Audi - Aktuelle Meldungen

Audi bringt mobile Ladecontainer mit nach Davos
23.05.2022 - Das Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums in Davos findet aufgrund der Coronapandemie in diesem Jahr erstmals im Mai statt. Audi stellt für das Treffen eine komplett elektrifizierte Shuttleflotte bereit. Es handelt sich um die Modelle e-Tron GT Quattro, Q4 Sportback e-Tron Quattro und e-Tron Quattro. Strom getankt wird mit mobilen Ladecontainern, die mit aufbereiteten Fahrbatterien aus Entwicklungsfahrzeugen bestückt sind. Die Gesamtspeicherkapazität liegt bei etwa fünf Megawatt. Die Komplettladung eines Fahrzeugs dauert rund 45 Minuten, da die Container eine deutlich höhere Ladeleistung liefern als es das lokale Stromnetz erlauben würde. (aum)
Weiterlesen
Die Top Ten der Woche bei der Autoren-Union Mobilität
23.05.2022 - Das war mal wieder eine Woche unserer Autoren: acht Fahrberichte oder Praxistests, eine Hintergrundstory zur Technik und eine hintergründige Betrachtung zu zielgerichteten Statistiken. An die Spitze rollt ein Motorrad, und das Elektrische klingt an vielen Stellen durch. Moderne Zeiten.
Weiterlesen
Unterwegs: Mit dem Toyota Yaris Cross zu den Ölfeldern im Voralpenland
22.05.2022 - Wer weiß denn sowas? Wo geschah die erste Bohrung nach Erdöl? In Saudi Arabien? In Dubai? In Texas? Alles falsch. Bereits vor mehr 160 Jahren stieß der deutsche Universitätsprofessor Georg Hunaeus bei der Suche nach Braunkohle im niedersächsischen Wietze zufällig auf Öl. Die Hunaeus-Bohrung gilt heute als eine der ersten erfolgreichen Bohrungen nach Erdöl weltweit. Bereits 200 Jahre zuvor hatten Bauern dort ölhaltigem Sand aus sogenannten „Theerkuhlen“ geschaufelt und das daraus gewonnene Öl als Schmiermittel verkauft.
Weiterlesen
AvD-Histo-Tour mit buntem Fahrzeugfeld
22.05.2022 - Für die AvD-Histo-Tour vom 10. bis 12. August 2022 in der Eifel und den Ardennen zeichnet sich erneut ein sehr breit aufgestelltes Feld an Fahrzeugtypen und -klassen ab. Das Spektrum der Old- und Youngtimer reicht vom Renault 5 Alpine Turbo mit 110 PS bis zum Ferrari 348 GTB mit 320 PS. Dazwischen tummeln sich Sportwagen von Alfa Romeo über BMW bis Porsche. Aber auch eher komfortorientierte Modelle von Audi, Ford, Opel und anderen Herstellern sowie V8-Boliden aus den USA werden am Start sein. Die bislang gemeldeten Teilnehmer kommen aus allen Teilen der Bundesrepublik, aber auch aus Nachbarländern wie den Benelux-Staaten und der Schweiz. Die weiteste Anreise hat ein Teilnehmer aus Brasilien.
Weiterlesen
Goodyear ist startklar für die 24 Stunden
20.05.2022 - Über 30 der insgesamt 137 Fahrzeuge, die am kommenden Wochenende zum 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring starten, sind auf Goodyear unterwegs. Der Reifenhersteller zeigt in der Eifel außerdem als exklusiver Ausrüster des Tourenwagen-Weltcups WTCR Flagge. Auch das Einladungsrennen für ein Dutzend über 50 Jahre alte Motorsportstars zur Feier von 50 Jahren M im BMW M2 CS Racing findet auf Goodyear-Gummis statt. Der legendäre Goodyear-Zeppelin wird außerdem am Sonnabend bei den beiden WTCR-Rennen über dem Nürburgring schweben.
Weiterlesen
Audi spielt Apple Music
19.05.2022 - Audi integriert Apple Music in das MMI-Infotainmentsystem ausgewählter Modelle. Kunden können dabei via Datenverbindung direkt auf ihren persönlichen Streaming-Account zugreifen. Nach der Verknüpfung eines aktiven Abonnements mit dem Fahrzeug haben die Nutzer Zugriff auf die komplette Musikbibliothek von Apple mit über 90 Millionen Songs und Zehntausenden von Playlists, darunter Hunderte von New-Mood- und Activity-Playlists, personalisierte Mixes und Genre-Sender.
