Gewerbekunden - Aktuelle Meldungen

Wieder Gewerbewochen bei Ford
13.08.2020
Ford ruft wieder seine „Gewerbewochen“ aus. Sie finden dieses Mal vom 17. August bis 31. Oktober statt. Im Mittelpunkt stehen Finanzierungsraten von 159 Euro inklusive eines modellabhängigen Gewerbebonus in Höhe von bis zu 5000 Euro und der Ford-Flatrate. Sie deckt Wartungs- und Reparaturkosten innerhalb des Garantieumfangs ab. Für die Nutzfahrzeug-Modelle bieten die parallel stattfindenen „Transit-Wochen“ einen Gewerbebonus von bis zu 1500 Euro in Kombination mit einer Null-Prozent-Finanzierung.
Weiterlesen
Toyota RAV4 Plug-in Hybrid sofort bestellbar
17.07.2020
Der Toyota RAV4 Plug-in Hybrid ist ab sofort bestellbar: Bis zu 75 Kilometer (WLTP-Zyklus) werden lokal emissionsfrei zurückgelegt – ein Topwert, der die tägliche Wegstrecke der meisten Berufspendler in Europa abdeckt. Das erste an der Steckdose aufladbare Hybrid-SUV der Marke startet für Gewerbekunden bereits zu einer monatlichen Leasingrate in Höhe von 399 Euro netto. In der Rate ist auch die alljährliche Wartung inbegriffen.
Weiterlesen
Ford verbindet seine Nutzfahrzeuge serienmäßig mit dem Internet
30.06.2020
Ford stattet jetzt die meisten seiner Nutzfahrzeug-Modelle serienmäßig mit dem fest im Fahrzeug installierten Ford-Pass-Connect-Modem für eine Verbindung zum Internet aus. Über die kostenlos verfügbare Ford-Pass-App können die Nutzer via Smartphone eine Vielzahl von Fernbedienungsfunktionen wie die Fahrzeugortung (zum Beispiel auf einem großen Parkplatz/Parkhaus), das Ver- und Entriegeln des Fahrzeugs sowie bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe den Motorfernstart oder auch die Tankfüllung, den Reifendruck und Kilometerstand überwachen. Over-the-Air-Updates (OTA) übermitteln außerdem mobil neue Funktionen zum Zeitpunkt der Verfügbarkeit.
Weiterlesen
E-Transporter von PSA: Jetzt geht es um den Saft
23.06.2020
1275 Kilogramm Nutzlast, bis zu 6,6 Kubikmeter Ladevolumen und dabei noch voll elektrisch: Die Groupe PSA hat sich die Plattform des Peugeot Expert vorgenommen und Nägel mit Köpfen gemacht. So kommt das aus dem Peugeot 208 II bekannte System nun auch in Kastenwagen und Personentransportern zum Einsatz, das 136 PS und 260 Newtonmeter Drehmoment bereit hält. Je nach Akku können bis zu 230 oder 330 Kilometer Reichweite mit einer Ladung gefahren werden. Im vierten Quartal werden die E-Transporter von Peugeot, Citroen und Opel ausgerollt.
Weiterlesen
Ford versichert den Kuga PHEV zum halben Preis
28.05.2020
Ford macht Käufern eines Kuga Plug-in-Hybrid ab 1. Juni ein spezielles Versicherungsangebot. Der Kunde bekommt die Leistungen der Ford-Auto-Versicherung zum halben Tarif seiner individuellen Kraftfahrzeughaftpflicht- und Kaskoprämie. Das Angebot, gilt für Privat- und für Gewerbekunden, ist über die gesamte Versicherungsdauer gültig. Der Kuga der dritten Generation soll am 8. Juni in den Handel kommen.
Weiterlesen
Toyota bündelt Service und Leasing
05.05.2020
Mit Kinto-One hat Toyota einen neuen Mobilitätsservice ins Leben gerufen. Gewerbekunden können damit Toyota- oder Lexus-Modelle mit einer Laufzeit von zwölf bis 48 Monaten und einer Gesamtlaufleistung von maximal 160.000 Kilometern leasen. Darüber hinaus beinhaltet der Service individuelle Servicebausteine, die je nach Wunsch planmäßige Wartungen und Verschleißreparaturen, Reifenwechsel und -einlagerung, Tankkarten sowie die Kfz-Versicherung umfassen.
