BMW Group - Aktuelle Meldungen

Blech-Sprech aus dem Vierzylinder
28.02.2021
Als der Vierzylinder am Münchner Petuelring 1973 eröffnet wurde, war das keineswegs ein Vorgriff aufs Downseizing. Am Münchner Ring standen die vier Zylinder-Türme der Hauptverwaltung von BMW stattdessen mit moderner, klarer Architektur als dominantes Symbol für den Anspruch, den die Marke leben wollte. Fast 50 Jahre später wählt auch BMW kurzlebigere Lebenszeichen, zeigt sich digitaler und technischer, an einem neuen Anspruch angepasst.
Weiterlesen
Kommentar: Wieder ein Dammbruch
22.02.2021
Früher hatte der Begriff „Meinungsvielfalt“ fast Verfassungscharakter. So ein Wort wurde in Journalistenkreisen ins berufsethische Glaubensbekenntnis aufgenommen. Die neuen Medien haben uns aber auch gelehrt, dass Vielfalt an sich nicht immer erstrebenswert ist, falls sie dem Narzismus des Verfassers oder irgendeiner Blase dient. Netznutzer haben es schwer, im Netz Nutzen zu finden und nicht Nichtsnutzen zu folgen. Hier den Kontrapunkt zu setzen, haben sich viele Kollegen zum Ziel gesetzt. Die wehren sich mit journalistischen Arbeiten zur Mobilität gegen das Hineinschwappen werblicher und marketinggetränkter Inhalte in solche Medien, denen ihre Nutzer (noch) vertrauen.
Weiterlesen
„Orchestrierung“ der Medien als Renaissance der Kommunikation
22.02.2021
Die BMW Group verzahnt ihre Unternehmens- und BMW Markenkommunikation zum 1. April 2021 mit der dafür gegründeten Agentur „The Game Group“ zu einer aufeinander abgestimmte Kommunikation über alle Kanäle hinweg. Unternehmens-und Markenbotschaften sollen in Einklang gebracht und mit den jeweiligen Zielgruppen verknüpft werden. Das Unternehmen sieht das „im Zeitalter der redaktionellen Gesellschaft„ als eine grundlegende Renaissance der Marken- und Öffentlicheitsarbeit.
Weiterlesen
Michael Sommer leitet BMW Motorrad
01.02.2021
Michael Sommer hat die Leitung von BMW Motorrad Deutschland übernommen. Er folgt auf Henning Putzke, der die Leitung Retail Geschäftsentwicklung und Kundenbetreuung in der Zentrale übernimmt.
Weiterlesen
Absatz der BMW Group geht um 8,4 Prozent zurück
12.01.2021
Der Autoabsatz des BMW-Konzerns ist im vergangenen Jahr mit 2.324.809 Einheiten um 8,4 Prozent zurückgegangen. Dabei verbesserte sich die Lage im letzten Quartal mit einem Wachstum von 3,2 Prozent wieder etwas.
Weiterlesen
BMW besetzt das Marketing neu
07.12.2020
Kirsty Skinner-Gerth (44) wird zum neuen Jahr das Marketing für BMW Deutschland leiten. Sie folgt in dieser Funktion auf Marc Lengning, der in der Konzernzentrale in München das Kundeninteraktionsmanagement (CRM) der BMW Group übernehmen wird.
Weiterlesen
Oliver Zipse leiten den europäischen Herstellerverband
07.12.2020
Oliver Zipse, Vorstandsvorsitzender der BMW Group, wird im kommenden Jahr die European Automobile Manufacturers’ Association (ACEA) leiten. Das beschlossen jetzt die Chefs der europäischen Automobilhersteller. Zipse wird das Amt turnusmäßig für ein Jahr von Michael Manley, dem Chef von Fiat Chrysler Automobile (FCA) übernehmen. (ampnet/Sm)
Weiterlesen
BMW konnte von der wieder wachsenden Nachfrage profitieren
05.11.2020
Die BMW Group hat im dritten Quartal 2020 ihren Absatz und Konzernüberschuss steigern können und liegt nach neun Monaten für ihre Jahresziele auf Kurs. Die BMW Group konnte von der regional wieder erstarkenden Nachfrage profitieren. Gleichzeitig bleiben Kosteneffizienz und Cash-Management entscheidend, um die weiterhin anhaltenden Folgen der Corona-Pandemie mit ihren regional unterschiedlichen Ausprägungen bestmöglich zu beherrschen. Für das Gesamtjahr erwartet das Unternehmen ein gegenüber 2019 deutlich niedrigeres Konzernergebnis vor Steuern.
Weiterlesen
Neues Herzstück für die Entwicklungsarbeit bei BMW
25.09.2020
Mit dem FIZ-Projekthaus Nord hat BMW heute in München das neue Herzstück seines globalen Forschungs- und Entwicklungsnetzwerks in Betrieb genommen. Der Gebäudekomplex macht aus dem seit 1990 Stück für Stück erweiterten Forschungs- und Innovationszentrum (FIZ) einen der größten F&E-Standorte in Europa.
Weiterlesen
Hildinger führt Alphabet Fuhrparkmanagement
31.07.2020
Uwe Hildinger übernimmt ab dem 1. August 2020 den Vorsitz der Geschäftsführung bei der Alphabet Fuhrparkmanagement GmbH. Er folgt auf Ursula Wingfield, die dort seit 2015 die Geschäfte leitete und jetzt in die BMW Group wechselt.
Weiterlesen
Bei BMW steht jetzt das Klima an erster Stelle
27.07.2020
Für die BMW Group ist heute der Tag der großen Ziele. Vorstandsvorsitzender Oliver Zispe schwor das gesamte Unternehmen mit Nachdruck auf Nachhaltigkeit ein. „Gerade als Premiumhersteller haben wir den Anspruch, beim Thema Nachhaltigkeit voranzugehen. Deswegen übernehmen wir hier und heute Verantwortung und rücken diese Themen ins Zentrum unserer künftigen Ausrichtung“, sagte Zipse. „Diese neue Ausrichtung wird in allen Ressorts verankert – von Verwaltung und Einkauf über Entwicklung und Produktion bis hin zum Vertrieb. Wir heben Nachhaltigkeit auf eine völlig neue Ebene.“
Weiterlesen
BMW zeigt Altmaier seine Wasserstoff-Projekte
24.07.2020
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier verschaffte sich heute beim Besuch im Forschungs- und Technologiehaus der BMW Group einen Überblick über den Stand der Wasserstoff-Technologie des Unternehmens. Der Vorstandsvorsitzende der BMW AG, Oliver Zipse, zeigte sich zufrieden, dass die Politik die Bedeutung des grünen Wasserstoffs erkannt habe. Altmeier wies darauf hin, die Politik könne nur den Rahmen vorgaben. „Die marktfähige Umsetzung der Wasserstoff-Technologien liegt aber bei den Unternehmen.“
Weiterlesen