Audi - Aktuelle Meldungen

Motorrad-Parcours in der Autostadt eröffnet
01.05.2019
Zur offiziellen Eröffnung des neuen Motorrad-Parcours in der Autostadt Wolfsburg bot Ducati-Pilot Michael Threin den Besuchern eine Show mit Stunts und Wheelies. Zu rockiger Livemusik konnten sich die Gäste anschließend mit Leihmotorrädern der italienischen Audi-Tochter auf die Strecke begeben oder am „Wheelie-Simulator“ selbst einmal gefahrlos Stunts üben. Auf der Motorradstrecke der Autostadt werden von Mai bis September künftig zwei Trainings angeboten: ein Basis- und ein Schräglagentraining.
Weiterlesen
Volkswagen will beim Tourenwagen-Weltcup ein Wörtchen mitreden
30.04.2019
Ein Team mit vier deutschen Autos – alles 340 PS starke Volkswagen Golf GTI TCR – und ein einziger deutscher Rennfahrer – Benjamin Leuchter – mischen 2019 bei der WTCR mit, dem FIA Tourenwagen Weltcup. Damit ist der gebürtige Duisburger Leuchter in die oberste Kategorie seiner Motorsportdisziplin aufgestiegen. Mehr geht für einen Tourenwagen-Fahrer nicht. Der VW-Pilot kennt sein Arbeitsgerät bestens: Er vom ersten Tag an in das Entwicklungsprogramm des neuen Golf GTI TCR sowohl in der Straßen- wie der Rennversion eingebunden.
Weiterlesen
Mazda3 gewinnt „Design Trophy“
30.04.2019
Der Mazda3 ist Gesamtsieger der „Design Trophy“ der „Auto Zeitung“. Über 10 000 Leser des Magazins wählten das neue Modell nicht nur zum schönsten Auto in der erstmals zusammengelegten Kategorie Kleinwagen/Kompaktklasse, sondern auch auf den ersten Platz in der Gesamtwertung.
Weiterlesen
Oliver Hoffman und Julius Seebach übernehmen Audi Sport
30.04.2019
Oliver Hoffmann (42) und Julius Seebach (35) übernehmen zum 1. Mai 2019 die Geschäftsführung der Audi Sport GmbH. Der bisherige Geschäftsführer Michael-Julius Renz (62) verabschiedet sich in den Ruhestand. Seit Juni 2018 war Audi Sport Technik-Chef Hoffmann bereits Mitglied der Geschäftsführung, ab 1. Mai wird er zusätzlich die Technische Entwicklung von Audi Neckarsulm leiten. Julius Seebach übernimmt ab 1. Mai als Geschäftsführer künftig die Leitung der kaufmännischen Funktionen.
Weiterlesen
Ford will Gewerbekunden beschleunigen
29.04.2019
Mit einer „Business-Power-Aktion“ will Ford seine gewerblichen Kunden beschleunigen. Gemeinsam mit der Ford Bank bietet das Kölner Unternehmen für alle sportlichen ST- und ST-Line-Modelle eine Null-Prozent-Finanzierung bei Laufzeiten bis zu 48 Monaten zu besonders attraktiven Aktionsraten an. So steht dem gewerblichen Kundenkreis zum Beispiel der Ford Kuga ST-Line für eine monatliche Finanzierungsrate ab 149 Euro zur Verfügung.
Weiterlesen
Ssangyong Tivoli für 15 990 Euro als Editionsmodell bei Real
26.04.2019
Autokauf beim Wocheneinkauf: Als Kooperationspartner der Einkaufskette „real“ bietet Ssangyong von morgen bis zum 30. Juni den Tivoli als Sonderedition in ausgesuchten Supermärkten zum Kauf an. Zu Preisen ab 15 990 Euro ergibt sich ein Kundenvorteil von 3000 Euro. Zudem erhalten Käufer beim Autohändler einen Gutschein für einen Kaffee-Vollautomaten aus dem Real-Markt.
