IVM - Aktuelle Meldungen

Die Intermot soll Anfang Oktober stattfinden
04.01.2022 - Nach der coronabedingten Absage in 2020 soll die Intermot in Köln in diesem Jahr wieder ihre Pforten öffnen. Die Veranstalter haben die alle zwei Jahre stattfindende Motorradmesse auf die Zeit vom 4. bis 9. Oktober terminiert und sind sich sicher, die dann möglicherweise herrschenden Auflagen wegen der Pandemie zu erfüllen. Ihre Teilnahme bereits zugesagt haben BMW, Kawasaki, Kymco und Horex sowie die KSR Group mit Marken wie Brixton, Lambretta und Royal Enfield.
Weiterlesen
Bisher knapp 15.000 Motorräder und Roller weniger
10.12.2021 - In den vergangenen elf Monaten sind knapp 15.000 Motorräder weniger neu zugelassen worden als von Januar bis November 2020. Insgesamt waren es 190.265. Das entspricht einem Rückgang von 7,3 Prozent. Nach Angaben des Industrieverbands Motorrad (IVM) sanken die Neuzulassungen im November um 35,7 Prozent auf 6613 Fahrzeuge aller vier Segmente.
Weiterlesen
Der Motorradmarkt rutscht tiefer ins Minus
21.10.2021 - Mit dem dritten Neuzulassungsrückgang in Folge ist der Motorradmarkt tiefer ins Minus gerutscht. Laut Industrieverband Motorrad (IVM) gingen die Verkäufe im September um 14,9 Prozent auf 15.500 Fahrzeuge zurück. Das waren über 2700 weniger als im Vorjahresmonat. Seit Jahresbeginn wurden damit 173.161 Maschinen ausgeliefert. Das sind fünf Prozent bzw. 9099 Stück weniger als in den ersten drei Quartalen 2020.
Weiterlesen
Fahrbericht Yamaha R7: Ténéré für die Rennstrecke
05.10.2021 - Die Mitstreiter MT-07 und Ténéré sind weltweit Bestseller, der Reise-Ableger Tracer 7 lehrt, dass Langstrecken nicht zwangsläufig nach 1000 Kubikzentimeter Hubraum oder mehr verlangen. Und jetzt die R7. Den Japanern aus Hamamatsu ist das Kunststück gelungen, das Modellportfolio rund um den 73 PS starken „CP2“-Motor mit nahezu uneingeschränkt positiven Vibes aufzuladen.
Weiterlesen
Kein motorradfreundlicher Sommer
17.09.2021 - Der Sommer war in diesem Jahr wenig motorradfreundlich. So meldet der Branchenverband IVM nach dem Juli auch für den August eine deutlich geringere Nachfrage. Die 19.114 Neuzulassungen im vergangenen Monat bedeuten einen Rückgang gegenüber dem Vorjahr um 17,4 Prozent. In den ersten acht Monaten wurden damit 157.611 neue Maschinen verkauft. Das sind gut 6500 weniger als im Vorjahreszeitraum und entspricht einem Minus von 3,9 Prozent.
Weiterlesen
Vorstellung Audi Grandsphere Concept: Der Chef sitzt jetzt vorne links
02.09.2021 - Audi begibt sich in neue Sphären und zeigt nach und nach, wie sich das Design der Marke in den kommenden Jahren entwickeln wird. Nach dem sportlichen Skysphere Concept, der im kalifornischen Pebble Beach gezeigt wurde, folgt nun auf der IAA in München der Grandsphere Concept, der in den kommenden Jahren als Nachfolger des A8 auf den Markt rollen wird.
Weiterlesen
Bugatti-Vollblut mit Stammbaum und Zertifikat
29.07.2021 - Damit der Marke kein Kuckuckskind untergeschoben werden kann, gibt es bei Bugatti seit 2020 das Programm „La Maison Pur Sang“ (Vollblut). Wohl kaum legt sich jemand einen der mehrere Millionen Euro teuren Supersportwagen als täglich fahrbaren Untersatz zu, um damit zur Arbeit zu fahren. Ein Bugatti ist eine Geldanlage und für manchen besonders wohlhabenden Eigner ein Sammlerstück.
Weiterlesen
Motorradnachfrage zieht wieder an
17.07.2021 - Nach einem etwas mauen Mai mit leichtem Zulassungsrückgang hat die Nachfrage nach Motorrädern im Juni wieder angezogen. Der Branchenverband IVM meldet für den vergangenen Monat insgesamt 27.390 Neuzulassungen. Das sind 6,5 Prozent mehr als im Juni 2020. Für das erste Halbjahr bedeutet das 114.867 verkaufte Maschinen und ein Wachstum von 3,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.
Weiterlesen
Über 5500 Motorräder neu auf der Straße
15.05.2021 - Die Zahl der Neuzulassungen auf dem Motorradmarkt lag mit 23.332 im April 32,5 Prozent über dem Vorjahresmonat. Das sind über 5500 Fahrzeuge mehr als vor zwölf Monaten. Für den bisherigen Jahresverlauf bedeutet das nach Angaben des Branchenverbandes IVM ein Wachstum von 6,3 Prozent.
Weiterlesen
Der Motorradmarkt kommt in Schwung
17.04.2021 - Nach einem schwachen Jahresauftakt kommt der Motorradmarkt in Schwung. Im März wurden 27.771 Neuzulassungen registriert, das sind 20,8 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Für das erste Quartal verzeichnet der Industrieverband Motorrad (IVM) noch ein leichtes Minus von rund 2000 Fahrzeugen bzw. 4,4 Prozent.
Weiterlesen
Motorradmarkt kommt noch nicht in Fahrt
10.03.2021 - Nach dem Boomjahr 2020 kommt der Motorradmarkt in Deutschland noch nicht wieder in Fahrt. Im Februar lagen die Neuzulassungen 21,4 Prozent unter dem Wert des Vorjahresmonats. Laut Industrieverband Motorrad (IVM) wurden 10.478 Maschinen und Roller über 50 Kubikzentimeter Hubraum neu in den Verkehr gebracht. Das sind rund 2850 Fahrzeuge weniger als im Februar 2020 und bedeuten für die ersten beiden Monate des neuen Jahres einen Rückgang um insgesamt 33,2 Prozent auf 13.446 Einheiten (Januar und Februar 2020: 20.127 Stück).
Weiterlesen
Europas Motorradmärkte kommen unterschiedlich durch die Pandemie
11.02.2021 - Die Motorradmärkte in Europa sind unterschiedlich durch die Corona-Krise gekommen. Der erste Lockdown kam mitten im Saisonstart. Zudem brachen Lieferketten für einige Zeit weg. Nach dem schlechten Frühjahr entwickelte sich das Jahr unterm Strich aber dennoch positiv. Wie der Branchenverband ACEM (Association des Constructeurs Européens de Motocycles) meldet, verzeichnete der europäische Gesamtmarkt ein Plus von vier Prozent. Dennoch fielen die Entwicklungen in den fünf Hauptländern unterschiedlich aus, die unterm Strich lediglich um 1,1 Prozent auf 923.000 Fahrzeuge zulegten, während einzelne kleinere Märkte wie die Niederlande um über 30 Prozen zulegten.
Weiterlesen