Aktuelle Auto-News

Nachrichten aus der Automobil-Wirtschaft, Elektromobilität, Neuvorstellungen, Fahrberichte und Ratgeber

Ford E-Transit jetzt auch im Leasing
01.02.2023 - Ford bietet den E-Transit nun auch im Leasing an. Den Kastenwagen 350 L2 in der Basisausführung und mit weißer Lackierung gibt es für eine Monatsrate von netto 389 Euro (brutto: 463 Euro). Die Netto-Sonderzahlung für den 135 kW (184 PS) starken vollelektrischen Transporter beträgt 3000 Euro (brutto: 3570 Euro). Das Leasing läuft über vier Jahre und und eine Gesamtlaufleistung von 40.000 Kilometern. Das Angebot gilt für kurzfristig verfügbare Lagerfahrzeuge.
Weiterlesen
Kawasaki bringt 80 PS in die 400er-Klasse
01.02.2023 - Mit der Ninja ZX-4R wird Kawasaki ab Herbst auch in Deutschland die 400-Kubik-Klasse aufmischen. Die Supersportlerin der unteren Mittelklasse wird von einem neu entwickelten Vierzylinder angetrieben, der mit dem Ram-Air-System bis zu 80 PS (59 kW) leistet und Drehzahlen von 15.000 Umdrehungen in der Minute erreicht. Es gibt vier Fahrmodi, der Bordcomputer verfügt auch über eine Track-Anzeige. Neben der Basisisversion ZX-4R wird es die SE und die RR geben, die unter anderem über einen Quickshifter und Showa-Federelemente verfügen. (aum)
Weiterlesen
Land Rover verfeinert den Range Rover Velar
01.02.2023 - Zum Modelljahr 2024 verfeinert Land Rover den Range Rover Velar. Äußerlich ist das weiter aufgewertete SUV am neuen Kühlergrill und den neuen Pixel-LED-Scheinwerfern sowie dem geänderten Heck und mehr dunklen Karosserieakzenten zu erkennen. Innen fallen der auf 11,4 Zoll Diagonale gewachsene zentrale Touchscreen und die neuen Sitze auf. Der Plug-in-Hybrid P400e bekommt einen größeren 19,2-kWh-Akku für nun bis zu 64 Kilometer Reichweite. Dazu kommen weitere neue Aussattungsdeteials. Neue Topversion ist der Autobiography. Die Preise für den Velar beginnen bei 69.600 Euro. (aum)
Weiterlesen
Benzin über fünf Cent teurer als im Dezember
01.02.2023 - Die Kraftstoffpreise in Deutschland sind im ersten Monat des Jahres gestiegen. Vor allem Benzin hat sich gegenüber Dezember spürbar verteuert, meldet der ADAC. Ein Liter Super E10 kostete nach Angaben des Automobilclubs im Monatsmittel 1,745 Euro. Das sind 5,5 Cent mehr als im Dezember. Diesel war mit durchschnittlich 1,833 Euro je Liter im Januar um 2,2 Cent teurer als im Vormonat.
Weiterlesen
Iveco schickt hochautomatisierten Lkw auf die Straße
01.02.2023 - Iveco wird noch in diesem Monat einen hochautomatisierten Lkw auf die Straße schicken. Gemeinsam mit dem Partner Plus, Anbieter von Lösungen für hochautomatisiertes und autonomes Fahren, sollen Straßendaten zur Validierung der autonom fahrenden Sattelzugmaschine gesammelt werden. Die Tests mit dem Iveco S-Way werden in den kommenden Monaten auf Österreich, Italien und die Schweiz ausgeweitet, um möglichst viele unterschiedliche Fahrszenarien zu haben. Geprüft wird auch eine mögliche Serienfertigung. (aum)
Weiterlesen
Der VW-Konzern sucht über 2800 IT-Kräfte
01.02.2023 - Der Volkswagen-Konzern sucht dieses Jahr weltweit über 2800 IT-Kräfte. Die Pkw-Marke VW hat mehr als 700 offene Stellen zu besetzen, bei Audi sind es 400. Die meisten neuen IT-Arbeitsplätze entstehen bei der für die Softwareentwicklung der Konzernmarken zuständige Unternehmenstochter Cariad. Dort sollen mehr als 1700 Fachkräfte eingestellt werden. Volkswagen rechnet damit, dass bis Ende des Jahrzehnts etwa 40 Millionen Autos aus dem Konzern mit der Software von Cariad fahren werden. (aum)
Weiterlesen
Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE
01.02.2023 - Nach vier Jahren ist es auch für den Mercedes-Benz GLE Zeit für ein Facelift. Ab Juli rollen die Modelle durchgehend elektrifizert zum Händler. Die Mildhybride haben ein 48-Volt-System mit integriertem Starter-Generator, fast alle Varianten haben mehr Leistung. Am größten ist der Sprung beim GLE 400 e 4-Matic mit 41 PS (30 kW) mehr als bisher.
