Gesundheitsdienst - Aktuelle Meldungen

Ford hilft beim Atmen und Beatmen
14.05.2020
Das deutsche Ford-Forschungszentrum in Aachen hat an der Entwicklung eines neuen Luftreinigungs-Atemschutzgerätes mitgearbeitet, das im Werk Vreeland in der Nähe von Flat Rock, Michigan/USA hergestellt wird. Mit dem „Projekt Apollo“ möchte Ford dazu beitragen, die Verbreitung des Corona-Virus zu reduzieren. Im Rahmen dieses international angelegten Projektes stellt Ford Schutzausrüstungen her. Zugleich unterstützt das Unternehmen lokale und nationale Initiativen zur Bereitstellung von Beatmungsgeräten und Schutzmasken.
Weiterlesen
Hyundai spendet pro i10-Probefahrt an kranke Kinder
03.02.2020
Hyundai kündigt eine Sozialpartnerschaft mit der Kinderrechtsorganisation Save the Children an. Mit dieser Kooperation wollen die Koreaner die Qualität der Kindergesundheitsdienste in Kenia verbessern und die Ausbildung von Gemeindegesundheitshelfern stärken. Im Rahmen der Partnerschaft wird für jede Testfahrt mit dem neuen Hyundai i10 der Gegenwert von einer Stunde Gesundheitsdienst gespendet.
Weiterlesen