BMW K 1600 - Aktuelle Meldungen

BMW rüstet seine Reisedampfer auf
28.10.2021 - BMW rüstet zum Modelljahreswechsel die K-1600-Baureihe auf. Der Sechs-Zylinder-Motor leistet zwar nach wie vor 160 PS (118 kW), gibt seine Spitzenleistung bei 6750 Touren aber künftig schon 1000 Umdrehungen in der Minute früher ab. Das Drehmoment steigt im Rahmen der Euro-5-Optimierung von 175 auf 180 Newtonmeter bei nach wie vor 5250 U/min. Neu ist auch die Motor-Schleppmoment-Regelung zur Vermeidung von zu hohem Schlupf am Hinterrad.
Weiterlesen
BMW K 1600 mit Getriebeproblemen
08.10.2019 - Weil es Probleme mit dem Getriebe geben kann, ruft BMW rund 20 000 Motorräder der K-1600-Baureihe zurück. Wie das Unternehmen auf Nachfrage bestätigte, besteht die Gefahr, dass beim Schalten gleichzeitig zwei Gänge eingelegt sind. Dadurch kann es schlimmstenfalls zum Blockieren des Hinterrads kommen. Betroffen sind die Modelle GT, GTL, Bagger und Grand America des Produktionszeitraums September 2016 bis September 2019. In Deutschland handelt es sich um knapp 2240 Fahrzeuge. Die Halter werden von BMW informiert. Für noch nicht ausgehändigte Maschinen besteht ein Auslieferungsstopp. Sie werden umgerüstet. (ampnet/jri)
Weiterlesen