ID 3 - Aktuelle Meldungen

Erlebnis Elektromobilität in der Autostadt
12.11.2019
Die Autostadt in Wolfsburg, Erlebnis- und Kommunikationsplattform des VW-Konzerns, begleitet den Produktionsstart des Volkswagen ID 3 mit einer Vielzahl von Erlebnisangeboten rund um die Elektromobilität. Interessante Einblicke in das Innenleben eines E-Fahrzeuges gibt es in den kommenden Wochen auf dem Parkplatz am Servicehaus. Das Schnittmodell eines e-Golf veranschaulicht, worin sich ein derartiges Auto von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor unterscheidet.
Weiterlesen
Volkswagen-Werk Braunschweig: Batterien statt Spargel
11.11.2019
Einst wurde der Nordwesten Braunschweigs von Spargelfeldern geprägt. Jetzt dominieren Gewerbe- und Industriebauten die Szenerie. Volkswagen sicherte sich vor wenigen Jahren bereits das letzte freie Filetgrundstück, direkt gegenüber der Einfahrt in den kleinen Binnenhafen der zweitgrößten Stadt Niedersachsens am Mittellandkanal. Längst gab es zu wenige Erweiterungsflächen für das Braunschweiger Komponentenwerk an der Hamburger Straße. Im übrigen in den 1930er-Jahren – als sogenanntes „Vorwerk“ – die Keimzelle des Wolfsburger Stammsitzes des weltweit größten Automobilherstellers.
Weiterlesen
VW startet Vorproduktion eines chinesischen ID
08.11.2019
Das neue Werk des Joint Ventures SAIC Volkswagen in Anting ist fertiggestellt. Es wurde ausschließlich für die Produktion von vollelektrischen Fahrzeugen auf Basis des Modularen E-Antriebsbaukastens (MEB) gebaut. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum Start der Vorproduktion lief ein für den chinesischen Markt ausgerichteter ID vom Band. Die Serienfertigung soll im Oktober nächsten Jahres anlaufen. Geplant ist eine Jahreskapazität von 300 000 Fahrzeugen. Auch im Werk von FAW-Volkswagen in Foshan sollen ID-Modelle gebaut werden. Dies würden den Jahresausstoß verdoppeln.
Weiterlesen
Der VW ID 3 ruft auch die Kanzlerin herbei
04.11.2019
In Anwesenheit der Bundeskanzlerin Angela Merkel und Konzernchef Herbert Diess startete heute Mittag die Serienproduktion des ID 3 im Volkswagen-Werk Zwickau. Um Punkt 11.45 Uhr lief das erste Fahrzeug der neuen Elektroauto-Generation vom Band: ein weißer ID 3. Das Fahrzeug wird laut VW bilanziell CO2-neutral produziert und damit ohne so genannten „CO2-Rucksack“ an die Kunden übergeben.
Weiterlesen
VW will in China auf eine Million elektrifizierte Fahrzeuge pro Jahr kommen
01.11.2019
Volkswagen will in China im kommenden Jahr rund 300 000 elektrifizierte Modelle verkaufen. 2025 sollen es rund eine Million sein. Bis 2023 wird die Marke zehn Modelle auf Basis des Modularen E-Antriebsbaukastens (MEB) auf dem dortigen Markt anbieten. Auf einer Veranstaltung in Guangzhou gab die SUV-Studie ID Next, die bereits bei der IAA gezeigt worden war, einen Ausblick auf das erste Modell der ID-Familie für China. Ende 2020 soll der Wagen in Produktion gehen. Danach soll der ID 3 von SAIC Volkswagen in der neuen Fabrik in Anting gefertigt werden.
Weiterlesen
VW Golf: Große Gala am Mittellandkanal
25.10.2019
Irgendwie wiederholt sich in Wolfsburg gerade wieder ein Stück Geschichte. Als Volkswagen vor 45 Jahren den ersten Golf zu den Händlern rollte, befand sich der Konzern in einer tiefen Krise. Das viel zu lange Festhalten am Technik-Fossil Käfer hatte das Unternehmen, das wie kein anderes das deutsche Wirtschaftswunder verkörperte, in eine wirtschaftliche Schieflage gebracht, und so lagen alle Hoffnungen auf dem neuen Modell. Frontantrieb und große Heckklappe gepaart mit der Zuverlässigkeit des Käfers erwiesen sich bald als Erfolgsformel, und der Golf schuf bald ein eigenständiges Segment – die Golf-Klasse beherrscht bis heute die deutsche Zulassungsstatistik.
