35 Jahre - Aktuelle Meldungen

Mirko Sgodda folgt auf Ulrich Bastert
29.07.2020
Mirko Sgodda (46) wird zum 1. Oktober Head of Marketing, Sales and Customer Services bei Daimler Buses. Der bisherige Leiter Compliance Trucks & Buses folgt auf den 60-jährigen Ulrich Bastert, der nach 35 Jahren im Daimler-Konzern in den Ruhestand geht. Ulrich Bastert trat 1985 in den Konzern ein und war in verschiedenen Führungsfunktionen im Nutzfahrzeuggeschäft tätig. Ab 2015 leitete er das Vertriebsgeschäft des Geschäftsfelds Daimler Buses.
Weiterlesen
Im Rückspiegel: Der Ascona erhielt den ersten eingedeutschten Kat
17.07.2020
Vor 35 Jahren begann bei Opel die Ära des Katalysators. Sein Name hatte einst als unschuldige altgriechische Vokabel für Auflöser in die Chemie gefunden. Nun war er Kampfbegriff für Politiker aller Farben und Herausforderung für Entwickler in aller Welt. 1985 dachte niemand mehr an die alten Griechen oder den Chemielehrer. Vor 35 Jahren gehörte die Aufmerksamkeit eher dem Opel Ascona 1.8i, der als erstes deutsches Auto mit einem speziell für den europäischen Markt entwickelten Katalysator vorfuhr. Zuvor waren lediglich US-Katalysatoren eingebaut worden.
Weiterlesen
Porsche 911 Turbo: In 35 Jahren 320 PS zugelegt
16.07.2020
Nach der Markteinführung des 911 Turbo S gehen nun auch das 911 Turbo Coupé und Cabriolet in die nächste Generation. Dank 580 PS (427 kW), einem Plus von 40 PS gegenüber dem Vorgänger, unterbieten beide Modellvarianten mit 2,8 Sekunden für den Sprint von null auf 100 km/h die magische Drei-Sekunden-Grenze um zwei Zehntel. Damit liegen Beschleunigung, Leistung und Drehmoment des neuen 911 Turbo auf dem Niveau des 911 Turbo S der vorigen Generation. Die Höchstgeschwindigkeit bleibt bei 320 km/h.
Weiterlesen
Dietmar Mnich übernimmt in Poznan auch den Vorsitz
19.06.2020
Dietmar Mnich (57), Leiter des Volkswagen-Nutzfahrzeugwerkes im polnischen Poznan, übernimmt zum 1. Juli in Personalunion auch die Funktion des Vorstandsvorsitzenden der Gesellschaft. Er ersetzt Jens Ocksen, der diese Funktion seit 2014 ausübte und nach 35 Jahren Berufstätigkeit im VW-Konzern und knapp zehn Jahren in Polen in den Ruhestand geht.
Weiterlesen
Ex-Audi-Vorstand Michael Dick gestorben
19.04.2020
Michel Dick (68), ehemaliger Technikvorstand der Audi AG, ist am Dienstag vergangener Woche verstorben, wie die „Heilbronner Stimme“. Sein gesamtes Arbeitsleben von 35 Jahren war Dick für den Volkswagen Konzern tätig, von 2007 bis 2012 als Vorstand. „Ich gehe auf dem Höhepunkt meiner Karriere, das ist ein gutes Gefühl“, hatte er damals im Abschiedsgespräch mit Alexander Schnell gesagt.
Weiterlesen
Stefan Buchner geht nach der Nutzfahrzeug-IAA in Ruhestand
11.03.2020
Stefan Buchner (60) geht nach rund 35 Jahren bei Daimler zum 30. September 2020 in den Ruhestand. Buchner ist Mitglied des Vorstands der Daimler Truck AG. Seit Januar 2013 ist er Leiter von Mercedes-Benz Lkw weltweit. Ein Nachfolger steht noch nicht fest.
Weiterlesen
CMT 2020: La Strada zeigt den Nova EB
13.01.2020
Die Stuttgarter Caravaning und Touristikmesse CMT (-19. Januar) nutzt die hessische Reisemobilmanufaktur La Strada als Premierenbühne für die Neuauflage des teilintegrierten Campers Nova. Das fast sieben Meter lange Edelmobil rollt auf einem Mercedes Sprinter mit Hinterradantrieb, sein Vierzylinderdiesel leistet 163 PS (120 kW). Der Grundriss mit zwei längs eingebauten Einzelbetten im Heck, Waschraum, Küche und L-Sitzgruppe ist konsequent auf zwei Personen zugeschnitten. In den Handel kommt der Nova EB im Februar, der Basispreis liegt bei 107.500 Euro.
Weiterlesen
Die erfolgreichste E-Klasse startete vor 35 Jahren
08.12.2019
Zwischen Baby-Benz und S-Klasse passte vor 35 Jahren gut die Baureihe W124, gern 200er Mercedes genannt. Am 26. November 1984 stellt die Stuttgarter Marke zunächst die neuen Limousinen (W 124) in Sevilla (Spanien) vor. Im Dezember desselben Jahres kommen sie auf den Markt. Ihre Premiere ist ein bis dahin beispielloser Technologiesprung der Motoren- und Karosserieentwicklung in der oberen Mittelklasse von Mercedes-Benz. Später folgen auch T-Modell (1985, S 124), Coupé (1987, C 124), Limousine mit langem Radstand (1989, V 124), Cabriolet (1991, A 124) und ein Fahrgestell für Sonderaufbauten.
Weiterlesen
Im Bücherregal: Alles rund ums E-Bike(n)
02.06.2019
Das Fahrrad an sich ist schon eine der genialsten Erfindungen der Menschheit. Mit der Entwicklung zum Pedelec wurde es quasi noch ein zweites Mal erschaffen. Zunächst nur als Fahrhilfe für ältere, schwächere Menschen entwickelt (und belächelt), sind Drahtesel mit Elektrounterstützung heute in jeder Altersklasse und Bike-Kategorie angekommen und haben zudem der Branche wirtschaftlich einen gewaltigen Rückenwind beschert. Und auch in der Politik sind inzwischen als ein Beitrag zur Verkehrswende und der Mobilität von morgen angekommen.
Weiterlesen
Toyota feiert den Kultsportwagen „Mister Two“
27.03.2019
Sportlichkeit durch Mittelmotor und Hinterradantrieb, dafür steht der von seinen Fans liebevoll „Mister Two“ genannte Toyota MR2. Am Samstag, 6. April, feiert die Toyota Collection den zweisitzigen Kultsportwagen mit einem eigenen Thementag. Von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr dreht sich bei der Fahrzeugsammlung auf dem Gelände von Toyota Deutschland (Toyota Allee 2, 50858 Köln) alles um den vor 35 Jahren vorgestellten MR2, dessen Modellbezeichnung für „Midship Runabout 2-seater“ steht – frei übersetzt also ein kleiner, zweisitziger Mittelmotor-Sportwagen.
Weiterlesen