Art - Aktuelle Meldungen

Porsche setzt in Stuttgart Zeichen
30.09.2022 - 30 Monate nach dem ersten Spatenstich und nach dem Umzug im August feierte Porsche Deutschland gestern, dem Tag des Börsengangs der Porsche AG, die Eröffnung des Porsche Zentrum Stuttgart am Pragsattel. Es ist der zweite Standort in Deutschland, in dem das Porsche Vertriebskonzept unter dem Motto „Destination Porsche“ umgesetzt wurde. Auf rund 1500 Quadratmetern Ausstellungsfläche im Innen- sowie Außenbereich sollen ein Markenerlebnisse schaffen, bei denen die Kommunikation und Interaktion im Mittelpunkt stehen und Kunden die Marke mit ihrer Produktvielfalt erleben können.
Weiterlesen
Geely kauft sich bei Aston Martin Lagonda ein
30.09.2022 - Die Geely-Holding (Zhejiang Geely Holding Group), das größte Privatunternehmen der chinesischen Autoindustrie, hat einen Anteil von 7,6 Prozent an Astin Martin (Aston Martin Lagonda Global Holdings plc) erworben. Das gab Geely heute bekannt.
Weiterlesen
Photovoltaik-Parkplatzüberdachung für 6000 Autos
29.09.2022 - Im zweiten Quartal des kommenden Jahres soll Deutschlands größte Photovoltaik-Parkplatzüberdachung in Betrieb genommen werden. Dann stehen über 35.000 Solarmodule, getragen von 838 Pfosten und verteilt über eine Fläche von neun Hektar als Überdachung für insgesamt bis zu 6000 Fahrzeuge bereit. Heute wurde im Beisein von Sachsens Staatsminister für Regionalentwicklung, Thomas Schmidt, der erste Bauabschnitt übergeben. Die Anlage wird nach Fertigstellung in der Spitze eine Gesamtleistung von mehr als 16 Megawatt erzeugen können.
Weiterlesen
Fahrbericht Mercedes-Benz EQS SUV: Mehr Platz, mehr Gelände
29.09.2022 - Mercedes-Benz hat der High-End-BEV-Limousine EQS eine SUV-Variante zur Seite gestellt. Die EVA-II-Plattform ist für beide Modelle die gleiche - und der Radstand ist mit 321 cm identisch. Doch 20 cm mehr Höhe und ein nach hinten verlängertes Dach machen es möglich, zwei Erwachsene in einer dritten Sitzreihe unterzubringen, obwohl die Gesamtlänge etwas geringer ist als bei der Limousine. Die Kofferraumkapazität wächst auf 645 bis 2100 Liter (EQS: 610 bis 1770 Liter).
Weiterlesen
Zwei neue Plug-in-Modelle für die GLC-Familie bestellbar
29.09.2022 - Zwei Plug-in-Hybridmodelle vervollständigen bei Mercedes-Benz die GLC-Familie: der GLC 300 e 4Matic ab 71.471,40 Euro und der GLC 400 e 4Matic ab 74.922,40 Euro können bestellt werden. Im Dezember wird mit dem GLC 300 d 4Matic ein weiterer Mildhybrid an den Start gehen. Für Frühjahr 2023 geplant ist die Markteinführung des GLC 300 de 4Matic als drittem Plug-in-Hybridmodell. (aum)
Weiterlesen
Mehr Dynamik und größerer Fahrkomfort
29.09.2022 - Die nächste Modellpremiere wird der chinesische Hersteller Aiways schon in den nächsten Wochen mit dem U6 SUV-Coupé erleben. Für das Lifestyle-Pendant zum bereits in Europa gestarteten Aiways U5 SUV wurde nicht nur die Karosserie überarbeitet. Auf der Basis der MAS-Plattform (More Adaptable Structure) kommt ein eigenentwickelter Elektromotor erstmals zum Einsatz.
