Audi - Aktuelle Meldungen

Der Fendt 900 Vario kommt besonders gut an
14.11.2019
Der Fendt 900 Vario ist auf der Landmaschinenschau Agritechnica in Hannover von einer Fachjury zur „Machine of the Year“ unter den Großtraktoren gewählt worden. Zudem gewann er den Publikumspreis „Audience Choice Award“. Der Schlepper wird von einem neu und speziell für Fendt entwickelten MAN-Sechszylinder angetrieben, der je nach Modellversion bis zu 415 PS (305 kW) leistet und bis zu 1970 Newtonmeter Drehmoment liefert, das der Vario Drive bedarfsgerecht zwischen separat angetriebener Vorder- und Hinterachse verteilt. Auch das Design des Fendt 900 Vario spielte bei der Entscheidung der Jury eine Rolle. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Los Angeles 2019: Audi wärmt die Elektromotoren an
14.11.2019
Im Rahmen der Los Angeles Autoshow (22.11. - 02.12.) zeigt Audi die Serienversion des elektrisch angetriebenen Audi e-Tron Sportback. Erstmals in einem Serienfahrzeug gibt es im e-Tron Sportback Digital Matrix Scheinwerfer. Mit Hilfe von rund einer Million Mikrospiegeln können sie den Raum vor dem Auto ausleuchten. Den Antriebsstrang und den Produktionsstandort Brüssel teilt sich der e-Tron Sportback mit dem SUV Audi e-Tron. Enthüllt wird der E-Tron Sportback in Los Angeles am Vorabend der Messe.
Weiterlesen
Fahrvorstellung Audi S8: Chauffeurslimousine zum Selberfahren
13.11.2019
Zwei Autos in einem will Audi mit dem neuen S8 auf die Räder stellen: Ein von höchstem Komfort geprägte Luxuslimousine - und gleichzeitig ein besonders sportliches Angebot in seiner Klasse. Die Messlatte hat Audi selbst sehr hoch positioniert: Schon in der ersten A8-Generation gab es einen S8, der Nachfolger bekam einen V10-Motor und zuletzt wurde ein S8 Plus mit satten 305 km/h Spitze angeboten.
Weiterlesen
Kleine Autos starten zum großen Rennen im „Hafen 1“
13.11.2019
Ganz im Zeichen des Motorsports steht die Erlebniswelt Autostadt des VW-Konzerns in Wolfsburg am kommenden Wochenende (15.–18.11.2019). Die Modellauto-Rennfahrer der „Rallyeracing Carrera Cup Organisation“ (RCCO) messen sich in einem 24-Stunden-Rennen. Unterdessen ist auf der Piazza des Volkswagen-Themenparks mit dem Audi e-Tron Vision Gran Turismo ein echtes Unikat ausgestellt.
Weiterlesen
„Das Goldene Lenkrad“ und die Tesla-Gigafactory
13.11.2019
Am gestrigen Dienstagabend hat die Auto Bild "Das Goldene Lenkrad" in Berlin vergeben. Erstmals wurden elektrisch angetriebene Autos dabei nicht separat bewertet und mussten gegen Fahrzeuge in den jeweiligen Klassen bestehen. Elon Musk nahm den Preis für den Tesla Model 3 entgegen und kündigte in diesem Rahmen den Bau einer Gigafactory in der Nähe des Flughafens BER an.
Weiterlesen
Audi on demand wird mit Sixt ausgeweitet
12.11.2019
Der Mietservice Audi on demand wird ausgeweitet. Nach 15 Handelsstandorten in Städten wie München, Hamburg oder Berlin kommen jetzt 50 ausgewählte Sixt-Stationen dazu, die das Angebot an Flughäfen und Bahnhöfen ergänzen. Bis Ende des Jahres soll die Zahl auf 100 On-demand-Standorte anwachsen, ab 2020 erfolgt der europaweite Ausbau. Die Nutzungsdauer des über das Internet und App buchbaren Wunschfahrzeugs ist flexibel von einer Stunde bis zu einem Jahr wählbar. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Kommentar: Geht es nicht eine Nummer kleiner, Herr Minister?
