ARI - Aktuelle Meldungen

Nissan Juke – das Gelbe vom Ei
16.05.2024 - Als der erste Nissan Juke 2010 auf den Markt kam, hat die Konkurrenz noch gelacht: Zu auffällig das Design, zu klein die Karosserie – wie soll sich sowas verkaufen? 14 Jahre und 1,3 Millionen verkaufte Juke später lacht keiner mehr. Mittlerweile haben viele Autohersteller SUV von der Größe des Juke im Programm. Der kleine Nissan hat das Segment der B-SUV begründet. Die aktuelle, zweite Serie rollt nun mit modernerem Innenraum und zeitgemäßem Infotainment zu den meist jungen und weiblichen Kunden. Zudem ist er wieder in dem strahlend gelben Farbton zu haben, der schon den ersten Juke noch auffälliger machte.
Weiterlesen
Skoda Octavia: Der läuft auch noch länger
15.05.2024 - Er ist mit weitem Abstand der Bestseller im Skoda-Modellprogramm. 1996 als kostengünstige Kompakt-Limousine gestartet, hat sich der tschechische VW-Technik-Klon, vor allem nach Einführung des populären Kombimodells, mit über 7,1 Millionen Exemplaren auch innerhalb des Konzerns zur eigenständigen Größe entwickelt. Für die aktuell vierte Generation stand nun eine Modellauffrischung an, die vor allem neue Einstiegsmotorisierungen und digitale Updates brachte. Und es wird angesichts des drohenden Verbrenner-Aus wohl nicht die letzte gewesen sein.
Weiterlesen
Reminiszenz an den Mille-Miglia-Sieg von 1928
15.05.2024 - Mit zwei limitierten Sondermodellen namens „Super Sport“ erinnert Alfa Romeo an den ersten Sieg der Marke beim berühmten Straßenrennen Mille Miglia. Nur 275 Exemplare des Giulia Quadrifoglio Super Sport werden produziert. Die Stückzahl des Stelvio Quadrifoglio Super Sport ist auf 175 begrenzt. Die Bezeichnung der 520 PS (382 kW) starken Sondermodelle ist eine Hommage an den Alfa Romeo 6C 1500 Super Sport: Mit einem Rennwagen dieses Typs gewann Grand-Prix-Star Giuseppe Campari im April 1928 die Mille Miglia – der erste von insgesamt elf Siegen Werksteams bei dem berühmten 1000-Meilen-Straßenrennen von Brescia nach Rom und zurück.
Weiterlesen
Der Ineos Grenadier gratuliert Belstaff
15.05.2024 - Ineos stellt mit dem Grenadier „1924“ ein erstes Sondermodell vor. Mit ihm feiert der Autohersteller den 100. Geburtstag der traditionsreichen Bekleidungsmarke Belstaff. Es wird 1924-mal gebaut. Die Fahrzeuge erhalten jeweils eine eigene Editionsnummer und tragen das Belstaff-Jubiläumsemblem.
Weiterlesen
Bei Abenteuer und Allrad darf Defender nicht fehlen
15.05.2024 - Mit der „Abenteuer & Allrad“ (30.5.–2.6.) findet auch in diesem Jahr in Bad Kissingen wieder eine der größten und bedeutendsten Messen für 4x4-Fahrzeuge und Globetrotter statt. Da darf Defender nicht fehlen. Die britische Marke rollt mit ihrer gesamten Modellpalette an, die auf „Defender Island“ präsentiert wird und auf dem Offroad-Parcours auch ausprobiert werden kann. Verschiedene Kameras im und außerhalb des Wagens liefern Bilder für ein individuelles Video, das schon kurz nach nach dem Aussteigen automatisch zu den Endgeräten der Gäste übertragen wird – zur Erinnerung oder auch zum Teilen.
Weiterlesen
Sommer, Sonne, Sand und Meer – und Harley-Davidson
13.05.2024 - Harley-Davidson veranstaltet vom 6. bis 9. Juni wieder seine Summertime-Party auf Sylt. Zum 25. Mal gibt es auf Deutschlands nördlichster Insel Sonne, Sand, Dünen und Meer sowie jede Menge Motorräder. Organisiert wird die Veranstaltung vom örtlichen Chapter und von Harley-Davidson Fashion Sylt.