Weiterlesen
Apps und die Ladesäule bringen dem Parkhaus Umsatz
29.09.2022 - Apcoa Parking, mit 1,8 Millionen Einstellplätzen an über 12.000 Standorten in 13 Ländern der führende europäische Parkraumbetreiber, will bis zum Jahr 2035 bis zu 100.000 neue Ladestationen für Elektrofahrzeuge in seinen Parkhäusern installieren. Geplant ist der Ausbau mit 11- bis 22-kW-Ladestationen. Parallel dazu werden Partner aus der Automobilindustrie sowie Energieversorger und Ladeinfrastrukturanbieter über 1000 zusätzliche Schnellladesäulen quer über das dichte Standortnetz von Apcoa-Parkhäusern einrichten.
Weiterlesen
Citroёn Oli oder Verzicht ohne Reue
29.09.2022 - Citroёn kehrt zu seinen Wurzeln zurück. Mit dem neuen Markenlogo übernimmt die französische Marke die in den 1920er Jahren entworfene Graphik, und mit der Konzeptstudie Oli besinnt sich der Hersteller auf ein bereits in den 1930er Jahren geschriebenes Lastenheft. Das Ergebnis war damals der legendäre 2CV, der zeigte, wie mit einem äußerst geringen technischen Aufwand durchaus komfortable Mobilität möglich wurde. Die offizielle Beschreibung des Oli trägt diesen Gedanken in die elektrifizierte automobile Gegenwart.
Weiterlesen
Geballtes Praxiswissen für Neulinge und erfahrene Camper
29.09.2022 - Immer mehr Menschen suchen die ganz besondere Atmosphäre des Reisens mit dem eigenen Zuhause auf Rädern. Die Zahl der Neuzulassungen liegt auf Rekordniveau. Somit stehen uns Boomjahre fürs Camping bevor. Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung unterstützt die Caravaning-Begeisterung von Neulingen, aber auch von erfahrenen Campern ab sofort mit dem informativen und spannende Ratgeber „Caravaning – Praktisches Wissen von den GTÜ-Experten“.
Weiterlesen
Suzuki geht nun auch in die Luft
29.09.2022 - Suzuki Motor Corporation beteiligt sich an „SkyDrive Inc.“ Bereits im März 2022 waren beide japanischen Unternehmen eine Partnerschaft für die Entwicklung fliegender Autos eingegangen. Diese Zusammenarbeit wird nun mit der Beteiligung vertieft. Suzuki ist dabei in die Entwicklung neuer Technologien und Produktionsabläufe involviert und im Rahmen der Kooperation für Gewichtsreduktion, Elektrifizierung, Großserienfertigung und Geschäftsentwicklung verantwortlich.
Weiterlesen
Motorräder: „Der Spaß muss erhalten bleiben“
28.09.2022 - Im Moment hat Europa keine verschärften CO2-Vorschriften für motorisierte Zweiräder in Planung, berichtete Andreas Glück, ein Europaparlamentarier, heute bei einer Online-Diskussion von ACEM, der europäischen Vereinigung der Motorradhersteller, und der e-Fuel Alliance. Der Branche sitzt der Gesetzgeber also nicht so stark im Nacken wie der Automobilindustrie. Doch nicht moralischer Druck, sondern die Einsicht in die Notwendigkeit hat auch bei den Herstellern motorisierter Zweiräder die Dekarbonisierung schon längst in den Blick gerückt.
Weiterlesen
Kostenloser Licht- und Reifencheck bei der GTÜ
28.09.2022 - Die Tage werden wieder kürzer, die Nächte länger. Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) bietet daher im Herbst zur Vorbereitung auf die dunkle Jahreszeit einen kostenfreien Licht- und Reifencheck in teilnehmenden Prüfstellen an. Ist die Fahrzeugbeleuchtung in Ordnung, gibt es die bekannte „Licht-Test“-Plakette des Zentralverbands Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe.
Weiterlesen