718 - Aktuelle Meldungen

Stylische Mittelmotorsportler von Porsche
02.11.2022 - Bei Porsche fahren die Mittelmotormodelle 718 Boxster und Cayman als „Style Edition“ vor. Sie rollen auf 20-Zoll-Rädern in Hochglanz-Schwarz mit farbigen Marken-Wappen auf der Radnabenabdeckung, haben schwarze Sportendrohre und einen in Hochglanz-Silber gehaltenen „Porsche“-Schriftzug am Heck. Beim 718 Boxster Style Edition kommen ins Verdeck als exklusives Label geprägte „Boxster“-Schriftzüge oberhalb der Seitenfenster hinzu.
Weiterlesen
En miniature: Ein Unikat im Matchbox-Format
23.10.2022 - Ein ungewöhnliches Unikat hat Schuco in sein Modellautoprogramm „Pro.R 64“ aufgenommen: einen modifizierten VW T1 als Sattelschlepper mit einem Renntransporter-Auflieger. Vorbild für die Miniatur im Matchbox-Format ist das Fahrzeug des US-amerikanischen Volkswagen- und Porsche-Händlers „Continental Motors“. Die Firma aus Fort Lauderdale in Florida nutzte das außergewöhnliche Gespann, um Fahrzeuge wie den Porsche 550 Spyder oder 718 RS 60 Spyder zu Rennen zu bringen.
Weiterlesen
Porsche 911 Carrera T: Verzicht kann so schön sein
20.10.2022 - Porsche ergänzt die 911er um den 911 Carrera T. Der Buchstabe T steht hierbei ganz harmlos für „Touring“ und beschreibt doch Modelle, die ein besonders puristisches Fahrerlebnis bieten. Ohne Aufpreis ist der 911 Carrera T mit Sieben-Gang-Handschaltgetriebe ausgestattet. Wahlweise ist auch ein Acht-Gang-PDK verfügbar. Die Rücksitzanlage entfällt. Mit seinem tiefergelegtem Sportfahrwerk und dem fast totalen Verzicht auf Dämmung steht der Carrera T für die volle Dröhnung auf kurvigen Berg- und Landstraßen, wenn der Adrenalinspiegel steigt und der Sechszylinder-Boxermotors ins Ohr dringt.
Weiterlesen
Wechsel an der Spitze der Sportwagenbaureihen
12.10.2022 - Frank Moser (52) ist neuer Leiter der Sportwagenbaureihen 911 und 718 bei Porsche. Vorgänger Frank-Steffen Walliser (53) verantwortet künftig als Leiter Gesamtfahrzeug- Architektur und -Eigenschaften die technische Konzeption aller zukünftigen Modelle.
Weiterlesen
Nieren-OP: Der BMW Z4 wird geliftet
27.09.2022 - Schön, dass es noch neue Roadster gibt: Eines der herausragenden Modelle in diesem schrumpfenden Segment ist der BMW Z4, der seit zwei Jahren in seiner dritten Generation läuft – wenn man den direkten Vorläufer Z3 miteinbezieht, sogar in der vierten. Überraschenderweise ist es schon Zeit für eine Produktaufwertung, bei der es sich allerdings in erster Linie um eine Straffung des Angebots handelt.
Weiterlesen
Gelungener Restart für den AvD-Oldtimer-Grand-Prix
15.08.2022 - Der AvD-Oldtimer-Grand-Prix ist „Back on Track“: Das wichtigste kontinentaleuropäische Festival für klassische Rennwagen hat sich jetzt mit einem stimmungsvollen Motorsportwochenende auf dem Nürburgring zurückgemeldet. Erst Corona und dann die Flutkatastrophe im Ahrtal hatten die Tradition unterbrochen. Die 50. Auflage ist noch auch geregelt: Der Vertrag läuft nun erst einmal bis 2028.