Weiterlesen
Öl- und Gaskonzerne schreiben Rekordgewinne
01.02.2023 - Die großen Öl- und Gaskonzerne schreiben Rekordgewinne. „Handelsblatt online“ berichtet heute, die US-Unternehmen Exxon Mobil und Chevron haben 2022 zusammen 91,1 Milliarden Dollar verdient. Das ist mehr als der Vorjahresgewinn aller größten amerikanischen und europäischen Ölkonzerne zusammen. Insgesamt könnten sich die Profite der Ölmultis im laufenden Jahr auf 200 Milliarden Euro summieren.
Weiterlesen
ACEA: Amerika fördert – Europa reguliert
01.02.2023 - Luca de Meo, Präsident der (ACEA) und CEO der Renault Group, fordert von den Staats-und Regierungschefs der EU eine ehrgeizige Industriepolitik zugunsten die Automobilindustrie. „In der Tat sehen wir die Vereinigten Staaten mit dem Inflation Reduction Act (IRA) ihre Industrie im grünen Wandel stimulieren, während Europas Ansatz darin besteht, die Branche zu regulieren“, klagt der ACEA-Chef in einem offenen Brief an die die politischen Entscheidungsträger.
Weiterlesen
Zehn Opel Rock-e fürs Firmengelände
31.01.2023 - Die Witron Logistik + Informatik GmbH hat zehn Opel Rocks-e in ihren Fuhrpark aufgenommen. Die kleinen Elektroleichtfahrzeuge werden für Fahrten auf dem Betriebsgelände am Firmensitz in Parkstein in der Oberpfalz genutzt. Die 45 km/h schnellen Elektro-Zweisitzer ersetzen alte Dieselfahrzeuge und können dank Emissionsfreiheit auch direkt in die Werkshallen fahren. Das Unternehmen, das weltweit eine führende Rolle bei der Planung und Realisierung von dynamischen Lager- und Kommissioniersystemen in der Intralogistik einnimmt, besitzt bereits auch mehrere Opel Vivaro-e. (aum)
Weiterlesen
VW FS Rent-a-Car stellt sich als attraktiver Arbeitgeber vor
31.01.2023 - Zum Jahresauftakt präsentierte sich die Euro-Leasing GmbH als Arbeitgeber: Auf der Jobmesse Hamburg informierte die unternehmenseigene Marke „VW FS | Rent-a-Car“ als Aussteller über berufliche Möglichkeiten. Insbesondere für den Standort Hamburg wurden neue Kundenberater gesucht. Zahlreiche Interessenten bekundeten am Messestand im Hamburg Cruise Center Altona direkt an der Elbe über ein ausliegendes Formular ihr Interesse, von dem Vermietspezialisten des VW-Konzerns kontaktiert zu werden. Einige Lebensläufe wurden gleich vor Ort in Papierform abgegeben. Die Sichtung aller Daten und nachfasssende Anrufe erfolgen bereits.
Weiterlesen
Alexander Mai leitet Geschäftsbereich TWT bei Apollo Tyres
31.01.2023 - Alexander Mai ist zum neuen Cluster Manager für den Zweirad-Geschäftsbereich European Two Wheel Tyre (TWT) bei Apollo Tyers ernannt worden. Er wird Nachfolger von Thomas Mittendorff, der das Unternehmen nach 16 Jahren verlässt, um sich neuen beruflichen Aufgaben zu widmen.
Weiterlesen