Alpine A290 - Aktuelle Meldungen

Die Top Ten der Woche bei der Autoren-Union Mobilität
15.07.2024 - Es stimmt: Wir kommen nicht mehr ohne Beifahrer vom Fleck. Mein Auto duzt mich jeden Morgen: „Guten Morgen, Peter“. Das und das ewige Piepen wird nicht das Ende sein. In der nächsten Generation wird die KI jeden am Steuer mit Namen begrüßen. Auch bei Gästen am Steuer übernimmt der Beifahrer die Kontrolle und sorgt dafür, dass alle Vorschriften nach Punkt und Komma eingehalten werden. Wer trotzdem über die Stränge schlagen will, den wird sein Auto automatisch anzeigen – mit Beweisfoto und nach einer grüdlichen Ermahnung auf dem Seitenstreifen. Bei groben Verstößen verschließt er den Wagen, bis die Polizei kommt. Schöne neue Welt oder noch ein guter Grund, beizeiten aufs Fahrrad umzusteigen.
Weiterlesen
Alpine A290: Französischer Heißsporn unter Strom
08.07.2024 - Seit dem Relaunch von Alpine im Jahr 2017 hatte die sportliche Renault-Tochter bisher nur ein einziges Fahrzeug im Angebot, die A110. Nach langen sieben Jahren hat die traditionsreiche französische Marke jetzt ihr zweites Modell vorgestellt. Die A290 (alle Modelle von Alpine sind weiblich) ist der sportliche Ableger des ebenfalls brandneuen Renault 5 und kommt gegen Ende des Jahres in zwei Leistungsstufen zu Preisen ab 38.000 Euro auf den Markt. Wir konnten uns den schicken Hot Hatch bereits anschauen und in ihm Probe sitzen.
Weiterlesen
Die Top Ten der Woche der Medien der Autoren-Union Mobilität
26.02.2024 - Ola Källenius wählte am Donnerstag vergangener Woche die große Bühne, um dem Abschied von der herrschenden Politik Gewicht zu verleihen: Die Mercedes-Benz Group AG wird auch nach 2030 Autos mit Verbrennungsmotoren bauen. Källenius reiht sich nun bei denen ein, die sich schon vorher „ehrlich gemacht“ haben, weil sie den Glauben an die Electric only-Vorgabe der Politik verloren haben. 2026 kommt das EU-Verbrennerverbot zur Überprüfung auf den Tisch. Spannend zu sehen, wie sich das Meinungsbild bei Verantwortlichen und Fachleuten bis dahin weiter verschieben wird.
Weiterlesen
Alpine A290 driftet am Polarkreis
19.02.2024 - Mit dem A290 bringt Alpine im Sommer eine Preformanceversion des neuen vollelektrischen Renault 5 auf den Markt. Derzeit drehen Prototypen am Polarkreis in Schweden ihre finalen Erprobungsrunden bei bis zu minus 30 Grad auf der Straße und der Rennstrecke. Der 3,99 Meter kurze, 1,82 Meter breite und 1,52 Meter hohe Sportwagen wird über ein abgeflachtes A290 Sportlenkrad aus Nappaleder mit Mittelmarkierung verfügen und bietet unter anderem eine aus der Formel 1 bekannte Überholtaste am Lenkrad. Weitere Einstellungsmöglichkeiten sind Recharge (RCH) und Fahrmodi im One-Touch-Zugriff. (aum)
Weiterlesen
Erste elektrische Alpine als Betatest
28.04.2023 - Am 9. Mai enthüllt Alpine im britischen Bristol ein Showcar mit der etwas kryptischen Bezeichung „A290_ß“. Das Fahrzeug erlaubt einen ersten Blick auf den zukünftigen rein elektrischen Sportwagen der Marke, der 2024 auf den Markt kommen soll.
Weiterlesen