Cars - Aktuelle Meldungen

Skoda fährt mit iV in die elektrische Zukunft
26.05.2019
Gut, dass das Alphabet so viele Möglichkeiten bietet, griffige Abkürzungen zu finden, um Innovation auch mit Buchstaben zu dokumentieren. Der Wechsel zur Elektromobilität lässt die Kreativen in den Marketingabteilungen der Automobilindustrie die verschiedensten Kombinationen durchspielen, und am Ende finden sie wie aktuell bei Skoda, dass iV am besten die Elektro-Zukunft Umschreibt. Wobei das „i“ für vieles stehen kann – von individuell über intelligent bis zu iconic.
Weiterlesen
500 000 Fiat 500X
26.05.2019
Im FCA-Werk Melfi ist der 500 000. Fiat 500X gebaut worden. Es handelt sich um einen 1.3 Firefly Turbo aus der Sonderserie „120th“, die anlässlich des 120. Geburtstags der Marke aufgelegt wurde. Besonderes Kennzeichen ist die erstmalig für den Fiat 500X verfügbare Bicolore-Lackierung Tuxedo. Der 1,3-Liter-Turbobenziner mit 150 PS (111 kW) ist mit einem Doppelkupplungsgetriebe kombiniert ist.
Weiterlesen
Elektrische Kurvenhatz am Tempelhofer Flughafen
26.05.2019
Auch im Motorsport rückt zunehmend die E-Mobilität in den Fokus. Die Formel E gastierte am Wochenende bereits zum fünften Mal in Berlin. Motorsportenthusiasten monieren mitunter den fehlenden Motorsound, dennoch scheint das Konzept des Weltverbands FIA voll aufzugehen: Rennen direkt in den Metropolen dieser Welt und Festivalatmosphäre rund um die Strecken. So auch am ehemaligen Berliner Flughafen Tempelhof, wo gestern beim zehnten Rennen der aktuellen Saison beste Stimmung herrschte. Berlin ist von Anfang an feste Station im Formel E-Kalender: Im Premierenjahr noch am Alexanderplatz, seither am Tempelhof.
Weiterlesen
BMW zeigt weiteres Concept Bike mit 1,8-Liter-V2-Boxer
26.05.2019
BMW hat beim Schaulaufen auf dem Concorso d’Eleganza Villa d’Este am Comer See an diesem Wochenende die dritte Studie eines Motorrads mit 1,8 Liter großem V2-Boxermotor geszeigt. Die Concept R18 ist in klassischem Stil designt und trägt eine offen liegende Kardanwelle im Stil der 1950er und 1960er Jahre. Vorne wird das Motorrad von einem 21 Zoll großen Rad geführt, hinten sitzt ein 17-Zöller. Der neu entwickelte Motor soll Ausblick auf einen für das kommende Jahr geplanten großen Cruiser der Marke geben. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Verkehrswacht fordert Ausweitung der Radfahrerziehung
26.05.2019
Die Deutsche Verkehrswacht (DVW) hat sich auf ihrer gestrigen Jahreshauptversammlung in Bremen für die Stärkung und Weiterentwicklung der Radfahrerziehung ausgesprochen. Sie soll über die bewährten Angebote zur Bewegungsförderung sowie die Radfahrausbildung in der Grundschule hinausgehen. Dadurch soll die Aneignung von Kompetenzen zur sicheren und eigenständigen Verkehrsteilnahme vom Kindes- bis ins Jugendalter unterstützt werden.
Weiterlesen
Graffiti-Art trifft auf den Lexus UX
24.05.2019
Nach 2015 und einem NX hat sich der Graffiti-Künstler René Turrek erneut einem Lexus gewidmet. Dieses Mal handelt es sich um den UX, der als Art-Car vom Kontrast zwei vollständig unterschiedlicher Seitenansichten gepägt ist. Die Beifahrerseite des Lexus UX by René Turrek prägen prägnante Linien in unterschiedlichen Farben und Stärken. Der 1977 in Osnabrück geborene Designer und Urban-Art-Künstler hat unter anderem Neonfarben gewählt, die nicht nur bei Tageslicht, sondern auch unter UV-Licht einen besonderen Effekt erzielen. Eine Linie lädt sich durch Tageslicht auf und leuchtet in der Dunkelheit grün.