Weiterlesen
Der Subaru Solterra kommt zu Preisen ab 57.490 Euro
19.05.2022 - Der Solterra von Subaru, der im Spätsommer auf den Markt kommt, wird in Deutschland zu Preisen ab 57.490 Euro angeboten werden. Durch die Förderprämie für rein elektrisch betriebene Fahrzeuge sinkt der Einstiegspreis auf 49.515 Euro. Die Basisversion „Comfort“ verfügt unter anderem über Zwei-Zonen-Klimaautomatik, eine elektrisch öffnende Heckklappe, ein zehnfach elektrisch einstellbarer Fahrersitz mit Lendenwirbelstütze, Sitzheizung vorne und eine 360-Grad-Panoramakamera.
Weiterlesen
Audi erweitert die Points of Interest
18.05.2022 - Audi verknüpft sein Infotainementsystem ab Herbst mit den ortsbezogenen Services von 4-Screen (Eigenschreibweise: 4.screen). Die Münchener Plattform stellt weitergehende zu Points of Interest (POI) in Echtzeit zur Verfügung. Fahrzeugkunden erhalten für sie relevante und maßgeschneiderte Angebote von ausgewählten Drittanbietern. Durch die Partnerschaft mit 4-Screen geht der Umfang künftig weit über übliche POI-Navigationsziele wie eine Tankstelle, Supermarkt oder ein Restaurant hinaus.
Weiterlesen
Skoda beginnt mit der Fertigung von MEB-Batteriesystemen
17.05.2022 - Skoda hat in seinem Stammwerk in Mladá Boleslav mit der Herstellung von Batteriesystemen für vollelektrische Fahrzeuge auf Basis des Modularen Elektrifizierungsbaukastens (MEB) aus dem VW-Konzern begonnen. Es ist die erste Produktionsstätte für MEB-Batteriesysteme in Europa außerhalb Deutschlands. Künftig können an der neu eingerichteten Fertigungslinie rund 250 Beschäftigte jährlich über 250.000 Batteriesysteme montieren. Sie werden für Fahrzeuge von Skoda, VW, Audi und Seat eingesetzt.
Weiterlesen
Neue Competition-Pakete für Audi RS 4 Avant und RS 5
17.05.2022 - Audi bietet ab Juli neue Competition-Pakete für den RS 4 Avant und den RS 5 an. Die Preise starten bei 7875 Euro, die Option „Competition plus“ mit Gewindefahrwerk und bis zu zwei Zentimetern Tieferlegung kostet 11.875 Euro. Beide Pakete schließen die Anhebung der Höchstgeschwindigkeit auf 290 km/h ein und drücken die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h beim RS 4 auf unter vier Sekunden und beim RS 5 um eine zehntel Sekunde auf 3,8 Sekunden. Zugunsten des Motorsounds wird außerdem bei beiden Modellen etwas Dämmung zum Innenraum hin weggenommen.
Weiterlesen
Der „Lexus Design Award 2022“ geht an Poh Yun Ru
16.05.2022 - Poh Yun Ru hat den diesjährigen „Lexus Design Award“ gewonnen. Die Produktdesignerin aus Singapur hat ein Werkzeug entwickelt, das an Demenz leidende Senioren dabei anleitet, vertraute Gesten nachzuspielen. Die mit dem „Rewind“ ausgeführten Hand- und Armbewegungen werden dann als audiovisuelle Aktion auf einem gekoppelten Bildschirm wiedergegeben. So sollen Erinnerungen geweckt werden. Der Siegerentwurf sowie die Ideen der übrigen fünf Finalisten werden Anfang Juni im Rahmen der „Milan Design Week“ in Mailand ausgestellt. (aum)
Weiterlesen
Lichtspiele bei Audi: Mit Millionen Mikrospiegeln zu mehr Sicherheit
16.05.2022 - Audi führt jetzt im gelifteten A8 das Digitale Matrix-LED-Licht ein, mit denen die Scheinwerfer die Straße deutlich besser und wesentlich intelligenter ausleuchten als mit dem ohnehin schon sehr guten Matrix-LED-Scheinwerfern. Die wegweisende Lichttechnologie ist für das Luxusschiff aus Ingolstadt optional bestellbar. Aber auch sonst zeigen die Bayern, wohin die zukünftige Reise in Sachen Licht hingeht.
Weiterlesen