Alpine - Aktuelle Meldungen

Unterwegs im Skoda Scala 1,6 TDI: Wenn der Petersberg ruft
15.10.2019 - Für eine Straße ist sie mit ihren 92 Jahren noch vergleichsweise jung. Und doch hätte sie eine ganze Menge über die Berühmtheiten zu erzählen, die im Laufe der Zeit diese Fahrbahn unter ihre Räder genommen haben. Was mag wohl Großbritanniens Premierminister Sir Neville Chamberlain durch den Kopf gegangen sein, als er sich hier auf den Weg zum Treffen mit Adolf Hitler im September 1938 im Hotel Dreesen auf der anderen Rheinseite machte? Dort sollte das Münchener Abkommen vorbereitet werden. Oder wie laut hat der sowjetische Generalsekretär Leonid Breschnew geflucht, als er 1973 in einer komplizierten Kurve – selbst voll des guten Wodkas – sein Gastgeschenk, ein Mercedes-Cabrio, bis zur Unkenntlichkeit verschrottete?
Weiterlesen
Ratgeber: Ohne passende Bereifung kann es teuer werden
11.10.2019 - Die Faustformel für Winterreifen lautet von Oktober bis Ostern (O bis O). Sie ist allerdings nur ein grober Hinweis und hat rechtlich keine Relevanz, wie der ADAC betont. Denn eine generelle Winterreifenpflicht, die an ein bestimmtes Datum anknüpft, gibt es in Deutschland nicht. Stattdessen gilt eine situative Winterreifenpflicht: Das heißt, wer bei winterlichen Straßenverhältnissen (bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte) fahren will, muss mit Winter- oder Ganzjahresreifen unterwegs sein.
Weiterlesen
VW-Mitarbeiter im Dauerlauf über die Alpen
13.09.2019 - Zehn Mitarbeiter der VW-Standorte Wolfsburg, Braunschweig und München folgten dem Ruf der Berge und nahmen am „Transalpine Run“ teil, den die Volkswagen R GmbH als offizieller Partner unterstützte. Bei der 15. Ausgabe des Laufs durch die Alpen gingen insgesamt 900 Läufer an den Start. Startpunkt war Oberstdorf im Allgäu, der Zielpunkt Sulden in Südtirol.
Weiterlesen
Bei Kia übertrumpft der Ceed den Sportage
17.07.2019 - Im ersten Halbjahr 2019 hat sich der deutsche Absatz des Kia Ceed gegenüber dem Vorgängermodell mehr als verdoppelt (10 472 Einheiten; Januar bis Juni 2018: 4900 Einheiten). Damit zog der Ceed am Dauer-Bestseller Sportage vorbei. Bei der Wahl zum europäischen „Car of the Year 2019“ holte der Ceed Bronze und lag dabei dicht hinter Jaguar I-Pace und Renault Alpine A110. Darüber hinaus siegte der Ceed in mehr als 15 Vergleichstests von Fachmedien.
Weiterlesen
Renault steigert Neuzulassungen um 3,8 Prozent
04.07.2019 - Die Renault-Gruppe hat die Zahl ihrer gesamten Neuzulassungen in Deutschland im ersten Halbjahr gegenüber dem Vorjahr um 3,8 Prozent bzw. 4600 Pkw und leichte Nutzfahrzeuge gesteigert. Der Marktanteil stieg von 6,2 auf 6,3 Prozent. Bei den Pkw kam der französische Konzern auf 109 800 Fahrzeuge (plus 1,7 Prozent) und 1800 Autos mehr als in den ersten sechs Monaten 2018. Davon entfielen 68 700 Einheiten – genauso viele wie im Vorjahr – auf die Kernmarke und 43 100 Fahrzeuge auf Dacia (+4,2 %). Die Sportwagenmarke Alpine kam auf 235 Zulasssungen.
Weiterlesen
Edelweiß Classic 2019: Autofahren mit Herz in der Höhenluft
01.07.2019 - Im jährlichen Wechsel mit dem Roßfeld-Bergpreis zeigt die Edelweiß Classic rund um Berchtesgaden jede Menge automobiler Klassiker in Aktion. So auch am Wochenende wieder. Bei der Rundfahrt vor Alpenpanorama stand neben dem Fahrspaß die Wohltätigkeit im Blickpunkt. Der Erlös der Edelweiß Classic kommt den Werkstätten der Lebenshilfe Berchtesgaden zu Gute.
