Ducati - Aktuelle Meldungen

Racing-Kit für noch schnellere Runden auf der Panigale V4
29.05.2020 - Ducati hat ein Racing-Zubehörpaket für die Panigale V4 geschnürt, mit dem sich auf der Rennstrecke noch schnellere Runden drehen lassen. Das Kit enthält unter anderem eine komplette Titan-Auspuffanlage, untere und obere Rennverkleidungen, eine vergrößerte Cockpit Verkleidung, einen Karbon-Schutz für den Lichtmaschinendeckel und die Kette. Zudem gibt es Abdeckungen für die Spiegelbohrungen, den Nummernschildhalter und die Hinterradschwinge sowie einen Bremshebelschutz und Antirutsch-Seitenaufkleber für den Tank.
Weiterlesen
Ducati verlängert Garantie um drei Monate
09.05.2020 - Nach der Einführung des Programms „Ducati Cares“ mit Richtlinien für den Kundenkontakt in Zeiten von Covid-19 hat Ducati beschlossen, die Garantie um drei Monate zu verlängern. Alle Fahrzeugbesitzer, deren Gewährleistungsfrist zwischen dem 1. März und dem 31. Mai 2020 liegt, können eine kostenlose Verlängerung der Garantie um weitere drei Monate in Anspruch nehmen.
Weiterlesen
Auch Volkswagen im ersten Quartal 23 Prozent unter Vorjahr
29.04.2020 - Als „erheblich beeinträchtigt“ bezeichnet Frank Witter, Volkswagen Konzernvorstand für Finanzen und IT, die ersten drei Monaten des laufenden Geschäftsjahres. In der Covid-19-Pandemie seien die Auslieferungen an Kunden im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 23,0 Prozent auf 2,0 (2,6) Millionen Fahrzeuge zurückgegangen, die Umsatzerlöse sanken um 8,3 Prozent auf 55,1 (60,0) Milliarden Euro, das Operative Ergebnis vor Sondereinflüssen fiel deutlich um 81,4 Prozent auf 0,9 (4,8) Milliarden Euro. Die operative Umsatzrendite im ersten Quartal 2020 betrug 1,6 Prozent (6,4 beziehungsweise 8,1 vor Sondereinflüssen). Witter sieht den Konzern „weiterhin robust aufgestellt“.
Weiterlesen
Bau Dir eine Ducati – aus Lego
25.04.2020 - Nach der Harley-Davidson Fat Boy bringt Lego in seiner Technic-Reihe ein weiteres Motorradmodell: die Ducati Panigale V4 R. Der Nachbau der über 220 PS starken Supersportlerin setzt sich aus 646 Lego-Steinen und Teilen zusammen. Heraus kommt eine 32 Zentimeter lange, 16 Zentimeter hohe und acht Zentimeter breite Miniatur. Als erstes Lego-Technic-Motorrad verfügt die Panigale über ein funktionierendes Zwei-Gang-Getriebe. Die Nachbildung des V4-Motors verfügt über sich drehende Teile. Lenkung und die Radaufhängung sollen realistisch wirkende Fahrmanöver erlauben.
Weiterlesen
Michael Schlabitz führt Ducati
01.04.2020 - Michael Schlabitz (30) ist neuer Country Manager von Ducati Deutschland geworden. Der vorherige Geschäftsführer Marco Biondi übernimmt nach zwei Jahren die Verantwortung für den Wirtschaftsraum APAC (Asien-Pazifik) als Vice President Sales & Marketing Asia Pacifici. Raffaele Fusilli mit Sitz in Italien, verantwortet künftig die Regionen Europa, Afrika sowie den Nahen Osten.
Weiterlesen
Ducati setzte 13.500 Euro pro Motorrad um
19.03.2020 - Ducati hat im vergangenen Jahr 53.183 Motorräder abgesetzt und damit im fünften Jahr in Folge mehr als 50.000 Einheiten. Zwar lagen die Verkäufe nur leicht über denen von 2018 (53.004 Stück), aber der Umsatz legte um 2,4 Prozent auf 716 Millionen Euro zu. Der Gewinn belief sich auf 52 Millionen Euro (plus drei Millionen Euro). Mit rund 13.500 Euro war der Umsatz pro Motorrad noch nie so hoch in der Geschichte des italienischen Herstellers.
