Änderungen - Aktuelle Meldungen

Vorstellung Iveco Daily: Beim Facelift stark aufgerüstet
06.04.2019 - Die jüngsten Modellveränderungen beim Iveco Daily sorgen für bessere inneren Werte und eine moderat aufgefrischte Form. Sicherheit, Variabilität und Wirtschaftlichkeit werden bei Italiener ebenfalls großgeschrieben. Ob Kastenwagen, Fahrgestell oder Minibusse – das Iveco-Angebot ist vielfältig und berücksichtigt damit die Bedürfnisse der unterschiedlichen Branchen. In rund 6000ist der neue Iveco Daily, der ab Mai beim Handel steht, ab Werk erhältlich.
Weiterlesen
Vorschau: Künstliche Intelligenz, neue Autos und „Taschenraketen“
05.04.2019 - Sie gilt als Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts: Künstliche Intelligenz (KI) – oder englisch Artificial Intelligence (AI) – wird die nahe, mittlere und ferne Zukunft prägen und eine ähnlich umwälzende Rolle spielen wie einst die Dampfmaschine für die erste industrielle Revolution. Künstliche Intelligenz ist das Thema des Wissenschaftsjahrs 2019, soeben ausgerufen vom Bundesministerium für Bildung und Forschung in Berlin. Das Ziel: Jeder soll am Ende des Jahres wissen, was KI ist und welche Auswirkungen sie auf unser aller Leben und Arbeiten hat. Unser Autor Hans-Robert Richarz stellt ab kommendem Montag täglich in einer Folge den Stand der Technik in allen Facetten dar.
Weiterlesen
ZF will den Wandel der Mobilität weiter antreiben
04.04.2019 - Die ZF Friedrichshafen AG hat ihren Umsatz im Geschäftsjahr 2018 erneut gesteigert. Der Konzernumsatz wuchs – bereinigt um Wechselkurseinflüsse und M&A-Aktivitäten – um rund sechs Prozent auf 36,9 (Vorjahr: 36,4) Milliarden Euro. Das bereinigte EBIT betrug 2,1 (Vj.: 2,3) Milliarden Euro. Die bereinigte EBIT-Marge lag bei 5,6 (Vj.: 6,4) Prozent. Ende Dezember beschäftigte ZF weltweit 148 969 (Vj.: 146.148) Mitarbeiter. Fürs 2018 erwartet das Unternehmen einen Konzernumsatz zwischen 37 Milliarden und 38 Milliarden Euro.
Weiterlesen
MAN Individual löst Truck Modification ab
03.04.2019 - MAN bündelt seine Modifikationsaktivitäten für Lastwagen, Busse und Vans: Aus Truck Modification mit den Standorten München, Steyr, Wittölich und Plauen wird MAN Individual. Das Anghebot reicht von vielfältigen branchenspezifischen Truck-Modifikationen an Fahrerhaus, Chassis und Antriebsstrang über maßgeschneiderte Vorbereitungen für Aufbauhersteller bis hin zu individuellen Sonderausstattungen und Komplettlösungen für Bus und Van.
Weiterlesen
Vorstellung BMW 7er: Mehr Drama, mehr Leistung
03.04.2019 - Als BMW im Jahre 1977 die 7er-Reihe vorstellte, war eine sportliche Alternative in der Luxusklasse geboren. Und dieses Profil schärften die Bayern weiter – bis zum radikalen Schwenk im Jahre 2001, als der ungewöhnlich gezeichnete 7er der Serie E65 einen anderen Anspruch formulierte: Man zielte nun direkt auf die S-Klasse von Mercedes-Benz. Gleichzeitig verschob sich der Fokus vom deutschen Heimatmarkt endgültig auf die internationale Kundschaft – insbesondere in China.
Weiterlesen
Vorschau: Jede Menge automobile Neuheiten
29.03.2019 - Das Autojahr nimmt volle Fahrt auf. Nächste Woche stehen jede Menge Neuheiten an. Honda spendiert seinem kompakten CR-V den 182 PS starken 1,5-Liter-Motor aus dem Civic Passend dazu bekommt die Baureihe die neue Ausstattungsstufe „Sport“ spendiert. BMW stellt seinen neuen 7er vor. Zur Auswahl stehen drei Dieselmotoren mit bis zu vier Turboladern sowie ein V8- und eine V12-Motor. Zudem wird es den 745 mit Plug-in-Hybridantrieb geben.
Weiterlesen
Autovermieter bieten mehr Durchblick bei den Preisen
25.03.2019 - Rechtzeitig vor Beginn der Urlaubsaison haben die Autovermieter Avis, Europcar, Enterprise, Hertz und Sixt die Forderungen von EU-Kommission und EU-Verbraucherverbänden erfüllt und ihr Preisgefüge so gestaltet, dass für die Verbraucher Klarheit herrscht. Bislang gab es bei Online-Buchungen häufig Unterschiede zwischen den Preisangaben auf der Internetseite und denen bei der Übergabe der Autoschlüssel bei Abholung des Wagens am Schalter. Damit ist jetzt Schluss.
Weiterlesen
ADAC: Die ideale Mobilitäts-App gibt es noch nicht
25.03.2019 - Trotz der enormen Dynamik auf dem Markt der Mobilitätsplattformen – mit schnellen Wechseln und Veränderungen bei Anbietern und Möglichkeiten – sind die vielen einzelnen Anbieter und Angebote kaum miteinander vernetzt. Wunsch und Wirklichkeit liegen hier noch weit auseinander. Zu diesem Ergebnis kommt der ADAC nach einer Stichprobe von 32 Mobilitäts-Apps. Demnach fehlt weiterhin eine Lösung, die die verschiedenen Mobilitätsangebote einer Region zusammenfasst und vernetzt sowie übergreifend Buchung und Bezahlung ermöglicht.
Weiterlesen
Autonomes Fahren: Virtuelle Szenarien helfen den Entwicklern
22.03.2019 - Wenn zwei Erzrivalen gemeinsame Sache machen, dann müssen die Gründe dafür mehr als zwingend sein. So geschehen unlängst bei BMW und Daimler. Gemeinsam will man in Zukunft die Themenbereiche virtuelles Fahren, Elektromobilität und Carsharing weiterentwickeln. Denn mittlerweile hat die Automobil-Industrie erkannt, dass die Aufgaben zumindest in den ersten beiden genannten Themenfeldern kaum von einem Unternehmen alleine zu stemmen sind.
Weiterlesen
Unfallanalyse-Software von Toyota bezieht autonomes Fahren ein
21.03.2019 - In der sechsten Generation von Toyota THUMS (Total Human Model for Safety) wurde die Software zur Analyse von Verletzungen des menschlichen Körpers durch Fahrzeugkollisionen überarbeitet. Sie bezieht nun stärker die Haltung der Passagiere unter dem Einfluss automatisierten Fahrens ein.
Weiterlesen