Anhänger - Aktuelle Meldungen

TÜV-Report 2024: Elektroautos zeigen spezifische Mängel
16.11.2023 - Elektrofahrzeuge schneiden bei der Hauptuntersuchung durchwachsen ab. Das zeigen die Ergebnisse des „TÜV-Reports 2024“. Der nicht mehr produzierte VW E-Golf ist mit einer Mängelquote von 2,6 Prozent der beste Kompaktwagen unter den zwei bis drei Jahre alten Fahrzeugen. Dagegen belegt der Tesla Model 3 mit einer Mängelquote von 14,7 Prozent den letzten Platz in dieser Altersklasse. Der Renault Zoe rangiert mit 5,1 Prozent im gehobenen Mittelfeld.
Weiterlesen
Automobiler Mittelstand ächzt unter Bürokratie und hohen Strompreisen
02.11.2023 - Bürokratie stellt für den automobilen Mittelstand aktuell die größte Herausforderung dar, so das Ergebnis einer regelmäßig erhobenen Umfrage des Verbands der Automobilindustrie (VDA) unter Automobilzulieferern und Herstellern von Anhängern, Aufbauten und Bussen. Demnach gaben 85 Prozent der Unternehmen an, durch Bürokratie stark oder sehr stark belastet zu sein.
Weiterlesen
Neue Porsche-Kollektion bei Majorette
28.10.2023 - Nach vier Jahren und insgesamt acht Millionen Stück bringt Majorette eine komplett neue Kollektion an Porsche-Automodellen auf den Markt. Nicht fehlen darf in der Sammlung im Maßstab 1:64 der 911 Carrera RS 2.7, seinerzeit Deutschlands schnellster Serienwagen und der erste Neun-Elfer mit der Typenbezeichnung „Carrera“. Die zweite Formneuheit ist der Rennwagen 935 K3 aus den 70er-Jahren. Hinzu kommen der 911 GT3 Cup und der Vision Gran Turismo, den Porsche eigens für das Computerspiel Gran Turismo 7 entworfen hat und den Majorette in zwei Farbvarianten anbietet.
Weiterlesen
Die Nightline Edition von Kia mag es dunkel
04.10.2023 - Kia legt von den Baureihen Sportage, Ceed und Stonic die limitierte Sonderserie „Nightline Edition“ auf. Dunkle Elemente vom speziellen Felgen-Designs über schwarzglänzende Außenspiegelgehäuse bis getönten hinteren Scheiben prägen neben der neuen optionalen und exklusiven Außenfarbe Wolfgrau Metallic das äußere Erscheinungsbild. Bis auf den Stonic gibt es auch einen schwarzen Dachhimmel. Im Ausstattungsniveau liegt die Sonderserie zwischen den Ausführungen Vision und GT-line.
Weiterlesen
Skoda Kodiaq und Superb auf der Zielgeraden
19.09.2023 - Vor etwa vier Jahren begann die Entwicklung mit ersten virtuellen Tests, mittlerweile haben der Skoda Superb und der der nächsten Modellgeneration über einen Zeitraum von zwei Jahren insgesamt mehr als eine Million Kilometer unter realen Bedingungen zurückgelegt. Nach den finalen Erprobungsfahrten biegen beide Modell nun auf der Zielgeraden für ihre jeweilige Premiere in wenigen Wochen ein.
Weiterlesen
Renault Trafic E-Tech Electric schafft bis zu 322 Kilometer
18.09.2023 - Renault bringt im Hersbst den Elektrotransporter Trafic E-Tech Electric auf den Markt. Der Kastenwagen wird in zwei verschiedenen Längen- und Höhenversionen angeboten und hat mit einer Batteriekapazität von 52 kWh eine Reichweite von bis zu 297 Kilometern (WLTP-Zyklus). In der auf 90 km/h geschwindigkeitslimitierten Variante sind bis zu 322 Kilometern möglich. Der Motor leistet 90 kW (122 PS). Der Trafic E-Tech Electric kann bis zu 1185 Kilogramm zuladen und Anhänger bis 920 Kilogramm ziehen.
