Die billigste Tankstelle für Diesel und Benzin in deiner Umgebung finden

Lass deinen Ort für die günstigste Tankstelle einfach ermitteln oder gebe deine PLZ oder Ort ein.

Mein Standort

Spritpreise steigen und steigen
13.10.2021 - Die Preise für Benzin und Diesel haben erneut angezogen. In seiner wöchentlichen Auswertung verzeichnete der ADAC für einen Liter Super E10 einen Anstieg von 3,8 Cent im Vergleich zur Vorwoche. Damit werden an den Zapfsäulen im Bundesschnitt nun 1,647 Euro fällig. Ein Liter Diesel kostet im bundesweiten Mittel 1,526 Euro. Das entspricht einem Anstieg von 4,8 Cent im Vergleich zur vergangenen Woche.
Weiterlesen
Benzin so teuer wie zuletzt 2013
06.10.2021 - Die Kraftstoffpreise in Deutschland gehen weiter nach oben: Für einen Liter Super E10 müssen die Autofahrer nach Marktbeobachtungen des ADAC derzeit im bundesweiten Mittel 1,609 Euro bezahlen – das sind 2,8 Cent mehr als in der vergangenen Woche. Noch stärker ist der Preis für Diesel gestiegen. Ein Liter kostet aktuell 1,478 Euro und liegt damit um 3,4 Cent über dem Vorwochenpreis.
Weiterlesen
Kommentar: Volkserziehung per Fake?
01.10.2021 - Man merkt die Absicht, und man ist verstimmt, beschrieb schon Johann Wolfgang von Goethe das Gefühl, wenn andere versuchen, einen hinters Licht zu führen. Eine EU-Regel hat nun den vermutlich scheidenden Bundeswirtschaftsminister Peter Altmeyer (CDU) gezwungen, die deutschen Autofahrer zu täuschen. Ab heute müssen Tankstellen einen Kostenvergleich für die unterschiedlichen Kraftstoffe aushängen. Das Ziel: dem Elektroauto neue Freunde gewinnen.
Weiterlesen
So teuer war Benzin seit acht Jahren nicht mehr
01.10.2021 - So teuer wie im September war Benzin seit acht Jahren nicht. Wie der ADAC ermittelt hat, stieg der Preis für einen Liter Super E10 gegenüber dem Vormonat um 1,2 Cent auf durchschnittlich 1,569 Euro je Liter. Noch deutlicher verteuerte sich Diesel: Für einen Liter mussten die Autofahrer im Monatsmittel 1,411 Euro bezahlen. Das sind zweieinhalb Cent mehr als im August. Teurer als im September war im November 2018.
Weiterlesen
Diesel verteuert sich im Schnitt um zweieinhalb Cent
29.09.2021 - Die im Herbst stärker werdende Heizölnachfrage sorgt an den Tankstellen in Deutschland für deutlich höhere Dieselpreise. Wie die aktuelle ADAC-Auswertung der Kraftstoffpreise zeigt, kletterte der Preis für einen Liter Diesel binnen Wochenfrist um 2,4 Cent und liegt derzeit im bundesweiten Mittel bei 1,444 Euro. Auch Benzin verteuerte sich gegenüber der Vorwoche: Ein Liter kostet im Schnitt 1,581 Euro – ein Plus von 0,8 Cent. Beide Sorten erreichten damit ihren nächsten Jahreshöchststand.
Weiterlesen
Tanken wird immer teurer
22.09.2021 - Die Kraftstoffpreise in Deutschland kennen weiterhin nur den Weg nach oben. Wie der ADAC ermittelt hat, stieg der bundesweite Durchschnittspreis für einen Liter Diesel gegenüber der Vorwoche im Schnitt um 2,2 Cent und lag zuletzt bei 1,420 Euro. Super E10 verteuerte sich binnen Wochenfrist um 0,7 Cent auf 1,573 Euro je Liter. Damit wurde für beide Spritsorten ein neuer Jahreshöchststand erreicht. Gründe für die aktuelle Entwicklung sind laut ADAC anhaltend teures Rohöl auf dem Weltmarkt sowie die saisonal steigende Heizölnachfrage. (aum)
