Bahn - Aktuelle Meldungen

TÜV eröffnet neues Lichtlabor: High-Tech für den schönen Schein
16.05.2019 - Mit der Verdoppelung seiner Kapazitäten in Berlin hat der TÜV Rheinland auf den steigenden Bedarf an Erprobungstechnik für Kfz-Beleuchtungssysteme reagiert: In der Hauptstadt wurde diese Woche eines der weltweit modernsten Prüfzentren für Scheinwerfer und Heckleuchten an Fahrzeugen in Betrieb genommen. Rund eine Million Euro hat der TÜV in Testanlagen investiert, acht Mitarbeiter widmen sich ab sofort ausschließlich der Zulassungsfähigkeit von Lichtsystemen der nächsten Generation.
Weiterlesen
Hersteller zeigen Forschungsergebnisse zum autonomen Fahren
13.05.2019 - Als Ergebnisse des Projektes Pegasus präsentierten heute 17 Projektpartner des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) auf dem Volkswagen-Prüfgelände in Ehra-Lessien die Ergebnisse aus dreieinhalb Jahren praxisnaher Forschung und Entwicklung zur Absicherung automatisierter Fahrfunktionen. In Pegasus wurde ein Vorgehen entwickelt, wie eine einheitliche Bewertung und Absicherung der Fahrfunktion möglichst effizient erfolgen kann.
Weiterlesen
Forscher sehen große Potenziale fürs Platooning von Lkw
10.05.2019 - Fahrten mit digital vernetzten Lkw auf deutschen Autobahnen sind sicher, funktionieren technisch zuverlässig und lassen sich gut im Alltag eines Logistik-Unternehmens einsetzen. Das sind zentrale Ergebnisse des weltweit ersten Praxis-Tests mit sogenannten Lkw-Platoons im realen Logistikbetrieb, die die Projektpartner heute in Berlin vorgestellt haben. Der Einsatz von Lkw-Platoons könne für eine effizientere Nutzung des Platzes auf Autobahnen, weniger Staus und eine höhere Verkehrssicherheit sorgen,
Weiterlesen
Brennstoffzelle: Wer zu spät kommt, den bestraft der Kunde
09.05.2019 - Die Prognose, die Nikolas Iwan von H2 Mobility Deutschland auf der Hannover Messe Anfang April wagte, klang düster. "Wir geraten in Gefahr, in fünf Jahren bei der Brennstoffzelle genau da zu stehen, wo wir uns heute mit der Batterie befinden. Dann laufen wir nämlich in Bezug auf die wesentlichen Komponenten den Asiaten hinterher."
Weiterlesen
„Held der Straße“ hilft angefahrener Fußgängerin
08.05.2019 - Daniel Rösch aus Karlstadt ist vom Automobilclub von Deutschland (AvD) und von Goodyear zum „Held der Straße“ des Monats März ernannt worden. Der 37-Jährige hatte sich um eine angefahrene Fußgängerin gekümmert, die nach dem Unfall vom Verursacher einfach liegen gelassen worden war.
Weiterlesen
Augsburger Mazda-Museum versammelt 13 MX-5 aus drei Jahrzehnten
07.05.2019 - Er gilt als meistverkaufter Zweisitzer der Welt und feiert in diesem Jahr seinen 30. Geburtstag. Ab Sonntag, 12. Mai 2019, bis mindestens zum Januar nächsten Jahres widmet „Mazda Classic – Automobilmuseum Frey“ in der Augsburger Innenstadt dem MX-5 eine Sonderschau. Zu sehen sind Exemplare des Roadsters aus allen vier Modellgenerationen, vom frühen Klappscheinwerfer-Roadster in zeitgeistiger California-Lackierung bis zum aktuellen Sondermodell MX-5 „30th Anniversary“ in Racing Orange. Zu sehen sind 13 MX-5 Sportwagen, die so noch nie zusammengestellt wurden.
Weiterlesen
Porsche 911 Speedster geht in Serie: Offener Zweisitzer mit 510 PS
07.05.2019 - Als Konzeptfahrzeug hatte der Porsche 911 Speedster bereits für Aufsehen gesorgt. Jetzt bringt Porsche den offenen Zweisitzer in die Serie. Für das Sounderlebnis im Cockpit sorgt ein hochdrehender 510 PS starker Vierliter-Boxer-Saugmotor. Optisch schlägt der neue Speedster die Brücke zum Urahn aller Porsche Sportwagen, dem 356 „Nr. 1“ Roadster von 1948. Daran erinnert auch die limitierte Auflage: Exakt 1948 Exemplare werden ab Mitte des Jahres gefertigt werden.
Weiterlesen
Fahrbericht Honda CR-V Hybrid: Immer etwas Besonderes
07.05.2019 - Wir sitzen in einem Honda CR-V mit Hybridantrieb und sind gespannt, was die Japaner sich dieses Mal wieder haben einfallen lassen. Der Druck auf den Starterknopf bringt die erste Überraschung: Unter der Motorhaube brummt ein Benziner mit einer Drehzahl um die 2000, offenbar in seinem optimalen Betriebspunkt. Da folgert der Fachmann messerscharf: Dies ist ein Rangeextender. Doch so einfach macht es sich Honda nicht. Die Japaner suchen immer eine besondere Lösung.
Weiterlesen
Die Bahn holt bei der Pünktlichkeit auf
06.05.2019 - Die Deutsche Bahn holt in Sachen Pünktlichkeit auf. Trotz mehr Bauarbeiten und Fahrgästen haben die Fernverkehrszüge nach Unternehmensangaben im April zu 78,7 Prozent den Fahrplan eingehalten. Gegenüber dem Vorjahreswert ist das eine Steigerung von 2,2 Prozentpunkten. In den ersten vier Monaten des Jahres liegt die durchschnittliche Pünktlichkeitsquote bei 78,3 Prozent. Für das Gesamtjahr hat sich die Bahn als Mindestziel 76,5 Prozent gesetzt. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Toyota nimmt neue Teststrecke in Betrieb
01.05.2019 - Toyota hat in Shimoyama in den Bergen unweit der japanischen Firmenzentrale ein neues Testzentrum in Betrieb genommen. Insgesamt investiert das Unternehmen in den nächsten Jahren dort rund 300 Milliarden Yen (2,4 Milliarden Euro). Auf dem Testgelände zwischen den japanischen Städten Toyota und Okazaki werden künftig bis zu 3300 Menschen arbeiten. Die 5,3 Kilometer lange Teststrecke wird bis zum Geschäftsjahr 2023 nach und nach um einen Hochgeschwindigkeitskurs und weitere Einrichtungen ergänzt.
Weiterlesen
En miniature: Schuco schickt den Kirovets K-700 zu den HO-Fans
29.04.2019 - Er gehört zu den selteneren Exemplaren, aber zu den eindruckvollsten: der schwere Allradschlepper Kirovets K-700. Von Schuco liegt nun ein Modell des Traktors aus der ehemaligen Sowjetunion im Maßstab 1:87 für die Vitrine oder Modelleisenbahnanlage vor. Die funktionsfähige HO-Miniatur des Knicklenkers verfügt über eine Metallkarosserie und kostet 16,95 Euro.
Weiterlesen