Weiterlesen
Alpine legt beim A 110 noch eine Schippe drauf
14.06.2019 - Alpine legt beim A 110 noch eine Schippe drauf. Die Sonderedition „S“ bringt 40 PS mehr mit und leistet 292 PS (215 kW). Die Maximalleistung liegt bei 6400 Umdrehungen in der Minute an. Damit dreht der mit einem höheren Ladedruck versehene Motor nochmals 400 Umdrehungen pro Minute höher als die Versionen Légende und Pure. Das Leistungsgewicht steigt von 4,3 bis 4,5 Kilogramm pro PS auf 3,8 Kilogramm. Der A 110 S beschleunigt in 4,4 Sekunden auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 260 km/h.
Weiterlesen
Renault startet neuen Twitter-News-Kanal
06.06.2019 - Unter https://twitter.com/News_RenaultDE startet heute ein neuer Twitter-News-Kanal für die Renault-Gruppe in Deutschland. Das Angebot der Kommunikationsabteilung ergänzt die bekannten Pressewebseiten für die Marken Renault, Dacia und Alpine. Auf dem Twitter-Kanal @News_RenaultDE finden sich Kurznachrichten und Informationen rund um den Konzern und seine Produkte sowie die Historie. Tweets zu aktuellen Presseinformationen runden das Angebot ab.
Weiterlesen
David Twohig leitet Fahrzeugentwicklung bei Byton
10.05.2019 - David Twohig übernimmt die Verantwortung für die Fahrzeugentwicklung von Byton, von der strategischen Auswahl von Technologien bis zur Anwendung dieser Technologien auf Produkte, Dienstleistungen und Prozesse. Damit trägt er auch die Managementverantwortung für die wichtigsten technischen Entwicklungen, zum Beispiel für Antriebsstrang, Konnektivität, autonomes Fahren und Digital Engineering.
Weiterlesen
Neue Website mit Fakten zur Renault-Gruppe
07.05.2019 - Mit der Website „#AufeinenBlick“ startet die Renault-Gruppe heute ein neues Informationsangebot im Internet mit aktuellen Zahlen, Daten und Fakten zur Renault Gruppe, national und international. Weiterhin gibt es eine Übersicht zu den rund 30 Baureihen der Marken Renault, Dacia und Alpine auf dem deutschen Markt sowie einen Einblick in die Renault-Strategie in den Bereichen Elektromobilität, automatisiertes Fahren und Geschichte des Unternehmens und seiner Produkte. (ampnet/Sm)
Weiterlesen
Goodyear bringt Supersportler: Schnell, schwarz und rund
11.04.2019 - Reifen-Menschen nehmen sich gern selbst auf die Schippe, wenn sie gebeten werden, ihr Produkt zu erklären. „Rund und schwarz“, lautet ihre Standardantwort. Damit wollen sie ihre Zuhörer bestimmt nicht auf die Schippe nehmen, sondern ihr Verzweiflung darüber ausdrücken, wie schwer es ist, Außenstehenden zu erklären, wie sexy so ein Reifen ist. Er ist eben nicht nur schwarz und rund, ihre Macher sind auch keine Alchemisten. Es sind Wissenschaftler und Ingenieure, die um jedes Prozent Verbesserung ringen.
Weiterlesen
Renault-Gruppe wächst stärker als der Markt
04.04.2019 - Die Renault-Gruppe hat im ersten Quartal in Deutschland ein Zulassungsplus von 5,0 Prozent erzielt, während der Gesamtmarkt um ein Prozent zulegte. Die Marken Renault, Dacia und Alpine kamen auf 58 900 Pkw und leichte Nutzfahrzeuge, das sind fast 3000 Fahrzeuge mehr als im Vorjahreszeitraum. Der Marktanteil der Gruppe stieg von 5,9 Prozent auf 6,2 Prozent.
Weiterlesen