Weiterlesen
Million-Seller bei den Monterey Car Week-Auktionen
01.08.2022 - Alle Jahre wieder treffen sich in Monterey, knapp zwei Autostunden südlich von San Francisco, Sportwagen-Fans, Oldtimer-Freaks und Menschen, denen Autos grundsätzlich Freude machen, zur Monterey Car Week. Sie gilt als eine der weltweit faszinierendsten Veranstaltungen rund um die Mobilität auf vier Rädern und findet in diesem Jahr zwischen dem 12. und dem 21. August mit zahlreichen Höhepunkten statt. Einer der wichtigsten darunter ist am letzten Tag der Pebble Beach Concours d’Elegance, wenn sich am 18. Loch auf dem Gelände des Pebble-Beach-Golfplatzes und dem berühmten 17-Mile-Drive wertvollste Sammlerautos aus aller Welt zum Stelldichein- und Schönheitswettbewerb treffen.
Weiterlesen
Der Cayenne bleibt das beliebteste Porsche-Modell
15.07.2022 - Porsche hält seine Auslieferungen im ersten Halbjahr 2022 trotz zahlreicher Herausforderungen auf hohen Niveau. Insgesamt konnte der Sportwagenhersteller zwischen Januar und Juni weltweit 145.860 Fahrzeuge an Kunden übergeben. Das entspricht einem Rückgang von fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr. Detlev von Platen, Vorstand für Vertrieb und Marketing bei der Porsche AG, betont: „Wir gehen davon aus, dass sich das zweite Halbjahr dynamisch entwickeln wird. Wie in den Vorjahren sei Porsche entschlossen, die verbleibenden Monate des Jahres mit voller Kraft zu nutzen.“
Weiterlesen
Solitude Revival: Legendäre Rennwagen und prominente Fahrer
08.07.2022 - Auf der ehemaligen Rennstrecke vor den Toren Stuttgarts findet am 16. und 17. Juli das „Solitude Revival“ mit einer Reihe von legendären Motorsportfahrzeugen und ebensolchen Fahrern statt. Dort, wo früher Formel-1-Piloten 26 Links- und 19 Rechtskurven bewältigten, treten beim „Solitude Revival Grand Prix“ mehr als 400 Fahrzeuge in unterschiedlichen Klassen an. Unter anderem steht auf der eigens dafür gesperrten Waldstrecke mit 130 Metern Höhenunterschied der Sonderlauf „Porsche Classics“ auf dem Programm, schließlich ist der Unternehmenssitz nicht weit. Auch Motorräder und Motorradgespanne werden zu sehen sein.
Weiterlesen
Porsche verlagert Teile der 718er-Produktion
23.06.2022 - Porsche verlagert Teile der Produktion des 718 vom Stammwerk Zuffenhausen an den niedersächsischen Volkswagen-Mehrmarken-Standort Osnabrück. Ab Mitte kommenden Jahres soll dort die so genannte Überlauffertigung der Modellreihe starten, um der aktuell hohen Nachfrage gerecht zu werden. Die Verlagerung hat keine Auswirkungen auf die Anzahl der Beschäftigten in Zuffenhausen. Dort soll ab Mitte des Jahrzehnts auch der vollständig elektrifizierte Nachfolger von Boxster und Cayman vom Band laufen. (aum)
Weiterlesen
Porsche zeigt die Zukunft des GT-Kundensports
16.05.2022 - Mit den technologischen Komponenten der Studie Mission R hat Porsche den Versuchsträger 718 Cayman GT4 e-Performance entwickelt. Er dient als Ausgangspunkt für ein vollelektrisches GT-Kundensportauto. Wie der Mission R nutzt der allradgetriebene Rennwagen das Chassis des 718 GT4. Kurzfristig sind mit den an Vorder- und Hinterachse eingebauten beiden Elektomotoren bis zu 800 kW (1088 PS) Spitzenleistung möglich. Im simulierten Rennbetrieb stehen 450 kW (612 PS) für 30 Minuten dauerhaft bereit. Das entspricht der Dauer eines Carrera-Cup-Rennens. Bei der Performance orientieren sich die Ingenieure am 911 GT3 Cup.
Weiterlesen