Unternehmen - Aktuelle Meldungen

Mercedes-Benz Actros made in China
23.09.2022 - Das vor zehn Jahren gegründete Joint Venture Beijing Foton Daimler Automotive (BFDA) hat in China mit der Produktion des lokal angepassten Mercedes-Benz Actros begonnen. Das eigens errichtete neue Werk in Huairou umfasst eine Fläche von mehr als 400.000 Quadratmetern. Gebaut werden der Actros und der Actros C als Sattelzugmaschinen mit unterschiedlichen Antrieben für den Fern- sowie den nahen und mittleren Güterverkehr. Den Import von Lastwagen setzt Daimler Truck parallel fort, da China aktuell weltweit der größte Markt für schwere Lkw ist.
Weiterlesen
Volkswagen Gen Travel für die Mobilität im nächsten Jahrzehnt
23.09.2022 - Er soll einen „einen realistischen Ausblick auf die Mobilität im nächsten Jahrzehnt“ geben: der „Gen.Travel“. Der Volkswagen-Konzern präsentiert die vollelektrische Designstudie, die das autonome Fahren auf höchstem Niveau (Level 5) beherrscht, an diesem Wochenende auf der „Chantilly Arts & Elegance“ in Frankreich. Der reale Prototyp ist mit seinem modularen Interieurkonzept als Fahrzeug für Mobility-as-a-Service ausgelegt und soll die Pubilkumsreaktionen testen.
Weiterlesen
Seat bietet besondere Festival-Momente
22.09.2022 - Auf dem Olympiagelände in Berlin findet am Wochenende zum sechsten Mal das Lollapalooza-Festival statt. Als Partner wird erneut Seat mit von der Partie sein und will unter dem Motto „SEAT best moments“ Besuchern ein besonderes Festivalerlebnis bieten. Die Marke richtet eine 25 Quadratmeter große und drei Meter hohe Plattform ein, auf der je Auftritt immer sechs Besucher Live-Musik mit bester Sicht genießen können. Pro Tag stehen fünf Slots zur Verfügung.
Weiterlesen
Yamaha sichert sich einen weiteren Bootskunden
22.09.2022 - Mit Salpa Nautica aus Italien hat sich Yamaha einen weiteren Kunden für seine Außenbordmotoren gesichert. Die Vereinbarung mit der 1984 gegründeten Firma erstreckt sich zunächst über fünf Jahre. Es handelt sich vor allem um die Außenborder XTO 425hp, die V6- und V8-Antriebe sowie am unteren Ende den Supreme. Bestückt werden Boote mit Längen von 5,40 Meter bis 12,8 Meter und Leistungen zwischen 40 PS (30 kW) und 850 PS (625 kW), darunter auch Festrumpfschlauchboote. Neben der Lieferung aller Motoren bekommt die Bootswerft auch die Steuerunsgsysteme von Yamaha wie das Joysticksystem Helm Master EX. (aum)
Weiterlesen
Skoda plant auch mit Reishülsen und der Kaffeefruchtschale
22.09.2022 - Die Ziele von Skoda für das Ende des Jahrzehnts sind ambitioniert. So sollen die CO2-Emissionen um über 50 Prozent im Vergleich zu 2020 reduziert werden. Der Fahrplan „Next Level 2030“ zur Dekarbonisierung zielt auf Wachstum von der Elektromobilisierung ab. So sollen bis 2026 drei neue reine Elektromodelle auf den Markt kommen und der Anteil batterieelektrischer Fahrzeuge bis 2030 auf mehr als 70 Prozent anwachsen. Die Schwerpunkte liegen dabei auf nachhaltiger Produktion und Nutzung einschließlich der Lieferketten.