Weiterlesen
Schuberth bringt den M1 Pro in den Handel
24.04.2019
Zur neuen Motorradsaison bringt Schuberth den Jethelm M1 Pro in den Handel. Dank des neuen Belüftungssystems strömt die Luft im Nackenbereich und nicht mehr am Hinterkopf aus. Mikrofon, Lautsprecher und Antenne für das Kommunikationssystem SC1M sind bereits vorinstalliert. Es wird nach der Plug-&-Play-Methode einfach hinten in die Helmschale eingeklinkt und verbindet bis zu vier Gesprächsteilnehmer miteinander. Durch das neue Audio-Multitasking können zwei Bluetooth-Quellen gleichzeitig gehört werden, etwa Navigationshinweise und Musik oder Telefongespräche.
Weiterlesen
WTCR: Die schnellsten Runden reichen noch nicht zum Sieg
23.04.2019
Nach dem Saisonauftakt Anfang April in Marrakesch steht am kommenden Wochenende auf dem Hungarin in Ungarn das nächste Rennen der Tourenwagen-Serie WTCR auf dem Programm. Insgesamt 26 Fahrer kämpfen um die Trophäe des Weltcups. Mittendrin im Geschehen ist Volkswagen-Pilot Benjamin Leuchter. Der erste deutsche WTCR-Stammfahrer stimmt auch die straßentauglichen GTI-Modelle für Volkswagen ab.
Weiterlesen
Abends im VW-Museum: Blick zurück auf das Auto von Morgen
18.04.2019
Die Fachzeitschrift „Auto, Motor und Sport“ versprach in ihrer Ausgabe vom siebten Oktober 1981 vollmundig „das Auto von morgen“ und schrieb ausdrücklich von einer „Science Fiction-Show, genannt VW Auto 2000“. Welche Relevanz jedoch die damalige VW-Studie für den Fortschritt der Automobiltechnik bis zum heutigen Tage in der Realität hatte, zeigte der zweite Forschungsabend der Stiftung Automuseum Volkswagen.
Weiterlesen
Das Weltauto des Jahres 2019: Gleich drei Mal Jaguar I-Pace
18.04.2019
Bei der diesjährigen Prämierung des Weltautos des Jahres 2019 gelang der Marke Jaguar der Headtrick: In gleich drei Kategorien des „World Car of the Year Award 2019“ (WCOTY) überzeugte der Jaguar I-Pace die Jury von rund 80 Fachjournalisten aus aller Welt. Dem ersten elektrischen Serien-Jaguar wurden jetzt am Vorabend der New York International Auto Show (NYIAS, 19.-29. April) die Auszeichnungen als Weltauto des Jahres, als grünes Auto des Jahres und als Designauto des Jahres überreicht.
Weiterlesen
Vorstellung: Mercedes-Benz GLS - Technikwunder fürs Gelände
17.04.2019
Eigentlich sollte er einmal das G-Modell ersetzen: Der Mercedes-Benz GLS, der in seiner ersten Generation als GL das Licht der Welt erblickte. Doch die Kunden sahen ihn als eigenständiges Modell - und so führen beide Baureihen seit nunmehr 13 Jahren eine friedliche Koexistenz. Jetzt hat Daimler den GLS in seiner dritten Generation vorgestellt und nochmals attraktiver gemacht.
Weiterlesen
KI (6): Autonome Mobilität erfordert gigantische Datenmengen
15.04.2019
Sie gilt als Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts: Künstliche Intelligenz (KI) – oder englisch Artificial Intelligence (AI) – wird die nahe, mittlere und ferne Zukunft prägen und eine ähnlich umwälzende Rolle spielen wie einst die Dampfmaschine für die erste industrielle Revolution. Künstliche Intelligenz ist das Thema des Wissenschaftsjahrs 2019, soeben ausgerufen vom Bundesministerium für Bildung und Forschung in Berlin. Das Ziel: Jeder soll am Ende des Jahres wissen, was KI ist und welche Auswirkungen sie auf unser aller Leben und Arbeiten hat. Unser Autor Hans-Robert Richarz stellt in zunächst sechs Folgen den Stand der Technik in allen Facetten dar.
Weiterlesen