Marken - Aktuelle Meldungen

Porsche fährt Taycan auf drei Kontinenten an die Grenze
15.07.2019 - Im Rahmen des Finales der ABB FIA Formel-E-Meisterschaft in New York hat Werksfahrer Neel Jani Demorunden mit dem Taycan gefahren. Die schnellen Runden in New York bilden das Finale des Porsche Triple Demo Run. Dabei hat ein Taycan-Prototyp innerhalb von drei Wochen drei Auftritte auf drei Kontinenten absolviert: Mit China, Großbritannien und den USA wurden große Absatzmärkte des ersten rein elektrisch betriebenen Sportwagens von Porsche besucht.
Weiterlesen
Fahrvorstellung Porsche 718 Cayman GT4 und 718 Spyder: Herrlich unvernünftige Zwillinge
15.07.2019 - Bekanntlich ist alles, was Spaß macht, entweder illegal, unmoralisch oder macht dick. Die jetzt in Schottland der Presse vorgestellten neuen Porsche-718-Modelle, der Sportwagen Cayman GT4 und sein als Cabriolet mit einem Stoffdach versehener Zwillingsbruder Spyder, strafen dieses Vorurteil zum Glück Lügen. Doch mit einer vernünftigen Methode der Mobilität haben die Mittelmotor-Zweisitzer so wenig zu tun wie Giacomo Casanova mit dem Zölibat.
Weiterlesen
Mädels mit Maschinen cruisen in Hamburg
14.07.2019 - In Hamburg steigen die Ladies of Harley (L.O.H.) vom 12. bis 16. September auf ihre Maschinen. Im Holiday Inn einquartiert, starten die seit 1996 organisierten Fahrerinnen der Bikes ab Donnerstag zu Deichtouren und Musicals wie „Heiße Ecke“ und „Tina“, dem einzigen von Tina Turner autorisierten Musical.
Weiterlesen
Autostadt: Getarnter ID 3 und First Edition
14.07.2019 - Ein getarnter Prototyp des ID 3 ist in der Autostadt in Wolfsburg ausgestellt. Im Volkswagen-Pavillon können sich die Besucher über die Vorabbuchung für die First Edition namens „1st“ (First) informieren. Auch die Registrierung für einen Produktionsslot ist möglich. Die First-Edition ist auf 30 000 Exemplare festgelegt. Neben dem ID.3 gibt es weitere Informationen zum Thema Elektromobilität. (ampnet/blb)
Weiterlesen
Nach 80 Jahren wird Mirafiori wieder zum Zentrum der Innovation
13.07.2019 - 1936 hatte Fiat-Chef Giovanni Agnelli den Bau eines Automobilwerks in Mirafiori beantragt, weil das 1923 mitten in der Stadt Turin eröffnete Werk Lingotto nicht mehr ausreichte. Mussolini zögerte mit der Genehmigung, weil er eine zu große Konzentration links ausgerichteter Arbeiter fürchtete. Tatsächlich verließ Mussolini wegen der feindseligen Haltung der Arbeiter die Eröffnungszeremonie am 15. Mai 1939 vorzeitig. Gearbeitet haben sie in Mirafiori dennoch: Bis heute rund 28,7 Millionen Fahrzeuge gefertigt, darunter Modelle wie der 1957 präsentierte Fiat 500.
