Kia - Aktuelle Meldungen

Aston Martin geht mit dem DBX ins Gelände
20.11.2019
Nach Bentley, Lamborghini, Rolls-Royce und anderen Edelmarken hat nun auch Aston Martin sein SUV. Angetrieben von einer neuen Version des klassischen 4-Liter-Twin-Turbo-V8-Motors aus dem DB11 und Vantage, liefert der DBX 550 PS (405 kW) und 700 Newtonmeter Drehmoment. Damit sprintet das Luxus-Allrad-SUV in 4,5 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 291 km/h. Die Kraftübertragung übernehmen ein Neun-Gang-Automatikgetriebe mit Drehmomentwandler und der Allradantrieb mit aktiven Differenzialen, das ein aktives Zentraldifferenzial und ein elektronisches hinteres Sperrdifferenzial aufweist.
Weiterlesen
„Das Goldene Lenkrad“ und die Tesla-Gigafactory
13.11.2019
Am gestrigen Dienstagabend hat die Auto Bild "Das Goldene Lenkrad" in Berlin vergeben. Erstmals wurden elektrisch angetriebene Autos dabei nicht separat bewertet und mussten gegen Fahrzeuge in den jeweiligen Klassen bestehen. Elon Musk nahm den Preis für den Tesla Model 3 entgegen und kündigte in diesem Rahmen den Bau einer Gigafactory in der Nähe des Flughafens BER an.
Weiterlesen
Kia weiht Gesundheitszentrum in Ghana ein
12.11.2019
Kia hat im Rahmen seines Programms „Green Light Project“ ein öffentliches Gesundheitszentrum in Ghana errichtet, das jetzt im Beisein des südkoreanischen Botschafters Sungsoo Kim eröffnet wurde. Das Zentrum in Fanteakwa, einem Distrikt im strukturschwa­chen Osten des Landes, bietet 30 000 Menschen eine medizinische Grundversorgung. Es liegt in der Nähe von Schulen und Wohngebieten und wird sich vor allem der Behandlung von Müttern und Kindern widmen, da die Kinder- und Müttersterblichkeit in diesem Gebiet besonders hoch ist. Ein zur mobilen Klinik umgebauter Transporter wird darüber hinaus rund ein Dutzend benachbarter Ortschaften mit ambulanten medizinischen Leistungen versorgen.
Weiterlesen
Die „Green Car“-Finalisten stehen fest
12.11.2019
Das US-Magazin „Green Car Journal“ hat die Finalisten der Wettbewerbe „Green Car of the Year” und „Green SUV of the Year” bekanntgegeben. Für den Award nominiert sind der Ford Escape, der Hyundai Sonata, der Kia Soul, Mazda 3 und Toyota Corolla. Bei den SUVs treten der Ford Explorer Hybrid, der Honda CR-V und der Subaru Crosstrek Hybrid (= XV) sowie die beiden Toyota-Modelle Highlander Hybrid und RAV4 an. Die Gewinner werden am 21. November auf der Los Angeles Auto Show verkündet. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Kia stiftet die Standheizung
11.11.2019
Käufer eines Kia Sorento erhalten beim Autokauf und teilnehmenden Händlern eine Eberspächer-Standheizung kostenlos dazu. Die Aktion gilt für alle kurzfristig verfügbaren Sorento, richtet sich sowohl an private als auch gewerbliche Käufer und bietet einen Kundenvorteil von rund 2200 Euro.
Weiterlesen
Kia zeigt Tigergesicht und Drachenhaut
05.11.2019
Auf der heute startenden chinesischen Importmesse CIIE (China International Import Expo) in Shanghai stellt Kia erstmals seine Studie „Futuron Concept“ vor. Das SUV-Coupé soll einen Hinweis auf das Design künftiger Elektrofahrzeuge der Marke geben. Das Fahrzeug verfügt über eine Leichtbau-Karosserie, einen vollelektrischen Allradantrieb, große Bodenfreiheit und ein flexibles Interieur, das zum automatisierten Fahren auf Level 4 einlädt.