Weiterlesen
Suzuki sagt alle Night Runs ab
24.05.2019
Nach dem bereits Anfang Mai wegen nicht ausreichender Streckensicherheit ein Termin kurzfristig abgesagt werden musste, hat die Motorradabteilung von Suzuki auch die beiden weiteren Night Runs gestrichen. Die geplanten markenoffenen Viertel-Meilen-Rennen für jedermann in Allstedt am 13. Juli und am 17. August in Mosbach fallen nun ebenfalls aus. Aufgrund organisatorischer Gründe könne „ein zufriedenstellender Ablauf der Veranstaltung nicht gewährleistet werden“, teilte Suzuki mit. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Sunlight 2019: Mut zum Adventure Van?
24.05.2019
Die Zeiten damals waren hart in der Reisemobilbranche. Deshalb gründete Dethleffs unter der Ägide des damaligen Geschäftsführers Thomas Fritz ein Tochterunternehmen, das zum Bollwerk gegen die aus Italien heranschwappende Welle von Billigprodukten entwickelt werden sollte. 2004 wurde die neue Marke Sunlight geboren, die Produktion vom Stammwerk Isny übernommen. Günstige Preise erwiesen sich als das, worauf Deutschlands Camper am ehesten reagieren. Der Erfolg führte dazu, dass nur zwei Jahre später die Sunlight-Fertigung in eine eigens hierfür errichtete neue Fabrik verlegt wurde, die man sich mit der ebenfalls gerade gegründeten Marke Carado teilte. Das Capron-Werk bei Neustadt in Sachsen hat seitdem stolze 50 000 Reisemobile gebaut, die Absatzkurve zeigt weiter nach oben.
Weiterlesen
 Audi S-TDI-Modelle: Lang lebe der Diesel – und schnell!
24.05.2019
Wer hat behauptet, der Diesel sei am Ende? Audi jedenfalls nicht. Allen Behauptungen, Beschwörungen und Unkenrufen zum Trotz hält die Marke fest am Selbstzünder und setzt zum Beweis nun noch „eins drauf“ mit Hochleistungs-TDI, stark genug für S-Modellen in der oberen Mitteklasse und für das mittlere SUV der Ingolstädter. Fast 350 PS treiben nun die S-Varianten der Modelle S6, S7 S4, S5 und SQ5. Aber Kraft ist nicht alles. Es geht auch um Effizienz.
Weiterlesen
Drei Buchstaben kommen am Wörthersee wieder ganz groß raus
24.05.2019
Über das ganze Jahr herrscht Postkartenidylle im österreichischen Reifnitz, doch einmal im Jahr verwandelt sich der beschauliche Ort am Wörthersee in einen großen automobilen Spielplatz. Auch in diesem Jahr werden dorthin wieder tausende Fans zum größten GTI-Treffen (29.5–1.6.) in den Alpenort pilgern. Das generationenübergreifende Fest für Autofans, Menschen mit und ohne GTI und vielen Kuriositäten hat das Treffen weltweit bekannt gemacht. Deshalb hat Volkswagen Enthusiasten aus Australien, China, Malaysia, dem Mittleren Osten und den USA eingeladen, ihre Fahrzeuge und Ideen rund um das Thema GTI zu präsentieren. Spezielle Thementage rücken mit verschiedenen Programmpunkten jeweils ein Land in den Fokus.
Weiterlesen
Opel fährt im „O-Team“-Zafira in Oschersleben vor
24.05.2019
Wenn sich an diesem Wochenende wieder zehntausende Opel-Fans in Oschersleben treffen, dann wird diesmal auch 120 Jahre Automobilbau beim Rüsselsheimer Unternehmen gefeiert. Die Deutschland-Premiere des Zafira Life garniert die Marke in der Motorsport-Arena mit einem besonderen Konzeptfahrzeug. In Anlehnung an die US-amerikanische Kultserie aus den 1980er Jahren „Das A-Team“ und den dort genutzten Van vom Typ GMC Vandura präsentiert Opel den „O-Team Zafira Life“.h die vier Haudegen in zahllosen Folgen der Actionserie fortbewegten.
Weiterlesen
Vorstellung Alpina B7: Edles Geschoss
24.05.2019
Sie ist offenbar gut angekommen, die vieldiskutierte neue Frontniere des gelifteten BMW 7er. Dies jedenfalls ist die Erkenntnis von Alpina-Vertriebsleiter Erik Ploss: Die Bestellungseingänge für das hauseigene Derivat, den Alpina B7, sind nach der Weltpremiere beim Genfer Salon ausgesprochen gut. Tatsächlich geht Ploss sogar davon aus, dass das neue Design Eroberungskunden zur Marke führen wird. Doch dafür dürften auch noch andere Gründe sprechen. Denn ein Alpina ist etwas ganz besonderes.
Weiterlesen