KTM - Aktuelle Meldungen

KTM 390 Adventure bekommt neue Fahrmodi und eine Speiche mehr
03.12.2021 - Im Rahmen eines Upgrades rüstet KTM die 390 Adventure ab Januar mit den beiden neuen Fahrmodi Street und Offroad zur Regelung der Traktionskontrolle aus. Zudem erhalten die Felgen zur Verstärkung eine sechste Speiche. Auch an der Ergonomie hat KTM ein wenig gefeilt. Dazu gibt es die zum Modelljahreswechsel die obligatorischen neuen Farben und frische Dekore, die sich stärker an den Werksmaschinen für die Rallye Dakar orientieren. (aum)
Weiterlesen
Toyota fährt auf drei Gleisen in die Zukunft
02.12.2021 - An der Börse gibt es eine eiserne Regel, um die Zukunft des Anlagevermögens abzusichern: „Lege nie alle Äpfel in einen Korb“, und offensichtlich verfahren die Verantwortlichen bei Toyota nach diesem Grundsatz, wenn es um die Gestaltung der künftigen Mobilität geht. Statt wie andere Hersteller allein auf batterieelektrische Konzepte zu setzen, planen die Japaner mit unterschiedlichen Technologien, eine umweltverträgliche Modellpalette aufzubauen. Auf dem Kenshiki-Forum in Brüssel stellte das Unternehmen jetzt seine Strategie vor, bei der die drei Antriebstechniken Hybrid, Wasserstoff und batterieelektrische Fahrzeuge die Hauptrollen spielen.
Weiterlesen
Joachim Werner erhält den Sicherheitspreis Nutzfahrzeuge
02.12.2021 - Joachim Werner wird mit dem Europäischen Sicherheitspreis Nutzfahrzeuge 2020 ausgezeichnet. Der langjährige Entwicklungsingenieur bei Iveco habe sich auf unterschiedliche Weise und in verschiedenen Funktionen um die Zukunftsfähigkeit von Nutzfahrzeugen verdient gemacht, heißt es zur Begründung.
Weiterlesen
EICMA 2021: KTM verfeinert die 1290 Super Duke GT
24.11.2021 - Im Rahmen der Modellpflege in der Baureihe bekommt auch die 1290 Super Duke GT bei KTM ein kleines Update. Sie übernimmt von der R die etwas leichteren Felgen. Zur Steigerung des Reisekomforts erhält die GT als erstes Modell der Marke das neue Navigationssystem Turn-by-Turn Plus. Dazu gibt es ein nun Sieben-Zoll-TFT-Display sowie neuen einen beleuchteten Joystick-Kombischalter. Die Leistung von 175 PS bleibt von der Umstellung des Motors auf Euro 5 unberührt. (aum)
Weiterlesen
KTM spendiert der 1290 Super Duke R ein semiaktives Fahrwerk
17.11.2021 - KTM rüstet die 1290 Super Duke R im Modelljahr 2022 als Modell Evo mit einem semiaktiven Fahrwerk aus. Auf Knopfdruck, so der Anspruch, verwandelt sich das Hyper-Naked-Bike mit dem WP Apex „von einem komfortablen Straßenmotorrad für schwierige Fahrbahnverhältnisse zu einem noch sportlicheren Rennstreckenmotorrad“. Serienmäßig sind die drei Dämpfungsmodi Comfort, Street und Sport an Bord. Zusätzlich ist die hintere Federvorspannung über das TFT-Display zehnsstufig in Zwei-Millimeter-Schritten einstellbar. Auf Wunsch kann noch das „Suspension Pro“-Paket bestellt werden, das drei weitere Dämpfungsarten (Track, Advanced, Auto) sowie drei Vorspannungsnivellierungen mitbringt.
Weiterlesen
Fahrbericht Honda NT 1100: Die Rückkehr des Reise-Bikes
16.11.2021 - Honda besinnt sich auf alte Tugenden und bringt wieder eine klassische Reisemaschine. Die NT 1100 basiert auf der Africa Twin und wechselt die Gänge auf Wunsch automatisch. Die Rechnung geht auf.
Weiterlesen
Fahrbericht Opel Rocks-e: Vorstoß in die kleinste Klasse
10.11.2021 - „My first Opel: Clean. Clever. Cool.“ Das kann ab Ende November für Jugendliche ab 15 Jahren Wirklichkeit werden. Um das neuste Modell der Rüsselsheimer fahren zu dürfen, bedarf es seit diesem Sommer lediglich des „Moped“-Führerscheins AM. Dabei ist der Opel Rocks-e kein Kleinkraftrad, aber auch kein Auto. Der Gesetzgeber stuft den vierrädrigen Zweisitzer als Leichtkraftfahrzeug der Klasse L6e ein (wobei e nicht für Elektro steht). Das heißt zunächst vor allem erst einmal eins: bei 45 km/h ist Schluss. Doch hinter dem Mini-Opel steckt mehr.
