AMG - Aktuelle Meldungen

Vorstellung Mercedes-Benz EQC: Jetzt kommen die Schwaben
14.05.2019
Die Zeiten, in denen sich die US-Marke Tesla als Solitär im Premiumsegment fühlen durfte, sind endgültig vorbei: Nach Jaguar und Audi kommt jetzt auch Mercedes-Benz mit einem batterie-elektrischen Premium-SUV auf den Markt. Vorgestellt wurde des Auto in Norwegen – jenem Land, das durch die Ausbeutung der Ölfelder in der Nordsee erheblichen Wohlstand erwirtschaftet und sich gerade deshalb großzügige Subventionen für Elektroautos leisten kann.
Weiterlesen
Fahrbericht Hyundai N-Modelle: Direkt nach oben
12.05.2019
Die Unruhe in der deutschen Autoindustrie ist eine schöne Steilvorlage für ausländische Hersteller, die sich neu- und umpositionieren wollen. Denn wo die Platzhirschen zum Glauben an die Elektromobilität „konvertiert” sind und versuchen, eine bis mikroskopisch kleine Nische in gigantische Dimensionen aufzublasen, da öffnet sich auf der anderen Seite eine klaffende Lücke. Dort, wo es um erschwinglichen Fahrspaß, leichtfüßiges Handling und schönen Motorenklang geht. Wie bei den N-Modellen von Hyundai, die wir jetzt bei einer Fahrveranstaltung in München erleben konnten.
Weiterlesen
Vorstellung: Mercedes-Benz GLS - Technikwunder fürs Gelände
17.04.2019
Eigentlich sollte er einmal das G-Modell ersetzen: Der Mercedes-Benz GLS, der in seiner ersten Generation als GL das Licht der Welt erblickte. Doch die Kunden sahen ihn als eigenständiges Modell - und so führen beide Baureihen seit nunmehr 13 Jahren eine friedliche Koexistenz. Jetzt hat Daimler den GLS in seiner dritten Generation vorgestellt und nochmals attraktiver gemacht.
Weiterlesen
Vorstellung: Der Mercedes-Benz CLA als Quasi-Coupé
17.04.2019
Da duckt sich einer, der mehr Schein als Sein vorgibt. Der Mercedes CLA ist das zweite Coupé der Marke, das mit vier Türen seine Nützlichkeit im Alltag zu steigern sucht, mit einem runden Rücken und Wucht um die Hüften als Sportler unter den Kompakten gleichermaßen punkten will. Der 4,69 Meter lange CLA basiert auf der A-Klasse, die ein Steilheck ins Feld der Tauglichkeit führt, das Coupé muss mit dem starrem Kofferraumvolumen von 460 Litern bestehen.
Weiterlesen
Shanghai 2019: Mercedes-AMG GLC 63 mit Nordschleifen-Rekord
16.04.2019
Die neue Fahrdynamikregelung „AMG Dynamics“ und das nun serienmäßige, elektronisch gesteuerte Hinterachs-Sperrdifferenzial ermöglichen vielseitigere Fahrerlebnisse bei SUV und Coupé vom Mercedes-AMG GLC 63 4Matic+. Die beiden Varianten des GLC 63 sind die einzigen Fahrzeuge im Wettbewerbsumfeld mit einem Achtzylinder-Biturbomotor. Zum Fahrverhalten tragen das Luftfeder-Fahrwerk mit adaptiver Verstelldämpfung, der Allradantrieb und die Verbundbremsanlage bei. Mit einer Rundenzeit von 7.49,369 Minuten ist der GLC 63 S das schnellste SUV auf der Nürburgring-Nordschleife.
Weiterlesen
Shanghai 2019: Der Mercedes-Benz Concept GLB als kleiner GLS
15.04.2019
Es ist nicht gerade ein Traumprojekt für Designer, wenn es gilt, drei Sitzreihen und viel Platz auf einer kompakten und effizienten Frontantriebs-Architektur unterzubringen. Aber es ist genau das, was sich viele Kunden wünschen. Und es gibt verschiedene Arten, die Aufgabe zu lösen: Man kann einen waschechten Minivan bauen – wie BMW mit dem 2er Gran Tourer. Oder man bringt ein wenig Offroad-Romantik ins Spiel. Wie Mercedes-Benz jetzt mit dem Concept GLB, dass wir schon vor seinem Debüt in Shanghai in Augenschein nehmen durften.
