Marken - Aktuelle Meldungen

e-Rockit startet im Onlineverkauf
29.04.2019 - Das pedalbetriebene Elektroleichtkraftrad e-Rockit geht in den Onlineverkauf. Die Einführungsedition ist zunächst auf 100 Exemplare limitiert. Bei dem 22 PS (16 kW) starken Fahrzeug vervielfacht die Elektronik laut Hersteller die Kraft der Pedaltritte um ein Vielfaches und sorgt so für eine Höchstgeschwindigkeit von bis 80 km/h. Die Reichweite soll über 120 Kilometer betragen. Das e-Rockit wird in Hennigsdorf bei Berlin hergestellt und kostet als „Limited Edition 100“ 11 850 Euro. Das Fahrzeug kann auch geleast werden. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Mannheim nimmt zwei E-Buslinien in Betrieb
28.04.2019 - In Mannheim sind mit der Inbetriebnahme von drei neuen Mercedes‑Benz e-Citaro durch die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) zwei elektrische Buslinien gestartet. Die Linien 66 und 67 binden das neue Stadtquartier Franklin und das neue Gewerbegebiet Taylor Village an den ÖPNV an. Dort befindet sich auch ein Fertigungsstandort des Daimler-Kompetenzcenters für emissionsfreie Mobilität (KEM). Die E-Buslinie 67 im Stadtquartier Franklin dient auch als Schulbusroute.
Weiterlesen
Corolla und Camry werden in der Toyota Collection gefeiert
28.04.2019 - Toyota bringt die Modellbezeichnungen Corolla und Camry mit neuen Fahrzeuggenerationen zurück nach Deutschland. Die 50- bzw. 40-jährige Geschichte der beiden Baureihen stehen daher im Mittelpunkt des nächsten Thementags in der Toyota Collection. Von 10 bis 14 Uhr werden am nächsten Sonnabend, 4. Mai, auf dem Gelände der Deutschlandzentrale in Köln, Toyota Allee 2, bei freiem Eintritt alle Modellgenerationen von Corolla und Camry zu sehen sein.
Weiterlesen
„Fridolin“ ist einer der Stars beim Mai-Käfer-Treffen
26.04.2019 - Für die Fans luftgekühlter Volkswagen beginnt das Jahr eigentlich erst am 1. Mai – mit dem „Mai-Käfer-Treffen“ auf dem Messegelände in Hannover. Es findet in diesem Jahr zum 36. Mal statt. Im vergangenen Jahr kamen 3000 Teilnehmer mit ihren Autos und 15 000 Besucher. Volkswagen selbst stellt in diesem Jahr den „Fridolin“ in den Mittelpunkt. Vor 55 Jahren wurde der offiziell Typ 147 genannte Allrounder in Dienst gestellt – vor allem als maßgeschneidertes Zustellfahrzeug für die Post.
Weiterlesen
Könige der Landstraße #2: Ford Fiesta ST – Kölner Kung Fu
26.04.2019 - Lange war es bei den Kleinwagen still um die Ford-Performance-Abteilung. Der letzte Fiesta ST wurde vor runden acht Jahren vorgestellt. Jetzt legt Ford mit einer Dampframme nach, die ihresgleichen sucht. Drei Zylinder, ein Turbolader, eine Quaife-Diffferentialsperre, drei Fahrprogramme und eine Abgasanlage mit Rallye-Sound – die Beinheben gibt es noch gratis dazu. Der aktuelle Fiesta ST ist beim Downsizing so verrückt geworden, dass die Konkurrenz fromm wie ein Presbyterium daneben steht. Ab 22 600 Euro beginnt die Kleinwagensünde.
Weiterlesen
Formel 4 startet mit Abarth in die fünfte Saison
26.04.2019 - In der Motorsport Arena Oschersleben geht an diesem Wochenende die Formel 4 des ADAC in ihre fünfte Saison mit Abarth als Motorenpartner. Die von Tatuus gefertigten, ultraleichten Formel-Monoposti werden von Turbomotoren angetrieben, die aus 1,4 Litern Hubraum 160 PS (118 kW) holen. Mick Schumacher, Sohn des siebenfachen Formel-1-Weltmeisters Michael Schumacher, nutzte die Rennserie bereits als Karrieresprungbrett. Sein Cousin David war im vergangenen Jahr der beste Rookie in der Formel 4.