Weiterlesen
Leasingangebot von Toyota: Erst ab dem vierten Monat zahlen
29.04.2020
Toyota unterbreitet in Corona-Zeiten ein besonderes Leasingangebot. Beim „Toyota FairPay“, das ab Mitte Mai bei allen teilnehmenden Partnerbetrieben verfügbar ist, wird die erste Rate erst ab dem vierten Monat berechnet. So sind Kunden bereits in ihrem Neuwagen unterwegs, bevor sie zahlen müssen. Die Aktion richtet sich sowohl an Privat- als auch an Gewerbekunden und bezieht sich auf alle verfügbaren Neu- und Vorführwagen. Auf Wunsch wird auch eine Arbeitslosenversicherung mit angeboten.
Weiterlesen
Ford schenkt die ersten drei Raten
24.04.2020
Zur Wiedereröffnung der Autohäuser nach der Corona-Zwangspause legt Ford ein Finanzierungsprogramm vor. Dabei bekommen Käufer eines Lager-Fahrzeugs sowie eines neu bestellten Ford Kuga mit Plug-in-Hybridantrieb die ersten drei Monatsraten der Finanzierung geschenkt. Die drei folgenden Raten können bei Bedarf auf einen Wunschtermin innerhalb der Laufzeit verschoben werden. Das Angebot gilt auch für Nutzfahrzeuge, nicht aber für den Mustang. Die Aktion läuft bis zum 30. Juni 2020 und wendet sich an Privat- und Gewerbekunden bei Abschluss einer Ford-Auswahl-Finanzierung oder einer Ford-Flatrate.
Weiterlesen
Stühlerücken in Rüsselsheim
23.04.2020
Opel Deutschland stellt sich im Vertrieb und Marketing zum 1. Mai 2020 personell neu auf. Stefan Moldaner (51) wird neuer Vertriebsdirektor und Albrecht Schäfer (49) neuer Marketingdirektor. Die bisherige Marketing-Direktorin Christina Herzog verlässt das Unternehmen Ende April auf eigenen Wunsch. Jürgen Hölz, bisher Vertriebsleiter, bleibt im Unternehmen und übernimmt eine neue Aufgabe als Regional Sales Manager im Internationalen Vertrieb.
Weiterlesen
Toyota Proace City soll Ende April in den Handel kommen
24.03.2020
Es gibt auch eine Zeit nach Covid-19. Toyota kündigt für den 25. April die voraussichtliche Markteinführung des Toyota Proace City und City Verso an. Es ist der erste Hochdachkombi der Marke und weitgehend baugleich mit den PSA-Modellen Opel Combo, Peugeot Partner bzw. Rifter und Citroën Berlingo. Er ist entsprechend in zwei Längen – 4,40 Meter und 4,75 Meter – erhältlich.
Weiterlesen
Hyundai hilft dem Handel in der Krise
19.03.2020
Die durch das Corona-Virus ausgelöste Sondersitutation bringt neben den gesundheitlichen Gefahren auch besondere Herausforderungen für die gesamte Automobilwirtschaft weltweit mit sich. Um die Liquidität der Händler zu stärken, hat Hyundai auch in Deutschland kurzfristige Maßnahmen beschlossen. So werden unter anderem unterschiedliche Fristen und zinsfreie Zeiträume verlängert.
Weiterlesen
Vorstellung Volkswagen Caddy: Nummer Fünf lebt
21.02.2020
Der Onlinehandel boomt – und mit ihm die Nachfrage nach Kleintransportern. Für Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) heißt die Antwort Caddy. Die am gestrigen Donnerstag in Düsseldorf vorgestellte fünfte Generation wurde von Grund auf neu entwickelt und rollt nun auf Basis des Modularen Querbaukastens (MQB). Mit ihm wurde der Designabteilung die Verantwortung für mehr Leben in die Hände gelegt. So holt Design-Chef Albert Kierzinger den Caddy aus der Abteilung Biedermann in die Moderne.
Weiterlesen
12