Weiterlesen
Spritpreise schwanken je nach Bundesland um über sechs Cent
21.09.2021 - Die Kraftstoffpreise in den 16 Bundesländern schwanken nach Angaben des ADAC aktuell um mehr als sechs Cent. Der Preis für einen Liter Super E10 liegt demnach in Rheinland-Pfalz bei 1,555 Euro, in Hamburg ist er mit 1,560 Euro nur unwesentlich höher. Schlusslicht ist hier Bremen mit 1,616 Euro. Beim Dieselpreis liegt Hamburg mit 1,405 Euro je Liter an der Spitze – vor Bayern und Rheinland-Pfalz mit 1,413 Euro. Am teuersten ist Diesel mit 1,453 Euro in Brandenburg, das sind fast fünf Cent mehr als in Hamburg, gefolgt von Bremen mit 1,450 Euro.
Weiterlesen
Die Kraftstoffpreise steigen weiter
15.09.2021 - Die Kraftstoffpreise in Deutschland sind im Vergleich zu Vorwoche erneut gestiegen und erreichten ihr bisheriges Jahreshoch. Wie der ADAC ermittelt hat, stieg der bundesweite Durchschnittspreis für einen Liter Super E10 um 0,3 Cent auf 1,566 Euro. Diesel kratzt an der Marke von 1,40 Euro: Binnen Wochenfrist ist ein Anstieg von 0,4 Cent zu verzeichnen. Ein Liter kostet aktuell im Mittelwert 1,398 Euro. Während in der vergangenen Woche Rohöl rund 72 US-Dollar kostete, sind es derzeit etwa 74 US-Dollar. (aum)
Weiterlesen
Tanken ist teurer geworden
08.09.2021 - Tanken ist erneut teurer geworden. Wie der ADAC ermittelt hat, stieg der Preis für einen Liter Super E10 innerhalb einer Woche im Bundesdurchschnitt um 0,5 Cent auf 1,563 Euro. Auch Diesel verteuerte sich: Der Preis für einen Liter kletterte um 0,7 Cent und liegt aktuell bei 1,394 Euro. Der Automobilclub sieht allerdings Spielraum für Preissenkungen, da der Rohölpreis im selben Zeitraum um einen Dollar pro Barrel gesunken ist. (aum)
Weiterlesen
Benzinpreis erreicht im August Jahreshoch
01.09.2021 - Tanken war für die Fahrer von Benzin-Pkw im August so teuer wie in keinem anderen Monat des laufenden Jahres. Dies zeigt die aktuelle ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise in Deutschland. Danach kostete ein Liter Super E10 im Monatsmittel 1,557 Euro und damit ein Cent mehr als im Juli. Etwas günstiger konnten hingegen Diesel-Fahrer tanken: Der Preis für einen Liter Diesel lag im Monatsmittel bei 1,386 Euro – das waren 0,3 Cent weniger als im Juli. Laut Autoclub ist der gestiegene Benzinpreis insbesondere auf die stärkere Nachfrage aufgrund des Sommerreiseverkehrs zurückzuführen.
Weiterlesen
Spritpreise im Ländervergleich: Thüringer tanken am teuersten
17.08.2021 - Fahrer von Benziner-Pkw in Rheinland-Pfalz dürfen sich freuen. Bundesweit tanken sie derzeit am günstigsten, wie eine aktuelle ADAC-Auswertung der Kraftstoffpreise in den 16 Bundesländern zeigt. Diesel ist momentan in Berlin am preiswertesten. Um vier Cent teurer als in Rheinland-Pfalz ist Benzin laut Autoclub in Thüringen, Diesel-Fahrer tanken in Schleswig-Holstein am teuersten.
Weiterlesen