Knaus - Aktuelle Meldungen

Praxistest Knaus Van TI 650 MEG Vansation: Schnäppchen mit Fallen
12.10.2021 - Kaum ein Reisemobilanbieter verzichtet auf Editionsmodelle, die mit gängigen Grundrissen eine um viele Posten erweiterte Serienausstattung haben und letztlich mit einem günstigen Komplettpreis locken. Bei Knaus-Tabbert hat so schon die Tochtermarke Weinsberg mit dem Modell Edition Pepper einen Bestseller vorgelegt, jetzt bietet die Muttergesellschaft Knaus ebenfalls ein solches Schnäppchen an. Van TI 650 MEG Vansation heißt das schöne Kind, das teilintegrierte Mobil rollt auf dem Fiat Ducato und kostet nahezu komplett ausgestattet gerade einmal 57.000 Euro.
Weiterlesen
Vorschau: Vom Power-Kombi bis zum James-Bond-Mitspieler
24.09.2021 - Nach dem Standard-Golf prangt nun auch bei der Kombiversion ein R auf dem Hinterteil. Und wie beim Schrägheck powert im Variant der 2-Liter-Turbobenziner mit 320 PS, die vom serienmäßigen Siebengang-DSG, Allradantrieb und ausgeklügeltem Torque-Vectoring-System kontrolliert auf die Straße gebracht werden. Wir probieren es auf der Rennstrecke Bilster Berg aus.
Weiterlesen
Caravan-Salon 2021: Perfekter Start in die neue Saison
29.08.2021 - Der Caravan Salon in Düsseldorf, die Leitmesse der Branche, ist zwar nicht bei sonnigem Wetter, aber doch mit sonnigen Zahlen gestartet. Denn nach wie vor sind die deutschen Urlauber vom Caravaning begeistert. In den ersten sieben Monaten des Jahres wurden 74.957 Reisemobile und Caravans neu zugelassen, das ist einmal mehr ein Rekordwert. 6,2 Prozent haben die Verkäufe im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zugelegt.
Weiterlesen
Caravan-Salon: Am Ende doch elektrisch in die Zukunft?
28.08.2021 - Die Diskussion um die zukünftigen Antriebssysteme von Freizeitfahrzeugen wird bereits im Vorfeld des Caravan Salons in Düsseldorf äußerst kontrovers geführt. Das sich beim Wohnwagen ein System durchzusetzen scheint, bei dem der Anhänger mit eigener Batterie und eigenem Elektro-Achsmotor den (ebenfalls elektrisch motorisierten) Zugwagen entlastet, hat ZF mit Unterstützung durch den Wohnwagenbauer Dethleffs bei einer Alpenüberquerung vom Allgäu nach Südtirol jüngst gezeigt.
Weiterlesen
ADAC testet Wohnwagen: Gut und günstig ist machbar
17.08.2021 - Camping boomt und hat durch Corona noch einmal einen Extraschub bekommen. Der ADAC hat fünf große Wohnwagen mit mindestens drei Schlafplätzen aus dem Modelljahr 2021 in Bezug auf Komfort und Funktionalität verglichen. Das Ergebnis: Schon für unter 16.000 Euro können Familien ein gutes Modell bekommen.
Weiterlesen
Vorstellung Knaus 2022: Auf Wachstums- und Elektrifizierungskurs
14.07.2021 - Wie sollte es anders sein – die Geschäfte laufen blendend beim Traditionshersteller Knaus. Zusammen mit den Tochtermarken Weinsberg, Tabbert und der Luxusschmiede Morelo haben die 3500 Mitarbeiter an vier Standorten im vergangenen Jahr 11.000 Reisemobile und 7000 Wohnwagen gebaut. Der Umsatz ist auf 795 Millionen Euro gestiegen und die seit Sommer 2020 an der Börse gehandelte Aktie des Unternehmens hat um 16 Prozent an Wert zugelegt. Soweit die guten Nachrichten. Wenger erfreulich für die Kunden ist, dass Knaus bis ins nächste Jahr hinein ausverkauft ist. Alles was gebaut wird, hat schon einen festen Abnehmer.
Weiterlesen
Vorschau: Neuer Opel und neue Harley, Esseesse und Wolverine
09.07.2021 - Opel steuert unter den deutschen Herstellern recht erfolgreich durch die Corona-Krise. Weiteren Schwung versprechen sich die Rüsselsheimer vom neuen Astra, der nächste Woche vorgestellt wird. Harley-Davidson setzt seine mit der Pan America eingeleitete 1250er-Baureihe mit einem weiteren Modell fort. Es dürfte sich um einen Ersatz für die in Europa nicht mehr angebotene Sportster handeln.
