Marken - Aktuelle Meldungen

Hannover 2022: Der Notarzt kommt mit dem VW ID Buzz
16.09.2022 - Volkswagen Nutzfahrzeuge nutzt die IAA Transportation am Heimatstandort Hannover (Publikumstage: 20.–25.9.2022) nicht nur zur ersten öffentlichen Präsentation von ID Buzz und neuem Amarok. Zu sehen sein werden Modelle und Spezialfahrzeuge ab Werk oder von Aufbauherstellern. Dazu gehört zum Beispiel der ID Buzz als Notarztwagen, den die Firma Bösenberg ausgebaut hat. Und der im vergangenen Jahr eingeführte Multivan ist künftig ab Werk auch als Großraum-Taxi bestellbar, während ein Fahrzeug des niederländischen Aufbauherstellers Snoeks Personenbeförderung und Gütertransport miteinander kombiniert.
Weiterlesen
Der Subaru XV wechselt den Namen
16.09.2022 - Auch wenn die Grundform unverkennbar erhalten bleibt, mit der nächsten Modellgeneration wechselt Subaru den Namen des XV. Der kompakte Crossover heißt künftig Crosstrek und unterstreicht dies auch durch erweiterte schwarze Verkleidungen an den Radhäusern und der Front. Mit der Neuauflage gehen unter anderem auch LED-Scheinwerfer inklusive LED-Abbiegelicht, ein neugestaltetes Cockpit und höherwertigere Materialien. Eine neu eingeführte Weitwinkel-Monokamera erkennt Motorräder und Fußgänger bei niedriger Geschwindigkeit in einem noch größeren Winkel als die neue Stereokamera des „Eyesight“-Assistenzssystems.
Weiterlesen
Praxistest Abarth 695 Esseesse: Klein – aber mit Hut
16.09.2022 - In Italien findet man schöne Worte für ein Konzept, das so alt ist, wie der Motorsport: Mit „Esseesse“ ist schlicht die Abkürzung „SS“ im Sinne von „Super Sport“ verknüpft. Was dem Deutschen also als elegante Silben-Komposition imponiert, ist in Wirklichkeit das derbste Gericht auf der Karte der Küche von Abarth. Das Paket des 695 umfasst damit alles, was das Sportlerherz begehrt, inklusive des mechanischen Sperrdifferentials und der Sabelt-Vollschalensitze. In Weiß huldigen sie der Kontrast-Konzeption, die den 695 Esseesse in „Scorpione Schwarz“ auch außen durch Zierstreifen und Felgenfarbe definiert. Das i-Tüpfelchen ist ein einstellbarer Heckspoiler in Form einer Hutkrempe.
Weiterlesen
Dacia gibt sich ein Manifest und den Bigster
16.09.2022 - Als Dacia vor inzwischen 18 Jahren in den Renault-Konzern aufgenommen wurde, herrschte eine deutliche Distanz zwischen den beiden Marken. Auf den damals noch glitzernden Automobilmessen lag ein gefühlt unendlich tiefer Graben zwischen den Ständen, beschränkte sich die Kommunikation mit dem rumänischen Ableger auf das absolut notwendige Maß. Dacia war damals vor allem eins – billig, einfach und alles andere als attraktiv. Das hat sich in den vergangenen Jahren gründlich geändert.
Weiterlesen
Die Moto Guzzi V100 Mandello kommt im November
15.09.2022 - Moto Guzzi bringt die neue V100 Mandello im November nach Deutschland. Als Antrieb dient ein neu entwickelter 90-Grad-V2 mit 1042 Kubikzentimetern Hubraum, 115 PS (85 kW) und 105 Newtonmetern Drehmoment. Es wird eine Standard- und eine S-Version geben. Beide Modelle können jetzt online auf der deutschen Homepage vorbestellt werden. Die Preise beginnen bei 15.499 Euro. (aum)
Weiterlesen
Aiways kommt auf die „Wiesn“
15.09.2022 - In München startet am Wochenende das Oktoberfest. Aiways wird das größte Volksfest der Welt mit einem U5 begleiten. Das Elektro-SUV wird als entsprechend dekorierter „Wiesn-Wagen“ im VIP-Einsatz sein. Das mit weiß-blauen Rauten verzierte Fahrzeug trägt unter dem Motto „O’zapft is!“ eine Grafik, die einen Zapfhahn mit einem Ladestecker zeigt. Das Microcamping-Kit, das normalerweise ein Bett für zwei Personen und einen ausziehbaren Unterschrank als Stauraum bietet, ist für das Oktoberfest umgestaltet worden. Mit einer ausziehbaren Schublade für eine Biertischgarnitur bietet der Aiways U5 als „Wiesn-Wagen“ die Möglichkeit für eine gesellige Runde. Unter dem Auszug befindet sich eine elektrisch betriebene Kühlbox, die ein Fassungsvermögen von 20 Flaschen bietet und direkt über das Bordnetz mit Energie versorgt wird.