Weiterlesen
Vorstellung Kias Elektroautoflotte: Weiter stromaufwärts
17.10.2019
Kia baut seine elektrifizierte Flotte weiter aus. Zum Crossover e-Soul, inzwischen nur noch mit Elektroantrieb, gesellt sich seit diesem Jahr der e-Niro mit Reichweiten bis 455 Kilometern. Daran angelehnt glänzen nun auch die Hybrid- und Plug-in-Hybrid-Varianten des Niro im neuen Look und mit modernstem Infotainment.
Weiterlesen
Beim Kia Stonic sind mehr PS günstiger
09.10.2019
Kia hat für den Stonic jetzt zwei neue Argumente. Die Sonderausführung „Dream-Team Edition“ kann ab sofort für beide Leistungsvarianten des Benzinmotors T-GDI (100 bzw. 120 PS) bestellt werden und bietet 850 Euro Preisvorteil. Der 120-PS-Benziner wird in allen Ausführungen zusätzlich um 3500 Euro günstiger. Das Fahrwerk kann durch H&R-Federn außerdem um bis zu 30 Millimeter höher gelegt werden.
Weiterlesen
Kias Ceed-Familie mit neuen Ausstattungen
30.09.2019
Die Ceed-Familie ist mit dem jüngst gestarteten Crossover Kia X-Ceed auf vier Geschwister gewachsen. Weiter ausgebaut wird zum Modelljahr 2020 auch das Ausstattungsangebot der bisherigen drei Varianten: Der Ceed, der Kombi Ceed Sportswagon und der Shooting Brake Proceed können ab sofort mit einem 10,25-Zoll-Navigationssystem samt den neuen Online-Diensten Uvo Connect, einem voll digitalen Cockpit sowie neuen Einstiegsmotoren bestellt werden.
Weiterlesen
ADAC fragt: Wie gut ist die Beratung beim E-Autokauf?
27.09.2019
Wie gut ist es um die Beratung im Vorfeld des möglichen Kaufs eines Elektroautos bestellt? Das wollte der ADAC wissen und hat 40 Autohäuser in Berlin, Hamburg, Köln und Stuttgart entsprechend unter die Lupe genommen. Nach Herstellern differenziert erhalten BMW-Händler die besten Bewertungen. Die untersuchten Händler überzeugten mit der kompetentesten Beratung. Die Bayern verkaufen ihren i3 bereits seit sechs Jahren, so dass sie auf reichlich Erfahrung mit E-Autos zurückgreifen können. Entsprechend professionell präsentierten alle besuchten Autohäuser ihr Angebot – inklusive Wallboxen, Installationsservice oder Zugang zu öffentlichen Ladesäulen.
Weiterlesen
Fahrvorstellung Ssangyong Korando: Konkurrenzfähiges Angebot
20.09.2019
Design differenziert. Wenn auch nicht immer zum Guten, wie der koreanische Autobauer Ssangyong in der Vergangenheit mit so eigenwilligen Kreationen wie dem SUV Kyron, dem Pick-up Actyon oder dem Van Rodius demonstrierte. Inzwischen sind die Formen gefälliger, und auch in Sachen Qualität und Ausstattung nähert sich der drittgrößte koreanische Autobauer der Konkurrenz an. Bestes Beispiel: das neue Kompakt-SUV Korando, mit dem der deutsche Importeur ab 28. September vor allem den heimischen Mitstreitern Hyundai Tucson und Kia Sportage, aber auch Nissan Qashqai, Seat Ateca oder Opel Grandland X ein wenig in die Parade fahren will.
Weiterlesen
Reifenkauf: Kia verlost sechs Picanto
18.09.2019
Kia läutet die Wintersaison ein: Wer bis zum 30. November 2019 bei einem teilnehmenden Händler einen Satz Winterkompletträder kauft, kann einen von sechs Kia Picanto 1.0 Dream-Team Edition gewinnen. Voraussetzung für die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist, dass die Räder mit Reifen der Marken Hankook, Kumho, Michelin, Nexen, Nokian oder Vredestein aus dem aktuellen Modelljahr ausgerüstet sind. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, muss sich der Kunde nur auf der Aktions-Website (kiagewinnspiel.com) registrieren und seinen Kaufbeleg hochladen.
Weiterlesen