Weiterlesen
BMW kündigt für 2021 deutlich verbessertes Ergebnis an
03.11.2021 - BMW konnte seine Ertragskraft auch im dritten Quartal stärken. Bei Umsatz, Konzernergebnis und -überschuss erreichte das Unternehmen vom 1. Juli bis 30. September 2021 ein Höchstniveau. Ein besserer Produktmix und bessere Preise bei Neu- und Gebrauchtwagen stärkten die finanzielle Kraft des Unternehmens. Auch in der Neun-Monats-Betrachtung erreichte das Unternehmen Bestwerte. Nach wie vor plant die BMW Group mit einem Konzernergebnis, das signifikant über dem Vorjahreswert liegt.
Weiterlesen
Fahrbericht Lynk
02.11.2021 - Henry Ford lebt zwar seit dem 7. April 1947 nicht mehr, doch seine Marktstrategie scheint in China wenigstens bei Lynk & Co weiterzuleben. Konnte man das Ford T-Modell in allen Farben, „solange sie schwarz ist“ bestellen, so rollt der Lynk & Co 01 in Europa in allen Lackierungen auf den Markt, vorausgesetzt sie ist schwarz oder blau. Und auch bei der Ausstattung lebt Henry Ford weiter: Der 01 ist vollständig ausgestattet, Extras gibt es nicht. Höchstens eine Anhängerkupplung kann demnächst bestellt werden.
Weiterlesen
Husqvarna Norden 901 steht kurz vor der Markteinführung
01.11.2021 - Zwei Jahre nach Enthüllung des Concept-Bike bringt Husqvarna die Norden 901 nun in den Handel. Die auf der KTM 890 Adventure basierende Reiseenduro leistet mit dem bekannten Zweizylinder 105 PS und liefert ein maximales Drehmoment von 100 Newtonmetern. Die drei Fahrmodi beinhalten auch eine Offroad-Stufe. Auf Wunsch gibt es auch noch einen „Explorer“-Modus mit neunstufig verstellbarem Hinterradschlupf. Serienmäßig verfügt die Norden 901 über eine Easy-Shift-Funktion. Sie rollt vorne auf einem 21-Zoll-Rad, hinten auf 18-Zoll-Bereifung. Der 19-Liter-Tank soll Reichweiten von bis zu 400 Kilometern ermöglichen. Trotz der unmittelbar bevorstehenden Markteinführung wurde noch kein Preis genannt. (aum)
Weiterlesen
Daimler: Der Gewinn wächst bei sinkendem Absatz
29.10.2021 - Daimler nennt die Entwicklung im dritten Quartal robust. Trotz eines Rückgangs von 25 Prozent in Produktion und Absatz aufgrund des Halbleitermangels blieb der Konzernumsatz mit 40,1 Mrd Euro auf dem Niveau des Vorjahresquartals (40,3 Mrd Euro). Der günstige Produktmix mit höheren Erträgen pro Verkauf und eine stramme Disziplin bei den Fixkosten sorgten in diesem Quartal sogar mit 549 Mio Euro nach 347 Mio Euro für ein besseres Ergebnis, meldet das Unternehmen heute.
Weiterlesen
Praxistest Kia X-Ceed 1.5 T-GDI: Kompakt und kommunikativ
28.10.2021 - „Tolles Auto!“ „Danke, das Kompliment gebe ich gerne zurück.“ Was eigentlich nur bei „Enten“- oder Oldtimer-Fahrern üblich ist, kann einem auch schon mal mit einem nagelneuen Kia X-Ceed auf einem Autobahn-Rastplatz an der A7 zwischen Kassel und Göttingen passieren. Man kommt ins Gespräch, tauscht Spezifikation und Erfahrungen aus, wägt die Vor- und Nachteile zur deutschen Konkurrenz ab und wünscht sich allzeit gute Fahrt. Erst seit zwei Jahren auf dem Markt, hat sich der kompakte Crossover bereits eine Fangemeinde – und einige Preise („Goldenes Lenkrad“, „Women’s World Car of the Year“) erobert. Wir waren mit dem neuen 1,5-Liter-Turbobenziner unterwegs.
Weiterlesen