E-Rockit - Aktuelle Meldungen

E-Rockit auch bald in Indien unterwegs?
12.05.2022 - Der indische Zweiradproduzent LML, hierzulande zuletzt für seine Vespa-Lizenzbauten bekannt, will nach der Insolvenz vor vier Jahren mit Elektrozweirädern auf den heimischen Markt zurückkehren. Dabei bahnt sich auch die Zusammenarbeit mit einem deutschen Hersteller an. LML Electric, so der neue Firmenname, ist an einer lokalen Produktion des E-Rockit aus Brandenburg interessiert, wie Geschäftsführer Andreas Zurwehme bestätigte. Derzeit laufen Gespräche, in welcher Form dies geschehen könnte. Denkbar wären ein Joint Venture oder eine Lizenzvereinbarung.
Weiterlesen
e-Rockit wird zur Aktiengesellschaft
16.12.2021 - Der in Hennigsdorf bei Berlin beheimatete Leichtkraftradhersteller e-Rockit wird zur Aktiengesellschaft. Die e-Rockit AG habe alle Geschäftsanteile der e-Rockit Systems GmbH übernommen, teilte das Unternehmen heute mit. Im Rahmen eines ersten öffentlichen Angebotes wurde die Ausgabe von Aktien gestartet. Mit dem Erlös möchte der Hersteller des pedalgesteuerten Elektromotorrads die Produktion, seine Produktpalette und die Vertriebsstrukturen ausbauen.
Weiterlesen
Zwei neue Investoren bei E-Rockit
12.03.2021 - E-Rockit aus Heringsdorf bei Berlin hat zweite weitere Investoren gewonnen. Max Kruse vom Bundesligsiten 1. FC Union Berlin sowie Youtuber und Promi-Big-Brother-Gewinner Aaron Troschke haben das pedalgesteuerte Elektro-Leichtkraftrad für sich entdeckt. Ihre Begeisterung führt nun dazu, dass sie sich auch finanziell an dem Unternehmen beteiligen.
Weiterlesen
Die Top Ten „zwischen den Tagen“
04.01.2021 - Unsere kleine Textoffensive mit Interview und vielen eigenen Artikeln vom Fahrbericht bis zum Ratgeber hat sich offensichtlich gelohnt. Knapp 830.000 Texte, Fotos und Videos wurden in den vergangenen sieben Tagen allein beim „Auto-Medienportal“ abgerufen. Dazu müssten wir eigentlich auch die Zahlen von „Car-Editors.Net“ rechnen, aber die dazugehörige Statistik zählt Leser und nicht die abgerufenen Texte und Illustrationen. Deswegen konzentrieren wir uns auf das „Auto-Medienportal“.
Weiterlesen
Diese Top-Ten-Texte sind alle von unseren Autoren
14.09.2020 - Dieses Mal stammen alle zehn Top-Ten-Geschichten von unseren Autoren. Das ist angemessen, weil dies die erste Woche unter dem neuen Vorzeichen der Kooperation in der Autoren-Union Mobilität stand. Zugegeben – gleich die Nummern 2 und 3 befassen sich genau mit diesem Thema, und die Nummer 9 ist ein Interview. Dennoch sehen wir hier die Zeichen der Zeit hin Exklusivmaterial.
Weiterlesen
Interview Andreas Zurwehme: Mit Disziplin zum perfekten Timing
11.09.2020 - Die Urspungsidee war es, das schnelllste Fahrrad der Welt zu bauen. Doch wie bei vielen engagierten Start-ups fehlte es am Ende an Kapital und betriebswirtschaftlichem Know-how. 2014 war daher erst einmal Schluss mit dem E-Rockit. Nun will der neue Besitzer im kommenden Frühjahr durchstarten. Das Auto-Medienportal sprach mit Andres Zurwehme über das unkonventionelle Elektro-Leichtkraftrad, dessen erste Exemplare als First Edition gerade ausgeliefert werden.
Weiterlesen
Fahrvorstellung E-Rockit: Dieses Pedelec macht auch vor der Autobahn nicht halt
11.09.2020 - Nachdem das pedalbetriebene Zweirad kurz vor ihmauf die Hauptstraße eingebogen ist, setzt der Lkw-Fahrer zum Überholen an. Nach rund einem Dutzend Pedalumdrehungen gibt er schließlich aber wieder auf, denn da ist ihm das vorausfahrende „Fahrrad“ schon mit über 70 km/h davongeeilt.
Weiterlesen
Vorschau: Der Golf als Kombi und ein Leichtkraftrad mit Pedalantrieb
04.09.2020 - Nach dem Plug-in-Hybrid stellt Volkswagen in der nächsten Woche auch den Golf als Kombi vor. Er heißt weiterhin Variant und kommt zeitgeistig auch als Alltrack. Er sieht aus wie ein Spielmobil, doch Citroën meint es sehr ernst mit dem Ami. Der nur 2,41 Meter kurze, würfelförmige Elektro-Zweisitzer in bunter Lego-Optik soll eine „für jedermann zugängliche Lösung für urbane Mobilität“ werden. Jetzt haben die Franzosen zu ersten Testfahrten nach Berlin geladen. Unser Autor Frank Wald war dabei.
Weiterlesen
e-Rockit ist Start-up des Monats
08.08.2019 - Der Bundesverband Deutscher Start-ups, hat e-Rockit Systems zum „Start-up des Monats“ im August ernannt. Das Unternehmen aus dem brandenburgischen Hennigsdorf bei Berlin hat ein pedalbetriebenes Leichtkraftrad entwickelt. Dabei wird die Muskelkraft über einen Multiplikator in elektrische Energie umgewandelt, die das Zweirad über 80 km/h schnell machen. Die Reichweite wird mit rund 120 Kilometern angegeben. Das e-Rockit soll in Kürze in Serie gehen. (ampnet/jri)
Weiterlesen
e-Rockit startet Crowdfunding für Roadshow
08.05.2019 - Das brandenburgische Unternehmen e-Rockit Systems startet für sein über 80 km/h schnelles pedalunterstütztes Elektroleichtkraftrad e-Rockit eine Crowdfundingkampagne bei Startnext, die bis zum 9. Juni geht. Damit soll eine Roadshow mit über 50 Veranstaltungen finanziert werden. Unterstützer erhalten Merchandising-Artikel, geführte e-Rockit-Touren, Rabattgutscheine für den Fahrzeugkauf oder exklusive VIP-Tickets für die Launchparty im Juni in Berlin. Als besonderes Angebot erhalten Firmen, Vereine und Kommunen für eine Unterstützung von 500 Euro ein e-Rockit als besonderen Programmpunkt bei Veranstaltung. (ampnet/jri)
Weiterlesen
e-Rockit startet im Onlineverkauf
29.04.2019 - Das pedalbetriebene Elektroleichtkraftrad e-Rockit geht in den Onlineverkauf. Die Einführungsedition ist zunächst auf 100 Exemplare limitiert. Bei dem 22 PS (16 kW) starken Fahrzeug vervielfacht die Elektronik laut Hersteller die Kraft der Pedaltritte um ein Vielfaches und sorgt so für eine Höchstgeschwindigkeit von bis 80 km/h. Die Reichweite soll über 120 Kilometer betragen. Das e-Rockit wird in Hennigsdorf bei Berlin hergestellt und kostet als „Limited Edition 100“ 11 850 Euro. Das Fahrzeug kann auch geleast werden. (ampnet/jri)
Weiterlesen