Kia - Aktuelle Meldungen

Jochen Paesen gestaltet die Kia-Innenräume
31.03.2020
Jochen Paesen übernimmt das Interieurdesign als Vize-Präsident bei Kia. Er ist im Kia-Designzentrum in Namyang, Korea, tätig und berichtet an Karim Habib, Senior Vice President und Leiter der Kia-Designzentren. Paesen wird die Entwicklung des künftigen Innendesigns der Marke beaufsichtigen und deren Fähigkeiten bei der Innenraumgestaltung von voll- und teilelektrisch angetriebenen Fahrzeugen erweitern.
Weiterlesen
Kia Sorento: Statt Messe-Premiere nun live in Facebook
18.03.2020
Kia präsentiert die neue Generation seines SUV-Flaggschiffs Sorento der Öffentlichkeit erstmals per Facebook-Livestream. Die Premiere hatte ursprünglich beim abgesagten Genfer Automobilsalon stattfinden sollen. Jetzt wird sie morgen ab 12.30 Uhr auf der Facebook-Seite von Kia Motors Deutschland (facebook.com/kiadeutschland) stattfinden. Bei der Live-Übertragung kann das Publikum auch Fragen stellen.
Weiterlesen
Rückblick auf Chicago Auto Show: Die letzte Automesse?
13.03.2020
Eine Messe nach der anderen fällt: Nachdem der Genfer Salon ebenso wie die für April geplante Automesse in New York abgesagt wurde, lohnt es sich, einen Blick zurückzuwerfen auf die gerade gelaufene Automesse in Chicago. Sie wird seit 1901 abgehalten und ist nicht nur in Quadratmetern die größte Show in Nordamerika, sondern – so die Aussteller – auch nach Besucherzahlen.
Weiterlesen
Der einmillionste Kia in Deutschland ist ein X-Ceed
09.03.2020
Kia hat seit dem Vertriebsstart 1993 insgesamt eine Million Fahrzeuge in Deutschland verkauft. Jubiläumsmodell ist ein X-Ceed, der im Autohaus Lauff in Moers seinen neuen Besitzern übergeben worden ist. Rund die Hälfte aller bislang hierzulande verkauften Fahrzeuge setzte die Marke im Zeitraum von 2012 bis heute ab. 2019 erzielte sie mit fast 70.000 Neuzulassungen ihren fünften Absatzrekord in Folge. (ampnet/jri)
Weiterlesen
In diesem Kia X-Ceed steckt viel Musik
06.03.2020
Kia nimmt seine langjährige Kooperation mit dem Klangspezialisten JBL zum Anlass für ein Sondermodell des X-Ceed. Der Crossover bietet als limitierte „JBL Sound Edition“ außer dem Premium-Soundsystem unter anderem 10,25-Zoll-Kartennavigationssystem, die Online-Dienste UVO Connect und 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, LED-Scheinwerfer und Smartphone-Schnittstelle mit Sprachsteuerung.
Weiterlesen
Finale bei der Auswahl des „World Car of the Year 2020“
05.03.2020
Die Finalisten für den Wettbewerb um das „World Car oft he Year“ stehen fest. Wie bisher wurden sie zum Termin des Genfer Automobilsalons aus den Stimmen der mehr als 70 internationalen Fachjournalisten ermittelt, obwohl der Salon hatte abgesagt werden müssen. Die jeweiligen Awards Gewinner werden während der New York International Autoshow ausgewählt und verkündet werden.
Weiterlesen
Kia bringt ersten Plug-in-Kombi in die Kompaktklasse
26.02.2020
Kia bietet mit der Stecker-Version des Ceed Sportswagon den ersten Plug-in-Kombi in der Kompaktklasse. Auch der Crossover Kia XCeed, der Ende vergangenen Jahres mit dem „Goldenen Lenkrad 2019“ als „Bestes Auto unter 35.000 Euro“ ausgezeichnet wurde, erhält jetzt diesen Antrieb. Den Marktstarts der beiden Plug-in-Hybride organisieren die Kia-Händler für den Sonnabend, 7. März 2020.
Weiterlesen
Kia und Hyundai schalten in Kurven deutlich weniger
20.02.2020
Kia und Hyundai haben das weltweit erste Schaltsystem entwickelt, das mit Hilfe der Informations- und Kommunikationstechnologie (Information and Communication Technology, ICT) vorausschauend arbeitet. Dadurch kann das Fahrzeug auf Basis einer Analyse des kommenden Streckenabschnitts und der Verkehrslage automatisch den optimalen Gang einlegen. Die beiden Automobilhersteller planen, die Technologie in künftigen Modellen einzusetzen. Im Laufe der Entwicklung meldeten die Unternehmen mehr als 40 große Patente an.
Weiterlesen
Genf 2020: Kia Sorento bläst sich auch in der Mitte auf
20.02.2020
Kia feiert auf dem Autosalon (3.–15.3.20200) die Publikumspremiere des Sorento der vierten Generation. Obwohl das SUV mit 4,81 Metern nur einen Zentimeter länger geworden ist, wächst der Radstand um dreieinhalb Zentimeter auf 2,82 Meter. Das verdankt der Sorento nicht zuletzt der neuen Plattform, deren kompakt strukturierter Motorraum kürzere Karosserieüberhänge ermöglicht. Zudem wird das Modell hybridisiert: Der 1,6-Liter-Turbo-Benzindirekteinspritzer wird mit einem 60 PS (44 kW) starken Elektromotor zusammengeführt. Das Gesamtsystem mobilisiert 230 PS (169 kW) und bis zu 350 Newtonmeter Drehmoment. Später soll noch ein Plug-in-Hybrid folgen.
Weiterlesen
Fahrvorstellung Kia Ceed Sportswagon Plug-in Hybrid: Noch ein Teilzeitstromer
18.02.2020
Maximal, manchmal oder gar nicht – Kia schickt nun auch den kompakten Ceed Kombi als Plug-in-Hybrid ins Rennen um weniger CO2-Emissionen. Das Konzept ist nicht neu und bei fast allen Automarken aus Asien im Angebot. Nur eben Kombis, die sind noch rar. Besonders gut ausgestattet sei der 4,61 Meter lange Viertürer, das würde den deutlich höheren Preis im Vergleich zum konventionell angetriebenen Ceed Kombi relativieren, sagt Steffen Cost, Geschäftsführer von Kia Deutschland. Aber rund 10 000 Euro Aufpreis für maximal 60 Kilometer elektrisch fahren, das ist schon eine selbstbewusste Ansage.
Weiterlesen
Kia gibt dem Sorento mehr Kante
17.02.2020
Der koreanische Automobilhersteller Kia zeigt die ersten offiziellen Bilder des neuen Sorento, der auf dem Genfer Automobilsalon (3. bis 15. März) seine Publikumspremiere feiern wird. Die vierte Modellgeneration basiert auf einer neuen Plattform. Zudem wird der Sorento nun erstmals mit den neuen „Smartstream“-Hybridantrieben von Kia angeboten. Kreiert wurde er in Kooperation der drei Kia-Designzentren in Korea, Europa und Nordamerika.
Weiterlesen
Die Top Ten der Woche beim "Auto-Medienportal"
17.02.2020
270.715 Textdateien wurden in der vergangenen Woche beim „Auto-Medienportal“ abgerufen oder heruntergeladen. Dazu kommen noch einmal 138.288 Foto- und Video-Downloads.
Weiterlesen