Weiterlesen
Hyundai plant Forschungscampus in Rüsselsheim
21.09.2022 - Das Hyundai Motor Europe Technical Center (HMETC) plant einen 25.000 Quadratmeter großen zentralen Entwicklungsstandort in Rüsselsheim. Dort soll vor allem an weiteren Ideen für die emissionsfreie Mobilität gearbeitet werden. Der finale Entwurf für den Campus und die Labore wird Ende Oktober verabschiedet. Bis November 2024 soll das gesamte Forschungszentrum bezugsfertig sein. (aum)
Weiterlesen
ASAP erneut bei den familienfreundlichsten Arbeitgebern
21.09.2022 - Die ASAP Gruppe, Entwicklungspartner der Automobilindustrie, gehört dieses Jahr bereits zum dritten Mal zu den familienfreundlichsten Arbeitgebern Deutschlands. Die Preisträger haben die Zeitschrift „Freundin“ und die Arbeitgeber-Bewertungsplattform „Kununu“ aus mehr zwei Millionen Bewertungen zu rund 200.000 Unternehmen ermittelt. In die Studie eingeflossen sind Erfahrungen aktueller und ehemaliger zu Faktoren wie Gleichberechtigung, Work-Life-Balance, flexible Arbeitszeiten, Kinderbetreuung und betriebliche Altersvorsorge bewertet. (aum)
Weiterlesen
Im fernen Pretoria beginnt für Rheinmetall eine neue Ara
21.09.2022 - Der Technologiekonzern Rheinmetall zeigt auf der Africa Aerospace & Defence-Messe (AAD) in Pretoria (21. bis 25. September) eine schlüsselfertige und mobile Modullösung für Erzeugung, Speicherung und Transport von Wasserstoff. Das System kann klimaneutrale Energie in fester oder mobiler Infrastruktur, für den industriellen und zivilen Bereich oder auch für Outdoor-Anwendungen bereitstellen. Netzstrom wird nicht benötigt. Rheinmetall erweitert mit dieser Modulen nicht nur sein ziviles Geschäft, sondern wird auch Energieerzeuger.
Weiterlesen
Ein Höhepunkt im baskischen Sommer
21.09.2022 - Noch nie waren so viele Menschen im weltberühmten Guggenheim Museum im spanischen Bilbao, dem Zentrum des Baskenlands. Um dem Besucherstrom gerecht zu werden, musste das Museum in den Sommermonaten Sonderöffnungszeiten organisieren. Das große Interesse galt der Ausstellung „Motion. Autos, Art, Architecture“, die eine Brücke zwischen der Geschichte der Mobilität und der Gestaltung urbaner Räume hin zur Zukunft von Begegnung und Zusammenleben schlug. Am Ende erlebten 750.000 Menschen diese Ausstellung.
Weiterlesen
Die Bahn investiert bis 2030 Rekordsumme in neue Fahrzeuge
21.09.2022 - Die Deutsche Bahn startet das bisher größte Modernisierungsprogramm für ihre Fahrzeugflotte. Bis zum Jahr 2030 wird der Konzern mehr als 19 Milliarden Euro in neue Lokomotiven und Züge investieren. Dies gab die DB heute anlässlich der Eisenbahnfachmesse „InnoTrans“ in Berlin bekannt. Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender Deutsche Bahn AG: „Wir investieren jetzt in die Züge der Zukunft.“ Mit den Investitionen schaffe die Bahn die Kapazität für eine höhere Nachfrage, denn moderne Fahrzeuge machten die Bahn nicht nur klimafreundlicher, sondern auch zuverlässiger und kundenfreundlicher, sagte der Bahn-Chef.
Weiterlesen
Kein Allrounder ist perfekt fürs ganze Jahr
21.09.2022 - Wie gut sind Ganzjahresreifen für Kompakte, Kleinwagen und Kompakt-SUV? Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung und der Autoclub Europe (ACE), haben gemeinsam mit dem österreichischen Partner ARBÖ neun Allrounder der Dimension 205/55R 17 sowohl im Winter wie auch im Sommer durch ein gründliches Testszenario geschickt.
Weiterlesen
Hier kommt die „neue globale Ultra-Premium-Elektromarke“
21.09.2022 - Und wieder schickt ein Hersteller erste Bilder aus der Zukunft, in der Hoffnung, das Publikum könne es gar nicht erwarten, den Neuen zu sehen. Dieses Mal handelt es sich um das SUV der neuen Marke Aehra, von dem der Hersteller verspricht, die ersten Exemplare immerhin schon 2025 auszuliefern. Für einen zweiten Blick in die Zukunft müssen wir allerdings nur bis zum nächsten Monat warten. Dann sollen das endgültige Fahrzeugdesign und der Name enthüllt werden.
Weiterlesen