Marken - Aktuelle Meldungen

Britische Golferin holt sich den Porsche Macan Electric
11.07.2024 - Mit einem perfekten Schlag am Par 3 der 16. Bahn im Evian Resort Golf Club sorgte Jodi Ewart Shadoff gleich zum Auftakt für einen Höhepunkt der 30. Ausgabe der The Amundi Evian Championship. Mit ihrem Ass sicherte sich die 36-Jährige im französischen Évian-les-Bains den von Porsche ausgelobten Hole-in-One-Preis: einen Macan Turbo Electric in Eisgraumetallic. „Es ist unglaublich. Porsche war immer mein Traumauto“, freute sich die britische Profigolferin.
Weiterlesen
Skoda Kodiaq nun auch als Sportline
11.07.2024 - Skoda erweitert das Modellangebot beim neuen Kodiaq um die Variante „Sportline“ als Topausstattung. An der Karosserie setzen schwarze Exterieurdetails Akzente, im Innenraum finden sich unter anderem Sportsitze mit integrierten Kopfstützen, ein Sportlederlenkrad und eine Pedalerie in Edelstahloptik. Kunden können den Kodiaq Sportline mit allen Motor-Getriebe-Kombinationen der Baureihe konfigurieren. Der Startpreis liegt bei 46.490 Euro für den 1,5 TSI Mild-Hybrid mit 150 PS (110 kW).
Weiterlesen
Fahrbericht GWM Ora 07 GT: Chinesischer Aufpasser
11.07.2024 - Schon nach wenigen Kilometern folgt die erste Bewertung, direkt und eindeutig: „Verschlechterung des Fahrerüberwachung!“ Abgesehen von den grammatikalischen Schwächen, scheint der neue GWM Ora 07 GT alles im Blick zu haben, dokumentiert und kommentiert penibel jede noch so kleine Geschwindigkeitsübertretung oder Spurabweichung. Damit verrät er eindeutig seine chinesische Herkunft, wo Kontrolle und Gängelung ohnehin zum alltäglichen Prinzip gehört. Dabei könnte die rundlich geformte Limousine durchaus auch als Europäer durchgehen.
Weiterlesen
Eon und MAN bauen Schnellladenetz für Lkw auf
11.07.2024 - Eon und MAN wollen im Rahmen einer Kooperation europaweit rund 170 Standorte mit etwa 400 öffentlichen Ladepunkten für batteriebetriebene Lastwagen schaffen. Der Energieversorger bringt seine Expertise von der Finanzierungs- und Standortanalyse bis hin zum Netzanschluss ein und der Lkw-Hersteller Standorte. Die Lademöglichkeiten sollen entlang des bestehenden Servicenetzes von MAN entstehen, aber auch Fahrzeugen anderer Marken zugänglich sein.
Weiterlesen
Nummer 100 geht an den Führenden der rumänischen Meisterschaft
11.07.2024 - Skoda hat den 100. Fabia RS Rally2 verkauft. Das Jubiläumsexemplar des Kunden-Wettbewerbsmodells wurde im Rahmen einer kleinen Feier in der Motorsport-Zentrale am Stammsitz in Mladá Boleslav an Andrei Gîrtofan übergeben. Der 28-jährige Rumäne führt derzeit die nationale Rallye-Meisterschaft seines Heimatlandes an.
Weiterlesen
Ford bemüht den Capri
10.07.2024 - Für sein zweites vollektrisches Modell der Neuzeit greift Ford auf den legendären Modellnamen Capri zurück. Mit einem Sportcoupé hat der Stromer allerdings nichts zu tun, auch wenn die Kölner einige Karosseriedetails an das Vorbild anlehnen. Der Capri des Elektrozeitalters kommt als 4,63 Meter lange Limousine daher und wird ganz dem Zeitgeist entsprechend als „SUV-Coupé“ vermarktet.