Weiterlesen
Knaus Tabbert startet mit Wachstum in die Saison
12.05.2021 - Knaus Tabbert hat im ersten Quartal 7088 Freizeitfahrzeuge abgesetzt, das sind fast 250 mehr als im Vorjahreszeitraum. Vor allem die Nachfrage nach ausgebauten Kastenwagen stieg spürbar von 1335 auf 1735 Stück. Der Umsatz des Unternehmens nahm in den ersten drei Monaten des Jahres um 9,2 Prozent auf 238,9 Millionen Euro zu. Hinzu kommt ein Rekord-Auftragsbestand von 18.860 vorbestellten Fahrzeugen zum 31. März.
Weiterlesen
Im Rückspiegel: Caravan Salon – Jubiläumsparty zum Sechzigsten
03.05.2021 - Der Caravan Salon in Düsseldorf ist zur wichtigsten und größten Campingmesse der Welt geworden. Was 1962 als zartes Pflänzchen mit 34.500 Besuchern begann, ist zur führenden Leistungsschau der Caravaning-Branche geworden. Hier werden die großen Premieren gefeiert und nirgendwo anders können sich die Gäste einen so umfassenden Einblick in die Angebote der Hersteller und Dienstleister verschaffen wie in den Messehallen im Norden der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt. Vom 27. August bis zum 5. September 2021 findet die Ausstellung wie bereits im vergangenen Jahr in Düsseldorf trotz Pandemie statt.
Weiterlesen
Praxistest Weinsberg Pepper: Auf Tour im Rundum-Sorglos-Paket
13.04.2021 - Die meisten Camper schauen auf den Preis. Das rollende Ferienheim soll möglichst gut ausgestattet sein, oft jedoch sprengen die Extras den finanziellen Rahmen der Interessenten. Viele Hersteller versuchen deshalb, über Stückzahlen eine Vollausstattung bezahlbar zu machen. Hobby etwa mit dem teilintegrierten Optima Edition, Forster buhlt mit den günstigen Livin’Up-Modellen um preissensible Kunden und Weinsberg legt den Caracompact Edition Pepper auf, der im Volksmund als Pepper über die Stellplätze tourt. Für wenig mehr als 50.000 Euro gibt es hier Extras, die sonst teuer zu bezahlen sind: Navigation, Markise, Satelliten-Schüssel samt Flachbildschirm sind an Bord. Dazu viele Sonderausstattungen, die für mehr Sicherheit und Komfort sorgen. Aber wie steht es bei diesen Schnäppchen mit der Qualität? Mit dem Pepper sind wir auf Tour gegangen, um das herauszufinden.
Weiterlesen
Das Fahrradjahr 2020: Die Branche boomt in allen Bereichen
11.03.2021 - Im Corona-Jahr 2020 galt das Fahrrad als einer der wenigen Gewinner – das unterstreichen die aktuellen Zahlen des Zweirad-Industrie-Verbandes (ZIV). So wurden in Deutschland im vergangenen Jahr 5,04 Millionen Fahrräder verkauft, das sind mehr rund 17 Prozent mehr als 2019. Gefragt waren Räder aus allen Segmenten – vom E‑Bike bis zum Kinderrad, vom City-Rad bis zum Mountainbike, wie der Pressedienst Fahrrad meldet. Der Umsatz im deutschen Zweiradhandel stieg 2020 um 61 Prozent auf 6,44 Milliarden Euro.
Weiterlesen
Knaus Tabbert: Mehr Umsatz mit weniger Fahrzeugen
10.02.2021 - Knaus Tabbert hat das vergangene Jahr voraussichtlich leicht über der eigenen Prognose abgeschlossen. Nach vorläufigen Zahlen erreichte der Wohnmobil- und Caravankonzern einen Umsatz in Höhe von 795 Millionen Euro. Dies entspricht einem Anstieg um rund zwei Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Zahl der abgesetzten Fahrzeuge sank dabei wegen der Konzentration auf höherwertigere Fahrzeuge um knapp 1400 Stück auf 24.349 Einheiten. Rekordzahlen gab es bei den Camping-Kastenwagen mit 4627 Fahrzeugen (Vorjahr: 4289 Stück). Besonders gefragt waren die Weinsberg-Modelle Carabus und Caratour.
Weiterlesen