Weiterlesen
Daimler im ersten Quartal deutlich im Minus
26.04.2019 - Die Daimler AG startete im ersten Quartal zwar mit einem stabilen Umsatz und einem moderaten Gewinn. Doch der Konzernabsatz verringerte sich in diesem Zeitraum um vier Prozent auf 773 800 Pkw und Nutzfahrzeuge. Der Umsatz betrug 39,7 (i. V. 39,8) Mrd. Euro. Beim EBIT lag der Daimler-Konzern im ersten Quartal mit 2802 Mio. Euro deutlich unter dem Vorjahreswert von 3335 Mio. Euro. Das Konzernergebnis schwächte sich nur leicht ab auf 2149 (i. V. 2354) Mio. Euro.
Weiterlesen
Tablets und Transparenz könnten Service-Geschäft beleben
26.04.2019 - Der mangelnde Einsatz von Technologie beim Service verhindert größere Zufriedenheit mit der Arbeit der Werkstätten und kostet bares Geld. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „J.D. Power 2019 Germany Customer Service Index (CSI) StudySM“, die heute zum fünften Mal von der internationalen Analyse-Organisation vorgelegt wurde. Danach steigt die Zufriedenheit der Kunden bei den Betrieben, deren Personal mit Hilfe von Technologie den Kunden Transparenz bei den Optionen für eine Wartung oder Reparatur bietet.
Weiterlesen
Ssangyong Tivoli für 15 990 Euro als Editionsmodell bei Real
26.04.2019 - Autokauf beim Wocheneinkauf: Als Kooperationspartner der Einkaufskette „real“ bietet Ssangyong von morgen bis zum 30. Juni den Tivoli als Sonderedition in ausgesuchten Supermärkten zum Kauf an. Zu Preisen ab 15 990 Euro ergibt sich ein Kundenvorteil von 3000 Euro. Zudem erhalten Käufer beim Autohändler einen Gutschein für einen Kaffee-Vollautomaten aus dem Real-Markt.
Weiterlesen
HJC bringt Batman und Flash auf den Kopf
25.04.2019 - Nach den Motiven aus dem Marvel-Universum bringt HJC nun auch Helme mit Dekoren von DC Comics. Den Auftakt bilden zwei Figuren aus dem „Justice League“-Film. Den HJC RPHA 11 gibt es im Batman-Design für knapp 599,90 Euro, und der 200 Euro günstigere i70 kommt in „Flash“-Optik. Weitere Grafiken sollen folgen. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Der achte VW Golf: Ein alter Bekannter wird hip
25.04.2019 - Den Vorwurf, die Vorbereitungen für den neuen Volkswagen Golf seien ins Stocken geraten, wollte Volkswagen-Entwicklungsvorstand Dr. Frank Welsch nicht unwidersprochen lassen. Vor einem noch getarnten Exemplar des kommenden Modells erklärte er heute in einer Wolfsburger Versuchswerkstatt bestimmt: „Wir sind genau im Plan!“ Und der Leiter der Elektro- und Elektronikentwicklung, Dr. Rolf Zöller, setzte noch einen drauf, als er sagte, schon der erste Kunde werde seinen Golf mit allen Angeboten frei konfigurieren können.
Weiterlesen
Suzuki Night Run dieses Mal im Norden
25.04.2019 - In seinem dritten Jahr zieht es den „Suzuki Night Run“ erstmals in den Norden. Das markenoffene Achtel-Meilen-Spektakel für jedermann findet am 4. Mai ab 16.30 Uhr auf dem Flugplatz Hungriger Wolf im schleswig-holsteinischen Hohenlockstedt bei Itzehoe statt. Jeder Fahrer mit Motorradführerschein und straßenzugelassener Maschine kann an dem Sprint-Duell teilnehmen.
Weiterlesen