Gazoo Racing - Aktuelle Meldungen

Ausgewählte Toyota-Händler werden zu GR-Center
06.04.2021
Um seine Motorsportmarke „Gazoo Racing“ noch weiter zu verbreiten, will Toyota ausgewählte Vertragspartner zu GR-Center ausbauen. Zum Start werden bereits 96 Toyota-Händler in ganz Deutschland dabei sein.
Weiterlesen
Aus Toyota GT86 wird GR 86
06.04.2021
Der Toyota GT86 bekommt einen Nachfolger. Zugleich rutscht das 2012 eingeführte und nicht mehr erhältliche Sportcoupé ins hauseigene Rennsportprogramm Gazoo-Racing (GR), zu dem bereits die GR Supra und der GR Yaris gehören. Vorgestellt wurde die zweite Generation des weltweit mehr als 200.000 mal verkauften 2+2-Sitzers bei einer gemeinsamen Online-Veranstaltung von Toyota und Subaru, womit also auch eine Neuauflage des Schwestermodells Subaru BRZ wahrscheinlich sein dürfte.
Weiterlesen
Toyota GR Supra als „Jarama Racetrack Edition“
23.03.2021
Toyota bringt den GR Supra Dynamic in streng limitierter Auflage als „Jarama Racetrack Edition“ auf den Markt. Optisch zeichnet sich das Modell durch seine Lackierung in Horizon Blue aus, die im Kontrast zu mattschwarzen 19-Zoll-Schmiederädern und rot lackierten Bremssätteln steht. Im Innenraum zeugt ein Kohlefaser-Einsatz auf dem Armaturenbrett von der Sonderedition, der auch das Logo von Gazoo Racing sowie die Umrisse des Circuito del Jarama zeigt. Schwarzes Alcantara mit blauen Nähten im Innenraum sowie an den Sitzen und dem Lenkrad rundet das hochwertige Interieur ab.
Weiterlesen
Toyota GR010 Hybrid ist startklar
15.01.2021
Toyota, amtierender Weltmeister und dreifacher Le-Mans-Sieger, wird in diesem Jahr mit dem neuen Le-Mans-Hypercar GR010 Hybrid in der Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) antreten. Es handelt sich um eine Rennversion des zukünftigen Hypercar-Straßenfahrzeugs GR Super Sport, in der die im TS050 Hybrid entwickelte Antriebstechnologie zum Einsatz kommt.
Weiterlesen
Toyota trägt sich ins Goldene Buch ein
23.10.2020
Im Oktober 1970 wurde die „Deutsche Toyota-Vertrieb GmbH & Co. KG“ ins Kölner Handelsregister eingetragen. Das Jubiläum würdigte die Stadt mit einem Empfang – und Deutschland-Chef Alain Uyttenhoven durfte sich ins Goldene Buch der Stadt eintragen.
Weiterlesen
Der Toyota TS050 Hybrid verabschiedet sich mit dem Hattrick
21.09.2020
Mit dem dritten Sieg in Folge ist Toyota gestern in Le Mans der Hattrick gelungen: Beim traditionsreichen 24-Stunden-Rennen auf dem Circuit de la Sarthe gewannen nach mehr als 5000 Kilometern die Fahrer Sébastien Buemi, Kazuki Nakajima und Brendon Hartley in ihrem Toyota TS050 Hybrid mit der Startnummer 8 souverän mit fünf Runden Vorsprung – und sicherten sich so auch die Führung in der Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC.
Weiterlesen
Toyota testet den TS050 in Le Mans
20.09.2020
Im Vorfeld des diesjährigen 24-Stunden-Rennens hat der neue GR Super Sport seine erste Runde in Le Mans gedreht. Der als Cabriolet mit Camouflage-Muster getarnte Prototyp absolvierte eine Demonstrationsfahrt auf dem Circuit de la Sarthe und überbrachte anschließend den Pokal, den das Rennteam Gazoo Racing seit nunmehr zwei Jahren im Besitz hat. (ampnet/deg)
Weiterlesen
Damit die alten Schönheiten im Spiel bleiben
02.08.2020
Eine große Vergangenheit verdient Zukunft, sagt sich Toyota. Deshalb reproduziert und vertreibt Toyota Gazoo Racing ab sofort Ersatzteile für klassische Toyota -Modelle. Im Rahmen des neuen GR Heritage Parts Project werden vergriffene Teile für drei legendäre Ikonen des japanischen Sportwagenbaus nachgefertigt: Den Anfang machen die Pulsbeschleuniger Toyota Supra A70 (1986-1993) sowie Supra A80 (1993-2002) und im nächsten Schritt folgt der von 1967 bis 1970 in kleiner Serie gebaute Technologieträger und Weltrekordhalter Toyota 2000GT.
Weiterlesen
Nyck de Vries verstärkt Toyota Gazoo Racing Team
06.07.2020
Nyck de Vries (25) verstärkt das Toyota Gazoo Racing Team. Der Niederländer ist ab sofort Test- und Ersatzfahrer im Rahmen der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC). Er löst Thomas Laurent ab und unterstützt das amtierende Weltmeister-Team bei den ausstehenden Rennen der laufenden Doppelsaison 2019/20 und im kommenden Jahr.
Weiterlesen
Vom Videospiel zum echten Toyota GR Yaris
02.06.2020
Die Toyota-Motorsportabteilung Gazoo Racing wird Sponsor des Videospiels WRC 8 und des für September angekündigten Nachfolgers WRC 9. Die Teilnahme an der elektronischen Rallye-Weltmeisterschaft wird dadurch besonders attraktiv: Im Rahmen der Zusammenarbeit mit dem Spiele-Herausgeber Nacon gewinnt der Sieger der e-Sports-WRC einen Toyota GR Yaris. Ausgerüstet mit einem 1,6 Liter großen Turbo-Dreizylinder mit 261 PS (192 kW) sprintet der Kleinwagen mit Allradantrieb und Straßenzulassung in unter 5,5 Sekunden von null auf 100 km/h. (ampnet/jri)
Weiterlesen
50 Jahre Toyota in Deutschland (3): Weltmeistertitel und Pioniertaten
03.05.2020
Die Geschichte von Toyota begann vor über 120 Jahren mit der Produktion von Webstühlen, die den Grundstein für einen der heute weltweit größten Automobilhersteller legten. Vor 50 Jahren wagte das Unternehmen den Schritt auf den härtesten Automarkt der Welt – Deutschland. Am 9. Oktober 1970 wurde die „Deutsche Toyota-Vertrieb GmbH & Co. KG“ als Generalimporteur ins Kölner Handelsregister eingetragen und vier Jahre später zur Toyota Deutschland GmbH wurde.
Weiterlesen
Aus Toyota Motorsport wird Gazoo Racing Europe
20.04.2020
Toyota benennt seine in Deutschland beheimatete Motorsportabteilung um. Aus der Toyota Motorsport GmbH (TMG) wird Toyota Gazoo Racing Europe. Damit wird stärker die internationale Ausrichtung betont. Der Standort im Kölner Stadtteil Marsdorf ist das Forschungs- und Entwicklungszentrum innerhalb der Gazoo Racing Company – der eigenständigen Toyota-Abteilung, die sowohl für Motorsport als auch für Hochleistungs-Straßenfahrzeuge zuständig ist.
Weiterlesen