Klaus Kroppa - Aktuelle Meldungen

Neuer Marketing-Direktor für Toyota Deutschland
11.10.2021 - Rafael Thijssen (51) wird ab dem 1. Dezember 2021 neuer Direktor Marketing bei Toyota Deutschland. Der gebürtige Belgier spricht fließend deutsch und ist bereits seit 2003 bei Toyota Europe tätig. Nach Stationen unter anderem in Spanien verantwortete er zuletzt als Head of Lexus Europe den Bereich Produkt Planung und Marketing. Er berichtet direkt an Toyota-Deutschland-Präsident André Schmidt und folgt auf Klaus Kroppa (54), der zum gleichen Zeitpunkt als Direktor in den Bereich Customer Experience & Network Quality wechselt. (aum)
Weiterlesen
Toyota tritt mit Edition „Team Deutschland“ an
12.03.2021 - „Elektrisch für Alle“ – unter diesem Motto startet Toyota Deutschland zu den Olympischen und Paralympischen Spielen in Tokio eine Verkaufskampagne mit seinem Modellportfolio an nachhaltigen Antriebskonzepten. „Egal, ob Hybrid- oder Plug-in-Hybridantrieb, rein elektrisch oder wasserstoffbetrieben – wir bieten den Kunden, die sich für nachhaltige Mobilität interessieren ein breites Angebot“, erklärt Marketing-Direktor Klaus Kroppa von Toyota Deutschland.
Weiterlesen
Nachwuchs für Toyotas „Team Deutschland“
10.02.2021 - Die „Team-Deutschland“-Sondermodelle von Toyota bekommen Zuwachs. Ab dem Frühsommer werden spezielle Editionen des neuen Yaris und dessen Lifestyle-Variante Yaris Cross das Angebot erweitern, das der deutsche Importeur bereits im vergangenen Jahr anlässlich der Olympischen Spiele in Tokio aufgelegt hatte. Damit umfasst das Portfolio künftig acht Sondermodelle. Neben einer gehobenen Ausstattung verfügen diese über ein Team-Deutschland-Logo sowie einen entsprechenden Schriftzug an den Einstiegsleisten.
Weiterlesen
Start in Köln: Toyota reist mit einem Loft zu seinen Kunden
20.06.2019 - Mag sein, dass die Welt von Tag zu Tag digitaler wird, doch wenn es um das Auto geht, kommen immer noch durchaus analoge Methoden ins Spiel. Schließlich will man das neue Fahrzeug im wahrsten Wortsinn mit allen Sinnen erfahren, nachdem man sich im weltweiten Netz informiert hat. Bei Toyota heißt die neue Art der Kundenansprache Mobility Loft, die am 23. Juni in Köln ihre Premiere feiert. An diesem Tag werden für die Veranstaltung „Straßenland“ drei Kilometer der Nord-Süd-Fahrt, eine der wichtigsten Durchgangsstraßen Kölns, gesperrt.
Weiterlesen