Weiterlesen
1,5 Millionen Abrufe: Autoren-Union Mobilität meldet Allzeit-Hoch
13.05.2024 - Lange Wochenenden und Brückentage zahlen offenbar gleich doppelt auf die Anrufzahlen bei den Medien der Autoren-Union Mobilität ein. Auf der einen Seite sind da die Kollegen, die in ruhigen Kurzurlaubszahlen Stoff bei uns finden. Auf der anderen Seite zeigt sich hier der Einfluss unserer Leser, die unsere Portale so behandeln, wie ihre Fachzeitschrift. Sie lesen die Artikel unserer Fachjournalisten. Aber auch solch ein Rekord ist noch nicht das Ende der Entwicklung. Wir wissen inzwischen, dass unser Material über Medien rund ein Drittel seiner Reichweite schafft, aber zwei Drittel fließen über unsere Mobilversionen direkt zum Leser.
Weiterlesen
Weit mehr als nur ein elektrischer Passat
12.05.2024 - Die Produktion des Passat als Limousine hat Volkswagen in diesem Jahr eingestellt. Die neunte Generation des Autos wird mittlerweile nur mehr als Variant, also als Kombi angeboten. Vielleicht deshalb besteht hartnäckig das Gerücht, der batterieelektrisch angetriebene VW ID 7 sei der legitime Nachfolger des einstigen Bestsellers und Mittelklasse-Modells aus Wolfsburg. So liegt aber beispielsweise das Internetportal „efahrer.com“ der Münchner BurdaForward GmbH gewaltig schief, wenn es in einem Bericht von „Volkswagens Elektro-Passat ID 7“ schreibt. Denn wenn VW in der Werbung den Passat als „Einstieg in die Businessklasse“ bezeichnet, so bietet der ID 7 zweifelsfrei Fortbewegung in der First Class.
Weiterlesen
Fahrbericht Mercedes-Benz CLE Cabriolet: Klassik und Moderne
12.05.2024 - Ist die Zeit der Cabrios vorbei? In den 70er-Jahren schien es schon einmal soweit, damals waren es die Sicherheitsvorschriften; heute sind es die sich ändernden Kundenbedürfnisse. Ein offenes Fahrzeug nach dem anderen verschwindet vom Markt, für das neue Mercedes-Benz CLE Cabrio, das wir in Teneriffa gefahren sind, wird es unterhalb der Klasse der Supercars kaum noch Konkurrenz geben. Es dürfte sich bei ihm um das größte Cabrio im Segment handeln.
Weiterlesen
Vorschau: Von Grenzen, Alpenglühen und Robben
10.05.2024 - Bei Opel tritt ein alter Bekannter in neuer Garderobe an. Der Frontera lässt am kommenden Dienstag in Istanbul die Hüllen fallen. Die Wahl der Premieren-Location am Bosporus ist kein Zufall, schließlich wird der im Rüsselsheimer SUV-Trio genau auf die mittlere Position zwischen Mokka und Grandland rollende Wagen in der Türkei gebaut werden.
Weiterlesen
Porsche fährt in Le Mans wieder für den guten Zweck
10.05.2024 - Wie bereits im Vorjahr wird das Werksteam vom Porsche mit drei Porsche 963 bei den 24 Stunden von Le Mans auch für einen guten Zweck antreten. Bei der 92. Auflage des Langstrecken-Klassikers in Frankreich am 15. und 16. Juni spendet Porsche erneut je gefahrener Rennrunde der Werksautos von Penske Motorsport 750 Euro. Die Gesamtsumme von „Racing for Charity“ wird anschließend an drei gemeinnützige Initiativen zugunsten schwerkranker Kinder und deren Angehöriger verteilt.
Weiterlesen
Mercedes-Benz Vito: Update für den Transporter
10.05.2024 - Mehr Assistenten, mehr Komfort und mehr Konnektivität: Mercedes-Benz spendiert dem Vito ein Facelift. Neu sind für den mittelgroßen Transporter sowie die Tourer-Kombivariante unter anderem das serienmäßige MBUX-Multimedia sowie ein Online-Sprachassistent. Bei der Elektroversion e-Vito wurde das Thermomanagement optimiert und die Rekuperation verbessert, was die Reichweite auf bis zu 381 Kilometer erhöht. (aum)
Weiterlesen