Weiterlesen
Triumph navigiert mit Beeline Moto II
10.07.2024 - Triumph setzt die Zusammenarbeit mit Beeline fort und bietet das Navigationsgerät Moto II als Special Edition mit eigenem lasergravierten Marken-Branding an. Gedacht ist das minimalistisch gestaltete Rundinstrument vor allem die Motorräder der „Modern Classic“-Baureihen. Das Moto II von Beeline verfügt gegenüber der Vorgängerversion über ein deutlich größeres Display und eine nahtlose Pfeil-Navigation, die dem Fahrer eine bessere Übersicht bietet. Neu ist auch die GPX-Importfunktion, mit der Fahrer Wegbeschreibungen aus verschiedenen Quellen austauschen können.
Weiterlesen
Der erste E-Alfa drückt ordentlich auf die Tube
10.07.2024 - Das erste batterieelektrische Modell von Alfa Romeo beeindruckt nicht nur mit einer Leistung von 207 kW (280 PS), einer Spitzengeschwindigkeit von 200 km/h und einer Beschleunigung aus dem Stand auf 100 km/h von 5,9 Sekunden. Der Junior Elettrica 280 gefällt als sportlichteste Variante der neuen Baureihe auch durch seine Straßenlage und seine gutes Verhalten in schnell gefahrenen Kurven, wie er bei der ersten Vorstellung auf dem legendären Testgelände im italienischen Balocco jetzt bewies.
Weiterlesen
Zweimal fehlen zwei Sterne
10.07.2024 - Euro NCAP hat heute seine neuesten Crashtestergebnisse veröffentlicht. Zwei Fahrzeuge verfehlten dabei die Bestnote von fünf Sternen, die der VW Passat, der Skoda Superb und der Skoda Kodiaq sowie die E-Klasse von Mercedes-Benz erwartungsgemäß erhielten. Mit drei Sternen muüssen sich der Dacia Duster und der Suzuki Swift begnügen, wobei der Duster zumindest beim Kinderschutz auf einem guten Niveau liegt.
Weiterlesen
WDW mit dem bislang umfangreichsten Programm
10.07.2024 - Mit dem bislang umfangreichsten Programm in ihrer Geschichte findet vom 26. bis 28. Juli die World Ducati Week an der Rennstrecke „Marco Simoncelli“ in Misano statt. Los geht es am Vormittag des Eröffnungstages mit der traditionellen „Lap of Honour“ der ehemaliger und aktueller Rennfahrer der Marke. Am Nachmittag schließen sich das Training und Qualifying für das „Race of Champions“ am Samstag mit 15 Werkspiloten von früher und heute auf der Panigale V4 an. Die Fahrer stehen für insgesamt über 20 WM-Titel. Danach versammeln sich alle Besucher zur großen Ausfahrt, die mit einer Runde über die Rennstrecke beginnt und zur abendlichen Strandparty führt. Dort gibt es ein BBQ und Musik. Gefeiert werden auch zehn Jahre Scrambler.
Weiterlesen
Der VW-Konzern fährt auf Vorjahresniveau
10.07.2024 - Der Volkswagen-Konzern hat im ersten Halbjahr weltweit 4,35 Millionen Fahrzeuge ausgeliefert und bewegt sich damit annähernd auf Vorjahresniveau (4,37 Millionen Einheiten). Zuwächse in Nord- und Südamerika sowie ein leichtes Plus von zwei Prozent in Europa konnten die Rückgänge in anderen Regionen, insbesondere in China im zweiten Quartal mit minus 19,3 Prozent, nahezu ausgleichen. In Deutschland stiegen die Zulassungen der Konzernmarken in den ersten sechs Monaten gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 3,6 Prozent.
Weiterlesen
Peugeot führt KI flächendeckend ein
10.07.2024 - Nachdem Peugeot als einer der ersten Automobilhersteller Chat-GPT in einer groß angelegten Pilotphase getestet hat, kommt die künstliche Intelligenz nun serienmäßig in alle neuen Fahrzeuge mit Sprachsteuerung. Chat-GPT ist Teil des Connect-Plus-Pakets oder für Menschen, die ihren Peugeot vor der Einführung gekauft haben, als eigenständige Funktion abonnierbar. Die KI beantwortet nahezu alle Fragen, die ihr gestellt werden, navigiert auf Wunsch zu genannten Orten oder Sehenswürdigkeiten und unterhält die Fahrzeuginsassen auf längeren Fahrten etwa mit einem Ratespiel. (aum)
Weiterlesen