Weiterlesen
Bihr übernimmt exklusiven Arai-Vetrieb
12.07.2019 - Der europäische Ersatzteilvertrieb Bihr hat mit Arai eine Vertriebsvereinbarung getroffen. Bihr übernimmt damit ab dem 1. September den exklusiven Vertrieb von Arai-Motorradhelmen in Deutschland. Der Vertrieb der Arai-Produkte wird von einer neu gegründeten Bihr-Niederlassung gesteuert, die den deutschen Einzelhandel mit branchenführenden Bekleidungsmarken beliefern wird. Deutschland ist nach Frankreich und Belgien das dritte europäische Land, in dem Bihr den Vetrieb von Arai exklusiv übernimmt. (ampnet/deg)
Weiterlesen
Helden der Landstraße #6: Subaru BRZ 2.0i Sport  – Sport kann so leicht sein
12.07.2019 - In einer Zeit, in der Fahrzeuge mit Heckantrieb normalerweise weit über 1400 Kilogramm wiegen, können Toyota und Subaru seit 2012 gemeinsam einen ab 1239 Kilogramm schweren Sportwagen anbieten. Der 200 PS starke Boxermotor ohne Aufladung holt Tradition in das Segment zurück. Nun, acht Jahre später, schnellt die Modellpflege des Schwestermodells Subaru BRZ als Sport+ immer noch leichtfüßig durch den Scheitelpunkt, wie unser Fahrbericht zeigt.
Weiterlesen
Volkswagen Konzern liegt im Juni 1,6 Prozent über Vorjahr
12.07.2019 - Die Auslieferungen des Volkswagen Konzerns stiegen im Juni um 1,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat auf 974 400 Fahrzeuge. Treiber dieser positiven Entwicklung war vor allem China. Ähnliche Vorzieh-Effekte gab es im Vorjahresmonat in Europa mit Auslieferungen auf hohem Niveau wegen WLTP, was im Berichtsmonat zu Rückgängen (-4,8 Prozent) führte. In der Region Nordamerika (-0,5 Prozent) lagen die Auslieferungen leicht unter Vorjahresniveau, Südamerika (-0,1 Prozent) entwickelte sich nahezu unverändert.
Weiterlesen
Jaguar Mark 2 und Land Rover Discovery beim Schloss Dyck
11.07.2019 - Jaguar Land Rover Classic bringt zwei historische Modelle zu den 14. Classic Days Schloss Dyck (2. bis 4. August) mit. Die Sportlimousine Jaguar Mark 2 (1959) sowie der Land Rover Discovery (1989) feiern in diesem Jahr ihre Jubiläen.
Weiterlesen
Toyota testet automatisiertes Fahren in Brüssel
11.07.2019 - Toyota startet automatisiertes Fahren auf öffentlichen Straßen in Europa. Nach Tests auf abgesperrten Strecken bringt der japanische Automobilhersteller nun seine selbst entwickelten AD-Systeme (AD steht für automated driving) nach Brüssel. Im politischen Zentrum der Europäischen Union wird ein Lexus LS in den nächsten 13 Monaten wiederholt eine definierte Strecke absolvieren.
Weiterlesen
Rameder gibt dem Stinger einen Zusatz-Stachel
10.07.2019 - Der Zubehörspezialist Rameder nimmt eine Anhängerkupplung für den Kia Stinger ins Programm. Ab sofort gibt es eine abnehmbare Anhängerkupplung zum Nachrüsten, die bis zu 1,5 Tonnen an den Haken nehmen kann. Die Stützlast beträgt 85 Kilogramm, sodass auch E-Bikes samt Fahrradträger mitgenommen werden können. Für Fahrzeuge mit Anhängerkupplungs-Vorrüstung ab Werk kostet die Anhägerkupplung inklusive 13-poligem Elektrosatz 412 Euro. Für Fahrzeuge ohne Vorrüstung verspricht Rameder ein ähnliches Preisniveau. Die Einbaupauschale beträgt 329 Euro. (ampnet/deg)
Weiterlesen
Fahrvorstellung Mini Cooper SE: Mini fährt wieder elektrisch
10.07.2019 - Elektroautos gehören längst zum urbanen Lifestyle – dem die darauf abonnierten Mini-Fahrer bislang nur neidisch hinterhersehen konnten. Doch Rettung naht. Ab November rollen die ersten vollelektrischen Minis von den Werksbändern in Oxford. Das geht, weil sich das Mini Cooper SE genannte E-Modell von seinen konventionellen Brüdern mit Verbrennermotoren nicht groß unterscheidet. Konzept und Design sind nahezu identisch, ebenso wie Maße, Raumausnutzung – und die ordentlichen Preise.
Weiterlesen