Weiterlesen
Triumph richtet Online-Shop für Bekleidung ein
15.09.2022 - Triumph richtet nun auch in Deutschland einen Online-Shop für seine Bekleidungskollektion ein. Unter https://t1p.de/triumphbekleidung finden Fans der Marke von T-Shirts über Longsleeves bis zu Rennoutfits viele Produkte fürs Fahren und für die Freizeit mit britischem Akzent. Filtermöglichkeiten nach Preis, Kategorie und Farbe erleichtern die Suche. Auf dem englischen Heimatmarkt gibt es den Internetshop bereits seit über zwei Jahren. (aum)
Weiterlesen
Der Renault Austral startet bei 29.900 Euro
15.09.2022 - Bei Renault kann ab 20. September das neue Kompakt-SUV Austral bestellt werden. Der Nachfolger des Kadjar ist zu Preisen ab 29.900 Euro erhältlich und wird ab Dezember ausgeliefert. Angeboten wird das neue Modell in fünf Ausstattungen und drei Leistungsstufen. Beim Austral Mild Hybrid 140, Mild Hybrid 140 Automatik und Mild Hybrid 160 Automatik unterstützen ein Startergenerator und eine 12-Volt-Lithiumionen-Batterie den 1,3-Liter-Vierzylinder-Turbobenziner beim Starten und Beschleunigen. Topmotorisierung ist der Vollhybrid E-Tech Full Hybrid 200.
Weiterlesen
Der Nikola Tre BEV geht in Hamburg in den Testbetrieb
15.09.2022 - Im Hamburger Hafen sind die ersten drei batterieelektrischen Sattelzugmaschinen von Nikola in Europa in den Testbetrieb gegangen. Insgesamt sollen in einer zweiphasigen Erprobung bis zu zwei Dutzend Lkw geliefert werden. Sie werden für den Containertransport eingesetzt. Getestet werden sollen dabei gemeinsam mit der Hamburg Port Authority (HPA) auch unterschiedliche Lademöglichkeiten. Der Nikola Tre BEV wird von zwei an der Antriebsachse angeflanschten Elektromotoren angetrieben, die eine Leistung von 480 kW (655 PS) liefern. Die e-Achse stammt von der FPT Industrial. Gebaut wird die Zugmaschine des US-Herstellers bei Iveco in einem eigens errichteten Werk in Ulm. (aum)
Weiterlesen
Ford erneuert den Mustang für die Generation Z
15.09.2022 - Kantiger, stärker und deutlich elektronischer – aber nicht elektrisch – präsentiert sich die siebte Modellgeneration des Mustang, die Ford als „völlig neu“ bezeichnet, obwohl sie verschiedene Komponenten und auch die Struktur des Vorgängermodells übernimmt. Doch die Änderungen sind gravierend.
Weiterlesen
Europäisches Parlament stellt Weichen für e-Fuels
14.09.2022 - Das EU-Parlament (EP) hat in seiner jüngsten Sitzung erstmals Mindestquoten für die Verwendung von Wasserstoff und klimaneutralen synthetischen Kraftstoffen, auch e-Fuels genannt, festgelegt. Demnach soll bis 2030 der Anteil der erneuerbaren Kraftstoffe nicht biologischen Ursprungs (RFNBOs) im Verkehrssektor mindestens 5,7 Prozent ausmachen; in der Industrie bis 2030 immerhin 50 Prozent und bis 2035 sogar 70 Prozent. Damit hat das Parlament die Forderungen des Ausschusses für Industrie, Forschung und Energie (ITRE) bestätigt. Nun beginnen die Verhandlungen mit der EU-Kommission dem Europäischen Rat.
Weiterlesen
Eine ganz besondere Familienangelegenheit
14.09.2022 - Die Familie geht vor, auch in dem Fall des neuen Maserati Gran Turismo. Nur Mitglieder der Familie Maserati dürfen den neuen Gran Turismo heute schon fahren. Mit diesem symbolischen Privileg will die Marke, zeigen, wie gut das neue Hochleistungscoupé in die Tradition von Marke und Familie passt, obwohl die Marke heute zum internationalen Auto-Mischkonzern Stellantis gehört.
Weiterlesen