Weiterlesen
Vorstellung Volkswagen Golf: Volldigital in die Zukunft
24.10.2019
Der Golf geht in die achte Modellgeneration – doch während die Weltpremiere des Bestsellers und Käfer-Nachfolgers früher ungeteilte Beachtung gefunden hätte, muss sich der Golf inzwischen seinen Ruhm teilen: mit dem ID 3, dem elektrischen Volkswagen im Golf-Format, der – wie der Konzern glaubt – den entscheidenden Sprung in die E-Mobilität einleiten wird. Doch einstweilen verspätet sich der ID 3: Statisch war er auf der Frankfurter IAA zu sehen, zu den Händlern kommt er erst in der zweiten Jahreshälfte 2020. Anders der Golf: Er wird jetzt erstmals gezeigt und kommt noch 2019 in erheblichen Stückzahlen zu den Händlern.
Weiterlesen
Volkswagen lässt im ID 3 das Licht sprechen
09.10.2019
Der Volkswagen ID 3 soll den Fahrer über ein intelligentes Lichtkonzept im Innenraum visuell unterstützen. Das Konzept ID-Light beinhaltet ein LED-Band, das den Fahrer zum Beispiel beim Einsteigen begleitet, Hinweise hervorhebt und Bremsaufforderungen aber auch eingehende Telefonanrufe ankündigt. Blinkend empfiehlt es die Spur zu wechseln und kann den Fahrer warnen, falls sich sein ID 3 auf der falschen Spur befindet. Das ID-Light unterstützt auch die Sprachsteuerung: Die Fahrzeuginsassen erhalten per Lichtsignal Rückmeldung auf ihre Stimmen. (ampnet/deg)
Weiterlesen
Auf Tuchfühlung mit dem ID 3
04.10.2019
Aus nächster Nähe können Besucher der Autostadt ab sofort den ID.3 erkunden. Als seriennahe Studie ist das vollelektrische Modell im Volkswagen-Pavillon der Wolfsburger Konzern-Themenwelt ausgestellt. Ebenso gezeigt wird der neue e-Up sowie das kommende T-Roc-Cabriolet.
Weiterlesen
Grizzlys fahren Golf
02.10.2019
Das Eishockey-Team der Wolfsburg Grizzlys ist künftig außerhalb der Eisfläche im VW Golf unterwegs. 30 Fahrzeuge, darunter 19 Variant,stehen den Profispielern der Mannschaft aus der höchsten deutschen Spielklasse, der Deutschen Eishockey Liga (DEL), fortan zur Verfügung. Im Kunden-Center der Autostadt, der Kommunikationsplattform des Volkswagen-Konzerns, übernahmen die Grizzlys ihre neuen Dienstfahrzeuge: Sie sind weiß und haben eine spezielle Team-Beklebung.
Weiterlesen
VW kompensiert den ID 3 in Borneo
19.09.2019
Der Volkswagen-Konzern beginnt mit der Unterstützung von Klimaschutzprojekten, um derzeit noch unvermeidbare CO2-Emissionen zu kompensieren. Dabei konzentriert sich das Unternehmen zunächst auf Waldschutz und Wiederaufforstung. Erstes Projekt ist das „Katingan Mataya Forest Protection“-Programm auf der indonesischen Insel Borneo. Damit soll der Kohlendioxidausstoß aus der Lieferkette, der Herstellung und der Auslieferung des VW ID 3 sowie weitere Emissionen aus anderen Bereichen ausgeglichen werden.
Weiterlesen
Preis „Best of Mobility“ hat Premiere
13.09.2019
Gemeinsam mit dem Verband der Automobilindustrie und dem Wirtschaftsprüfungsunternehmen Deloitte hat das Magazin „Vision mobility“ des Huss-Verlags erstmals den Preis „Best of Mobility“ vergeben. Die Sieger der Leser- und Expertenwahl wurden bei einem Gala-Abend während der Frankfurter IAA (–22.9.2019) ausgezeichnet.
Weiterlesen