Held der Straße - Aktuelle Meldungen

„Held der Straße“ holt Verletzten zurück ins Leben
06.12.2022 - Thomas Hartmann ist mit seinem Motorrad im Sommer 2022 auf dem Weg in Richtung Stadtoldendorf, als er plötzlich eine Unfallstelle bemerkt. Der 48-jährige Forstwirt reagiert umgehend, hilft den Fahrer aus seinem mit der Front im Graben liegenden Fahrzeug zu befreien und belebt ihn schlussendlich wieder. Für sein beherztes Eingreifen wird Thomas Hartmann vom Automobilclub von Deutschland (AvD) nun zum „Held der Straße des Monats Dezember“ ernannt.
Weiterlesen
Held der Straße: Nur Karwan traute sich ans brennende Auto
23.11.2022 - Am 31. Juli 2022 ist der 33-jährige Karwan Kanan Ismael mit dem Auto auf der B 2 von Heroldsberg in Richtung Erlangen unterwegs. Plötzlich nimmt er ein stark rauchendes Auto wahr, das spektakulär zwischen der Leitplanke und einigen Bäumen eingekeilt ist. Ismael zögerte keine Sekunde, hält an und rettet die 73-jährige Fahrerin aus dem völlig zerstörten Unfallwagen. Durch sein mutiges Eingreifen verhinderte Ismael Schlimmeres und wird dafür vom Automobilclub von Deutschland (AvD) mit dem Titel „Held der Straße des Monats November“ ausgezeichnet.
Weiterlesen
„Held der Straße“ eilt aus der Luft zu Hilfe
25.10.2022 - Dr. Axel Baumgartner aus Lübeck ist vom Automobilclub von Deutschland zum „Held der Straße“ des Monats Oktober gewählt worden. Der 46-Jährige war als Mitfahrer in einem Heißluftballon einer verunglückten Pkw-Fahrerin zur Hilfe geeilt.
Weiterlesen
„Held der Straße“ rettet Motorradfahrer vor den Flammen
27.09.2022 - Ronald Oldenburg ist „Held der Straße“ des Monats September. Der Automobilclub von Deutschland würdigte damit im Rahmen seiner gleichnamigen Verkehrssicherheitsaktion den engagierten Ersthelfereinsatz des 57-Jährigen aus Mecklenburg-Vorpommern. Er hatte sich um einen verunglückten Motorradfahrer gekümmert.
Weiterlesen
Zwei 19-Jährige sind „Heldinnen der Straße“
30.08.2022 - Auf dem Weg nach Hause werden die beiden Abiturientinnen Lätitia Watzlaw und Giulia Jurasek Zeuginnen eines Motorradunfalls – und halfen sofort. Für ihren vorbildlichen Einsatz hat der Automobilclub von Deutschland (AvD) im Rahmen seiner Verkehrssicherheitsaktion die beiden jungen Frauen als „Heldinnen der Straße“ des Monats August ausgezeichnet.
Weiterlesen
„Held der Straße“ stoppt führerlosen Bus
02.08.2022 - Stefan Rittger ist vom Automobilclub von Deutschland zum „Held der Straße“ des Monats Juli auserkoren worden. Der Lehrer aus Bayern verhinderte durch beherztes Eingreifen ein Busunglück.
Weiterlesen
18-jährige Schülerin wird „Heldin der Straße 2021“
08.03.2022 - Die Schülerin Jana Diser ist „Heldin der Straße des Jahres 2021“. Goodyear und der Automobilclub von Deutschland würdigten damit im Rahmen ihrer Verkehrssicherheitsaktion das beherzte Handeln der 18-Jährigen aus Nordrhein-Westfalen nach einem Verkehrsunfall in Bad Salzuflen. „Ich habe nicht viel darüber nachgedacht, habe angehalten, bin aus dem Auto gestiegen und zur Unfallstelle gelaufen“, berichtet sie.
Weiterlesen
Vorschau: Drei Stromer, zwei Cupra on the rocks und ein Geburtstag
04.03.2022 - Audi und Ssangyong tun, was heute alle tun: Sie machen immer mehr Automobile elektrisch. Aus Ingolstadt kommt der A6 Avant als Stromer, die Koreaner machen das SUV Korando mit dicker Batterie zum Elektriker. Wir stellen die beiden neuen Modelle vor. Volkswagen reiht sich mit der Präsentation des lang erwarteten Elektro-Bullis ID Buzz ein.
Weiterlesen
„Held der Straße“: Busfahrer hilft angefahrener Fußgängerin
20.12.2021 - Evan Scherief aus Mühlheim an der Ruhr ist „Held der Straße“ des Monats November. Goodyear und der Automobilclub von Deutschland zeichneten den Busfahrer im Rahmen ihrer Verkehrssicherheitsinitiative für seinen Erste-Hilfe-Einsatz bei einem Verkehrsunfall aus.
Weiterlesen
„Held der Straße“ half schwer verunfalltem Motorradfahrer
26.11.2021 - Sebastian Schuh fuhr am Donnerstagmorgen, den 3. Juni 2021, mit seinem Rennrad auf der Landstraße 414, als er in einer langgestreckten Kurve auf der Gegenfahrbahn eine angefahrene Kurvenleittafel bemerkte. „Es gibt hier viele Kurven, die Gegend wird auch von Motorradfahrern geschätzt“, erklärt der Justizvollzugsbeamte aus Remscheid. „Ich sah gleich, dass da etwas nicht stimmte.“ Er hielt an, wendete und sah ein verunfalltes Motorrad, das eine etwa fünf Meter hohe Böschung heruntergestürzt war. Einige Meter davon entfernt lag jemand. „Während ich überlegte, was zu tun sei, sah mich der Fahrer und rief mir zu: „Können Sie bitte Hilfe holen?‘
Weiterlesen
„Held der Straße“ eilt gestürztem Radfahrer zu Hilfe
29.10.2021 - Weil er sich um einem schwer gestützten Radfahrer gekümmert hat, ist Peter Hoffmann aus Trier von Goodyear und dem Automobilclub von Deutschland zum „Held der Straße“ der Monate Juli und August ernannt worden. Der 35-Jährige hatte im Juni beim Joggen den Verletzten entdeckt, sofort einen Notruf abgesetzt und Erste Hilfe geleistet.
Weiterlesen