12.11.2019
Wasserstoff hat große Chancen, zum Energieträger der Zukunft zu werden. Zusammen mit Sauerstoff zur Stromerzeugung mittels Brennstoffzelle oder als Vorprodukt zum künstlichem Kraftstoff E-Fuel zum Beispiel. Zu dieser Erkenntnis ist jetzt sogar die Bundesregierung gelangt.
Weiterlesen
Der Motorsportler des Jahres fährt Motorrad
08.11.2019
Dennis Ullrich (26) ist der ADAC Motorsportler des Jahres 2019. Der fünffache Champion des ADAC MX Masters wurde am Donnerstagabend in München durch eine Jury aus Journalisten und Vertretern des Automobilclubs gewählt. Ullrich setzte sich im vierten und letzten Wahlgang gegen den zweifachen DTM-Champion René Rast durch. Zum ADAC-Junior-Motorsportler des Jahres wurde TCR-Germany-Meister Max Hesse (18, Wernau) gewählt.
Weiterlesen
Audi stark im Oktober
08.11.2019
Audi hat im Oktober weltweit rund 149 150 Autos an Kunden übergeben. Das entspricht einem Plus von 26,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Dabei entwickelten sich alle drei Kernregionen positiv: In China steht ein Plus von 6,0 Prozent für einen neuen Bestwert bei den Auslieferungen. In Nordamerika konnte Audi um 15,6 Prozent zulegen. In Europa lag die Zahl der Auslieferungen sogar mit 68,6 Prozent im Plus, hier trugen Sondereffekte aus dem Jahr 2018 zum starken Wachstum bei.
Weiterlesen
Fahrbericht Volkswagen T-Roc: So klein und schon ein SUV
07.11.2019
Stadt-Geländewagen – ein neuer Kampfbegriff für alle, die dem Menschen an sich nur so viel Auto zu billigen wollen wie unbedingt nötig, also am besten gar keins. Mit dem Hinweis auf die großen schwarzen Riesen auf unseren Straßen soll eine SUV-Scham ausgelöst werden, vergleichbar der Flug-Scham. Der Druck einer Minderheit hat Erfolg – zumindest in den Medien. Auch große Unternehmen sehen sich zum Ausweichen gezwungen. Da wird aus einem SUV ein Crossover, mehr auf der Seite der Limousinen angesiedelt als bei den Geländewagen. Beispiel Volkswagen T-Roc. Mit SUV-Optik sucht der die Nähe zum GTI.
Weiterlesen
TÜV-Report 2020: Jedes fünfte Auto fällt im ersten Anlauf durch
07.11.2019
In Deutschland ist gut jedes fünfte Auto (21,5 Prozent) bei den TÜV-Prüfstellen mit „erheblichen Mängeln“ durch die Hauptuntersuchung (HU) gefallen. Das ist das Ergebnis des aktuellen „TÜV-Reports 2020“, für den rund neun Millionen Pkw-Hauptuntersuchungen von Juni 2018 bis Juni dieses Jahres ausgewertet wurden. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist die Durchfallquote geringfügig um 0,3 Prozentpunkte gestiegen. Fahrzeuge mit erheblichen Mängeln müssen von den Besitzern repariert und erneut vorgeführt werden, bevor sie eine neue Prüfplakette bekommen. Weitere 9,7 Prozent der Fahrzeuge waren mit „geringen Mängeln“ unterwegs (minus 2,3 Punkte). Der Anteil der mängelfreien Fahrzeuge ist um 1,1 Punkte auf 68,8 Prozent gestiegen.
Weiterlesen
Im R8 gehen 540 PS auf die Hinterachse
06.11.2019
Audi wird den Heckantrieb in den R8 einziehen lassen. Der Mittelmotor-Sportwagen soll künftig auch als RWD-Variante mit 540 PS als Coupé und Spyder erhältlich sein. Er bekommt die gleichen Neuerungen wie die Quattro-Modelle. Zeitgleich ist in Neckarsulm auch der optimierte R8 LMS GT4 startbereit. Der Kundensport-Renner soll nun noch feinere Abstufungen bei der Abstimmung bieten.
Weiterlesen