Absatz 2021 - Aktuelle Meldungen

Lamborghini bis ins nächste Jahr hinein ausgebucht
20.07.2021
Lamborghini hat im ersten Halbjahr 4852 Sportwagen verkauft. Das sind 37 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres und 6,6 Prozent mehr als im Vor-Covid-Halbjahr 2019. Die Händler-Bestellungen decken bereits die Produktion bis April 2022 ab. Topseller ist der Urus mit 2796 verkauften Fahrzeugen (plus 35 Prozent) in den vergangenen sechs Monaten. Erst vor wenigen Tagen feierte Lamborghini das 15.000ste Exemplar. Das SUV hat sich damit innerhalb von nur drei Jahren zum erfolgreichsten Modell der Marke überhaupt entwickelt. (aum)
Weiterlesen
Renault kann sich auch auf Dacia und Lada verlassen
16.07.2021
Die Renault-Gruppe hat ihre Verkäufe im ersten Halbjahr um 18,7 Prozent auf 1.422.600 Fahrzeuge gesteigert. Die Kernmarke erreichte mit 901.500 Auslieferungen ein Wachstum von 18,5 Prozent. In Europa setze Renault über 530.000 Autos ab. Das sind 13,2 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum und bedeuten einen Marktanteil von sieben Prozent.
Weiterlesen
Rekord-Halbjahr für Porsche
16.07.2021
Mit 153.656 Auslieferungen hat Porsche ein Rekord-Halbjahr hingelegt. Der Fahrzeugabsatz lag 31 Prozent über dem der ersten sechs Monaten des Vorjahres. Die deutlich gestiegene Nachfrage betraf alle Baureihen und Vertriebsregionen.
Weiterlesen