Weiterlesen
Den Kia EV9 gibt’s ab 72.490 Euro
05.09.2023 - Nach Orderöffnung für die voll ausgestattete „Launch Edition“ im Juli gibt Kia nun die Preise aller weiteren Ausführungen des EV9 bekannt. Das mit 5,01 Metern Länge bisher größte Modell der Marke startet bei 72.490 Euro als Hecktriebler mit 150 kW (204 PS). Die 283 kW (385 PS) starke Allradversion kostet 4000 Euro mehr und ist als GT-line für 82.380 Euro zu haben. Die Launch Edition gibt es für 83.190 Euro.
Weiterlesen
Fast 800.000 Oldtimer in Deutschland
23.08.2023 - Die Zahl der Oldtimer in Deutschland ist gestiegen. Am 1. Januar 2023 waren laut KBA 793.589 Kraftfahrzeuge (Kfz) und Kfz-Anhänger mit und ohne Historienkennzeichen (H-Kennzeichen) – im deutschen Sprachgebrauch als Oldtimer bezeichnet – in Deutschland zugelassen. Dies war ein Anstieg von +8,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.
Weiterlesen
Wie ZF die Probleme der Elektromobilität löst
22.08.2023 - Noch ist die Messe nicht gelesen für den Verbrennungsmotor, klar ist jedoch: Die Elektromobilität wird auf lange Zeit eine wichtige Rolle auf dem Automobilmarkt spielen. Im dynamischen Umfeld dieser Transformation profiliert sich der Entwicklungsdienstleister ZF erneut mit zahlreichen, teils wegweisenden Innovationen. Sie sollen die Vorteile des Elektroantriebs weiter ausspielen und seine Nachteile kompensieren.
Weiterlesen
Die GTÜ begutachtet auch Schäden am Fahrrad
15.08.2023 - Der E-Bike-Boom führt dazu, dass immer mehr Unfallschäden am (meist teuren) Fahrrad von Gutachtern beurteilt werden. Die Gesellschaft für Technische Überwachung bietet diesen Service bereits seit 2016. Häufig geht es um die Frage, ob sich die Reparatur lohnt. „Oft ist dies nicht der Fall“, weiß GTÜ-Vertragspartner Richard Stoll im südlich von Stuttgart gelegenen Sindelfingen. Zwei seiner elf Sachverständigenkollegen sind auf solche Schäden – auch bei Fahrrädern ohne Elektrountertstützung – spezialisiert.
Weiterlesen
Vorschau: Cruisen mit V8, Brandgefahr und e-Fuels für Oldies
11.08.2023 - Der heiße Juli war ganz nach dem Geschmack von Cabriofahrern, die vergangenen verregneten Woche weniger. Offen fahren bedeutet vor allem lässig cruisen. Und was eignet sich da besser als ein V8? Wir baten den Ford Mustang GT Convertible zur sonnigen Ausfahrt. Mit Verbrennern nichts am Hut hat Aiways: Auch wenn er auf dem U5 basiert, hat der U6 einen deutlich eleganteren Auftritt. Mancher Zeitgenosse will in ihm sogar ein bisschen Lamborghini Urus erkennen. Wir baten den Stromer aus China ebenfalls zum Praxistest und fragen: Haben Sie’s auch eine Nummer kleiner?
Weiterlesen
Ratgeber: Stressfrei in den Urlaub fahren
19.07.2023 - Wenn am kommenden Wochenende die Schulferien in Hessen, im Saarland und in Rheinland-Pfalz starten, erreicht die Urlaubssaison ihren Höhepunkt. Bis auf Baden-Württemberg und Bayern haben dann alle Bundesländern Sommerferien. Speziell an den Wochenenden der zweiten Hälfte des Julis wird es auf den Autobahnen in Deutschland, aber auch in den angrenzenden Ländern sehr voll werden, denn auch in vielen Nachbarländern sind die Schulen geschlossen. Beliebtestes Reisemittel bleibt das eigene Auto. Wer entspannt am Urlaubsort ankommen möchte, sollte einige Dinge beachten.
Weiterlesen