Unternehmen - Aktuelle Meldungen

Das elektrisch London Taxi meldet Rekord-September
09.10.2019 - Die London EV Company (LEVC) hat im September mit 352 verkauften elektrischen TX-Taxis ihren bisher besten Monat verzeichnet. Seit seiner Markteinführung Anfang 2018 konnte das Unternehmen nach eigenen Angaben in Großbritannien und Europa 3000 der Elektro-Taxis mit dem Flair der berühmten London Taxis verkaufen.
Weiterlesen
KTM nimmt Gasgas unter seine Fittiche
08.10.2019 - KTM mischt künftig beim spanischen Enduro- und Trial-Spezialsten Gasgas mit. Wie das Unternehmen mitteilte, wurde mit dem Eigentümer Black Toro Captal eine Zusammenarbeit vereinbart. Das Joint Venture unter Führung von KTM soll auch neue Modelle entwickeln. Die Produktion wird in Girona bleiben. Der Kooperationsvertrag muss noch von Kartellbehören genehmigt werden. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Hyundai ermöglicht Designern VR-Erlebnis
08.10.2019 - Im in Rüsselsheim angesiedelten Hyundai-Designstudio können Designer durch die Nutzung virtueller Realität nicht nur das Exterieur, sondern mittlerweile auch das Interieur eines Autos schon vor seiner Modellierung verstehen. In das Hyundai Design Centre Europe hat dafür jetzt eine „virtuelle Sitzkiste“ Einzug gehalten: die sogenannte virtuelle Sitzkiste. Sie beinhaltet Sitze, Pedale und Lenkrad. Den Rest des Interieurs sieht der Designer erst, wenn er seine VR-Brille aufsetzt.
Weiterlesen
Sunstar eröffnet Werk in Rain am Lech
08.10.2019 - Sunstar Engineering hat einen Produktionsstandort in Rain am Lech eröffnet. Das 4700 Quadratmeter große Werk wird Kleb- und Dichtstoffe für die Automobilindustrie produzieren und weiterentwickeln. Neben den Produktionsanlagen entstehen in Rain am Lech auch ein Entwicklungs- und Kundentestzentrum. Die Investitionen belaufen sich auf rund 20 Millionen Euro. Es entstehen etwa 50 Arbeitsplätze. (ampnet/jri)
Weiterlesen
BMW K 1600 mit Getriebeproblemen
08.10.2019 - Weil es Probleme mit dem Getriebe geben kann, ruft BMW rund 20 000 Motorräder der K-1600-Baureihe zurück. Wie das Unternehmen auf Nachfrage bestätigte, besteht die Gefahr, dass beim Schalten gleichzeitig zwei Gänge eingelegt sind. Dadurch kann es schlimmstenfalls zum Blockieren des Hinterrads kommen. Betroffen sind die Modelle GT, GTL, Bagger und Grand America des Produktionszeitraums September 2016 bis September 2019. In Deutschland handelt es sich um knapp 2240 Fahrzeuge. Die Halter werden von BMW informiert. Für noch nicht ausgehändigte Maschinen besteht ein Auslieferungsstopp. Sie werden umgerüstet. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Mitsubishi spannt den Outlander Plug-in Hybrid ein
08.10.2019 - Mitsubishi hat in Japan mit einem limitierten Verkauf des Vehicle-to-Home-basierten Systems Dendo Drive House (DDH) begonnen. Mit ihm lässt sich der Outlander Plug-in Hybrid in die häusliche Stromversorgung integrieren, um Stromkosten zu senken und die Vorteile der bidirektionalen Ladefähigkeit des Fahrzeugs optimal zu nutzen, zum Beispiel auch als Notstromaggregat.
Weiterlesen
Die Bundespolizei fährt S-Max
08.10.2019 - Bis zu 675 Exemplare des Ford S-Max treten in den kommenden Jahren ihren Dienst als Einsatzfahrzeug bei Bundes- und Länderbehörden an. Die modifizierten Fahrzeuge sind mit dem Ecoblue-Dieselmotor mit zwei Litern Hubraum ausgerüstet und leisten 190 PS. Die Fahrzeuge sind alle mit einem Acht-Gang-Automatikgetriebe. Die Ausstattung entspricht den Anforderungen der Polizei und wurde von den Experten von Ford in enger Zusammenarbeit mit entsprechenden Zulieferern entwickelt.
Weiterlesen
Bosch investiert eine Milliarde in Dresden
08.10.2019 - Der Zulieferer Bosch hat mit einer Milliarde Euro die größte Einzelinvestition der Firmengeschichte getätigt. Die Investition in das Waferlab in Dresden soll den Ausbau der Fertigung von Halbleitern aus Siliziumkarbid beschleunigen. Die ersten Mitarbeiter sollen im Frühjahr 2020 ihre Tätigkeit aufnehmen. Bosch will den Standort CO2-neutral betreiben.
Weiterlesen
Sechs neue Spitzenreiter in der Zulassungsstatistik
08.10.2019 - In der Hälfte der Fahrzeugsegmente hat im September das zulassungsstärkste Modell gewechselt. Wie das Kraftfahrt-Bundesamt meldet, löste der Fiat 500 bei den Minis den Smart Fortow ab, und der Opel Corsa verdrängte den VW Polo vom Spitzenplatz der Kleinwagen. In der oberen Mittelklasse zog die E-Klasse von Mercedes-Benz am Audi A6 vorbei und in der Oberklasse überholte der BMW 7er den Porsche Panamera. Zulassungsstärkstes SUV war der Mercedes-Benz GLK/GLC und erfolgreichstes Utilitie-Fahrzeug der VW Caddy. Im Vormonat hatten hier der VW T-Roc und der VW T6 die Nase vorn gehabt.
Weiterlesen
ADAC fühlt E-Scooter-Fahrern auf den Zahn
08.10.2019 - Seit der Zulassung von E-Scootern für den Straßenverkehr häufen sich negative Berichte über Gefahren bei der Nutzung, Verletzungen bei Unfällen und Regelverstöße. Um das zu überprüfen, hat der ADAC in Berlin, Hamburg, München, Köln, Stuttgart und Heidelberg an Werktagen zwischen 7:30 und 17:30 Uhr E-Tretrollerfahrer beobachtet. Insgesamt wurden rund 4000 Scooter-Fahrer bei ihren Fahrten beobachtet. Bei einem Viertel konnte der Automobilclub Regelverstöße erkennen.
Weiterlesen
Die Bahn fährt in Bad Birnbach autonom
08.10.2019 - Fahrerlose Shuttlebusse der Deutschen Bahn verbinden ab sofort über eine Landstraße den Bahnhof im niederbayerischen Bad Birnbach mit dem rund zwei Kilometer entfernt gelegenen Ortskern. Die erste Fahrt unternahmen gestern Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und DB-Personenverkehrsvorstand Berthold Huber zurück.
Weiterlesen
Volvo und Geely wollen Motorenzulieferer gründen
07.10.2019 - Volvo und Konzernmutter Geely planen, ihre Aktivitäten im Bereich Verbrennungsmotoren und Hybridantriebe zusammenzuführen und einen neuen globalen Zulieferer zu gründen. Neben den Konzernmarken, zu denen auch Lotus und Proton sowie LEVC und Lynk & Co gehören, könnten auch Dritthersteller beliefert werden. Der geplante neue Geschäftsbereich soll es Volvo auch ermöglichen, sich auf die Entwicklung vollelektrischer Fahrzeuge zu konzentrieren. (ampnet/jri)
Weiterlesen