Weiterlesen
New York 2019: Mercedes-Benz mit sieben Weltpremieren
09.04.2019
Die New York International Auto Show (NYIAS, Publikumstage 19. - 29. April) 2019 steht bei Mercedes-Benz und Mercedes-AMG im Zeichen der SUV: In fünf Weltpremieren präsentiert das Unternehmen den Mercedes-Benz GLS, das GLC Coupé und die EQC Edition 1886 sowie die aktualisierten Performance-Modelle des GLC SUV und Coupé aus Affalterbach. Ebenfalls erstmals zu sehen sind der CLA 35 4Matic und die A 35 4Matic Limousine.
Weiterlesen
New York 2019: Mercedes-AMG CLA 35 4Matic - der schnellste Einstieg
08.04.2019
Der CLA 35 4MATIC ist die jüngste und stärkste Möglichkeit, in die Welt von Mercedes-AMG einzusteigen. Das viertürige Coupé teilt sich die Technik mit der A-Klasse aus Affalterbach, setzt mit seinem Design aber andere Akzente. Der 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbomotor leistet 306 PS (225 kW), die über ein Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe und den Allradantrieb an die Räder verteilt werden. Die Weltpremiere findet im Rahmen der New York International Auto Show am 16. April 2019 statt. Der Verkauf beginnt am 29. April, die Markteinführung in Westeuropa im August 2019.
Weiterlesen
Mercedes-Benz GLC kommt ab 2022 auch aus Sindelfingen
01.04.2019
Das Mercedes-Benz Werk Sindelfingen hat den Zuschlag für die Produktion einer zusätzlichen Baureihe erhalten: Ab 2022 wird dort auch – neben den schon bestehenden Standorten – der GLC gebaut. Darauf haben sich Unternehmen und Betriebsrat verständigt, um mehr Flexibilität sicherzustellen. Der GLC läuft derzeit in Bremen, in Peking für den chinesischen Markt und beim Produktionspartner Valmet Automotive im finnischen Uusikaupunki vom Band.
Weiterlesen
Führungswechsel bei Mercedes-Benz Vans
29.03.2019
Marcus Breitschwerdt (57), derzeit Leiter Vertrieb Mercedes-Benz Cars Europe, leitet zukünftig Mercedes-Benz Vans. Sein Vorgänger, Volker Mornhinweg (59), geht nach 39 Jahren bei der Daimler AG zum 1. Mai 2019 in den Ruhestand. In seiner neuen Funktion wird Marcus Breitschwerdt an Wilfried Porth, Vorstandsmitglied der Daimler AG; Personal und Arbeitsdirektor, Mercedes-Benz Vans, berichten.
Weiterlesen
Produktion des modellgefpflegten AMG GT läuft an
28.03.2019
Im Mercedes-Benz-Werk Sindelfingen hat die Fertigung des modellgepflegten Mercedes-AMG GT begonnen. Erstes Fahrzeug ist ein GT der limitierten Edition „R Pro“. Sie wurde für mehr Performance auf der Rennstrecke modifiziert. Dazu zählen ein neues Fahrwerk sowie das optimierte Leistungsgewicht, zu dem Leichtbau-Schalensitze und -Räder beitragen. Zudem wurde an der Aerodynamik gefeilt.
Weiterlesen
Mercedes-AMG A 35 4Matic nun auch als Limousine
26.03.2019
Der Mercedes-AMG A 36 4Matic ist nun auch als Limousine erhältlich. Der 2,0-Liter-Vierzylinder des Stufenheckmodells liefert 306 PS (225 kW) und beschleunigt den Wagen mittels Sieben-Gang-Doppelkupplungsgegtriebe in 4,8 Sekunden von null auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit wird bei 250 km/h abgeregelt, das maximale Drehmoment von 400 Newtonmetern steht ab 3000 Umdrehungen in der Minute bereit.
Weiterlesen