Weiterlesen
2019 stand der Volkswagen Konzern richtig gut da
17.03.2020 - Das Geschäftsjahr 2019 konnte der Volkswagen Konzern bei fast allen Marken mit verbesserten finanziellen Ergebnissen abschließen. Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen Aktiengesellschaft, nannte 2019 ein sehr erfolgreiches Jahr für den Volkswagen Konzern. Der Konzern habe alle wesentlichen Weichenstellungen getätigt. Zudem sind nachhaltige Konjunktureinflüsse zu befürchten. Die Corona-Pandemie stelle das Unternehmen vor ungekannte operative und finanzielle Herausforderungen. „2020 ist ein sehr schwieriges Jahr“, sagte Dies bei der Bekanntgabe der Konzernzahlen in Wolfsburg.
Weiterlesen
Bei Ducati trifft ein Kilogramm auf bis 1,54 PS
07.02.2020 - Ducati bingt eine auf 500 Exemplare limitierte Hochleistungsvariante der Panigale V4, die 16 Kilogramm leichter ist. Die Superleggera ist das erste straßenzugelassene Superbike mit Chassis, Schwinge und Rädern aus Carbon. Der 998-Kubik-Motor leistet 224 PS, weitere zehn PS lassen sich mit dem Akrapovic-Titaniumauspuff herausholen, der Bestandteil des serienmäßig mitgelieferten Racings-Kits ist. Dann sinkt das Leistungewicht auf 1,54 PS pro Kilogramm. Im Serienzustand sind es immer noch rekordhafte 1,41 PS.
Weiterlesen
Mehr Scrambler bei Ducati
28.01.2020 - Ducati erweitert die 1100er-Scrambler-Baureihe um zwei Versionen namens Pro. Die beiden Modelle haben einen überarbeiteten Look, einen neuen Auspuff, geänderten Sitzbankbezug und am Heck einen kürzeren Kotflügel mit am Heck montiertem Kennzeichenträger. Die Scrambler Sport Pro verfügt gegenüber der Pro über einen kürzeren und tieferen Lenker mit Café-Racer-Spiegeln und ist mit Öhlins-Fahrwerkskomponenten ausgestattet. Markteinführung der Scrambler Pro und Sport pro ist Ende März. Preise nannte Ducati noch nicht. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Acht Ducati im Volkswagen-Museum
29.11.2019 - Im Automuseum von Volkswagen in Wolfsburg ist bis zum 1. März 2020 die kleine Ausstellung „Ducati. Die großen Sport-Zweizylinder“. Die exklusive Sonderschau zeigt acht der wichtigsten Sportmaschinen der italienischen Kultmarke aus den vergangenen vier Jahrzehnten. Die Motorräder – gebaut zwischen 1973 und 2017 – decken nahezu die gesamte Bandbreite der berühmten V-Twins der Marke ab, der heute wegen seines Winkels und der Einbaulage gerne auch als L-Twin bezeichnet wird.
Weiterlesen
Das Ducati MIG-RR „Limited Edition“ ist ausverkauft
24.11.2019 - Teurer als eine Scrambler Icon Dark und dennoch binnen weniger Tage ausverkauft: Das in Zusammenarbeit mit Thok entworfene MTB-Pedelec MIG-RR „Limited Edition“ von Ducati ist kurz nach der Vorstellung auf der EICMA nicht mehr zu bekommen. Alle 50 Exemplare zum Stückpreis von 8890 Euro haben einen Käufer gefunden. Das E-Bike verfügt über Öhlins-Federelemente, Kohlefaserräder und eine elektronische Zwölf-Gang-Gangschaltung. Die Federelemente werden nach individuellen Kundenwünschen eingestellt. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Ducati steht vier Jahre für die Multistrada gerade
15.11.2019 - Ducati steht für die Qualität der Multistrada länger als üblich gerade: Für alle Fahrzeuge der 950er- und 1260er-Baureihe ab Modelljahrgang 2020 gilt eine Vier-Jahres-Garantie ohne Kilometerbegrenzung. Sie wird ab diesem Monat angeboten und ist in ganz Europa gültig. (ampnet/jri)
Weiterlesen