anbieten, laut Kraftfahrt-Bundesamt sind knapp 2,2 Millionen Cabrios auf Deutschlands Straßen unterwegs. Doch irgendwann endet jede Autofahrt und die Parkplatzsuche beginnt. Damit der Zweisitzer nicht zur leichten Beute für Diebe wird, rät die HUK-Coburg Cabriobesitzern darauf zu achten, wo sie parken: Mehr als 2,6 Millionen Euro zahlt Deutschlands größte Autoversicherung jedes Jahr für gestohlene Cabrios bzw. für daraus gestohlene Gegenstände.
Weiterlesen
Nach dem Fast Car Festival geht es mit der Supermoto IDM weiter
17.06.2024 - Mit verschiedenen Rennserien wie dem Norddeutsche ADAC Tourenwagen Cup (NATC) und den German Time Attack Masters sowie der AvD Drift Championship und dem Achtelmeile Dragracing wurde am Wochenende in der Motorsport-Arena in Oschersleben das „Fast Car Festival“ gefeiert. Die Besucher bekamen unter anderem Drifttaxifahrten, eine Händlermeile und Partymusik sowie die Übertragung der Fußball-EM und des 24-Stunden-Rennens in Le Mans geboten. Auch ein „Show & Shine“-Contest stand auf dem Programm.
Weiterlesen
Im Rückspiegel: Immer wieder Impulsgeber für den Lkw
16.06.2024 - In diesem Jahr wird DAF 75 Jahre alt. Während die kleinen Pkw mit dem Variomatic-Getriebe, die theoretisch genauso schnell rückwärts fahren konnten wie vorwärts, längst Geschichte sind, werden immer noch Lastwagen gebaut. Mit der jüngsten Lkw-Generation nutzte der Hersteller aus den Niederlanden sogar als erster die Möglichkeiten neuer Gestaltungsmöglichkeiten durch die EU.
Weiterlesen
Ratgeber: Mit dem Auto oder Fahrrad im Ausland (2)
15.06.2024 - Wenn es in den Urlaub geht, ist das Auto nach wie vor das beliebteste Transportmittel. Führt die Reise ins Ausland, ist es ratsam, sich vorher mit den dort geltenden Regeln im Straßenverkehr zu befassen. Denn hier gilt nicht selten: Andere Länder, andere Sitten.
Weiterlesen
Sim-Racing und Escape-Room erweitern das Angebot
15.06.2024 - Die Motorsport-Arena in Oschersleben erweitert ihr Angebot um Sim-Racing und den ersten Escape-Room mit einem motorsportlichen Thema. Für die Rennsimulation stehen drei Geräte zur Verfügung. Im Escape-Room Box#31 „Die Schrauberflucht“ schlüpft der Spieler in die Rolle eines Sportkommissars und muss innerhalb einer Stunde das Geheimnis um den Rennfahrer Ingo W. und das Team Mercedes lüften. Die Idee entstand in Kooperation mit dem Rätselcafé Magdeburg. Buchbar sind beide Angebote über die Internetseite der Motorsport-Arena (www.motorsportarena.com/freizeit). (aum)
Weiterlesen
Ratgeber: Mit dem Auto im Ausland (1)
14.06.2024 - Wenn es in den Urlaub geht, ist das Auto nach wie vor das beliebteste Transportmittel. Führt die Reise ins Ausland, ist es ratsam, sich vorher mit den dort geltenden Regeln im Straßenverkehr zu befassen. Denn hier gilt nicht selten: Andere Länder, andere Sitten.
Weiterlesen
Neuer VWN-Vorstand für Produktion und Logistik
14.06.2024 - Steffen Reiche, derzeit Vorstand für Produktion und Produktmanagement bei SAIC Volkwagen in China, wird zum 1. August Markenvorstand für Produktion und Logistik von Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN). Er folgt auf Josef Baumert, der diese Position mehr als zehn Jahre lang inne hatte und im Rahmen einer Altersregelung das Unternehmen nach fast 30 Jahren verlässt.
Weiterlesen
Fahrbericht Rover TLM 709: Trekkingrad für die Stadt
14.06.2024 - Rover – das ist auch heute noch bei Automobilfans ein wohlklingender Name. Doch die Marke ist längst Vergangenheit. Dennoch können unter dieser Bezeichnung neue Modelle gekauft und gefahren werden: E-Bikes. Elektro Mobile Deutschland bietet eine Reihe von Pedelecs unter dem Markennamen Rover an. Es gibt einen lässigen Cruiser, ein trendiges Faltrad und ein robustes Trekkingbike in zwei Ausführungen: mit Radnaben- oder Mittelmotor, jeweils als Herren- und Damenvariante.
Weiterlesen
Intelligenter E-Bike-Motor von Mahle
14.06.2024 - Mahle hat ein neues Anriebssystem für E-Bikes entwickelt. Das X30 setzt sich aus Motor, Batterie, HMI (Human Machine Interface) und anderen Komponenten zusammen. Der Nabenmotor hat ein Drehmoment von 45 Newtonmetern und setzt mit einem Gewicht von nur 1,9 Kilogramm laut Hersteller Maßstäbe. Mahle verspricht außerdem eine gegenüber einem Mittelmotor 15 Prozent höhere Energieeffizienz und Reichweiten von bis zu 190 Kilometern.
Weiterlesen
Motorsport hautnah
14.06.2024 - Die motorsportliche Tuning-Szene trifft sich an diesem Wochenende in der Motorsport-Arena Oschersleben zum „Fast Car Festival“. Geboten wird ab heute on heute ein buntes Programm vom Sprintrennen bis zur Driftshow. Höhepunkte sind Rennen über die 1/8 Meile und die German Time Attack Masters, ein Lauf des Norddeutschen ADAC Tourenwagen Cups (NATC). Auch die AvD Drift Championship wird auf die Strecke gehen. Den Besucher bietet sich die Möglichkeit, bei einem Gridwalk und als Beifahrer in einem Driftfahrzeug Motorsport hautnah zu erleben.
Weiterlesen
Die Minions albern mit Volkswagen herum
13.06.2024 - Die schelmischen Minions aus „Ich – Einfach Unverbesserlich 4“ von Illumination spielen jetzt eine besondere Rolle in einer weltweiten Kampagne von Volkswagen. Dazu setzt der Autobauer auf mehrere zeitgleich laufende Marketingmaßnahmen in den einzelnen Märkten als Teil einer globalen Kooperation mit dem Kinofilm.
Weiterlesen