Kraftstoffpreise - Aktuelle Meldungen

Benzin und Diesel günstiger als in der Vorwoche
28.10.2020
Die Kraftstoffpreise gehen im Bundesvergleich weiter zurück. Das ergibt die aktuelle Marktauswertung des ADAC. Demnach kostet ein Liter Super E10 derzeit im Schnitt 1,206 Euro. Dies entspricht einem Rückgang von 1,4 Cent im Vergleich zur Vorwoche.
Weiterlesen
Super und Diesel gehen zurück
21.10.2020
In dieser Woche stellt der Automobilclub ADAC rückläufige Spritpreise fest. Ein Liter Super E10 kostet aktuell im Bundesdurchschnitt 1,220 Euro - 1,8 Cent weniger als in der Vorwoche. Diesel verbilligte sich um 0,8 Cent auf 1,041 Euro im Mittel. Die erhöhte Nachfrage nach Heizöl verringert die Preisdifferenz der beiden Kraftstoffsorten. Aktuell liegt sie bei 17,9 Cent. (ampnet/deg)
Weiterlesen
Schleswig-Holstein hat den teuersten Sprit
16.10.2020
Im Oktober gab es regional geringere Preisunterschiede an den Zapfsäulen. Zu diesem Ergebnis kommt der Automobilclub ADAC im aktuellen Bundesländervergleich. Bei Benzin bleibt eine Differenz von 4,7 Cent zwischen dem günstigsten Bundesland Rheinland-Pfalz (1,237 Euro) und dem teuersten, Schleswig-Holstein (1,284 Euro). Ähnlich preiswert wie in Rheinland-Pfalz können Autofahrer aktuell in Bayern tanken. Ein Liter Super E10 kostet dort im Durchschnitt 1,239 Euro.
Weiterlesen
Heizöl treibt den Dieselpreis
14.10.2020
Während die Fahrer von Benzin-Pkw derzeit in den Genuss gesunkener Kraftstoffpreise kommen, müssen Diesel-Fahrer beim Bezahlen ihrer Tankrechnungen etwas tiefer in die Tasche greifen. Wie der Automobilclub ADAC mitteilt, kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten Mittel derzeit 1,238 Euro. Im Vergleich zur Vorwoche macht dies einen Rückgang von einem Cent je Liter aus. In die entgegengesetzte Richtung hat sich der Dieselpreis entwickelt: So kostet ein Liter Diesel zurzeit im Mittel 1,049 Euro, das ist ein Anstieg von 0,7 Cent gegenüber der Vorwoche.
Weiterlesen
Kraftstoffpreise fast wie in der Vorwoche
07.10.2020
Wie der Automobilclub ADAC anhand einer aktuellen Auswertung erklärt, sind die Spritpreise im Wochenvergleich kaum verändert. Ein Liter Super E10 kostet im Bundesschnitt wie in der Vorwoche 1,248 Euro. Lediglich diesel kostet mit 1,042 Euro nun 0,1 Cent mehr als in der Woche zuvor. Die Preisdifferenz zwischen den beiden Kraftstoffen liegt damit bei 20,6 Cent.
Weiterlesen
Opel Crossland-Facelift: Viel mehr als nur ein hübsches Gesicht
06.10.2020
Der Opel Crossland bekommt das neue Markengesicht, wie schon vorher der Opel Mokka: ein Visier – im Marketingsprech auf Englisch „Vizor“ –, dass sich über die gesamte Fahrzeugfront unterhalb der Motorhaube erstreckt und die Breite betont. Die Front wirkt wie aus einem Guss, die sich auf wenige Elemente beschränkt. Im Zentrum steht der Opel-Blitz. Der Vizor wird alle Opel-Modelle der 2020er Jahre kennzeichnen. Im Heck betonen dunkel getönte Rücklichter das Lichtdesign. Auch die Heckklappe in High Gloss Black (erhältlich in Verbindung mit dem schwarzen Dach) lässt den Crossland breiter und kräftiger wirken.
Weiterlesen
Spritpreis nahezu konstant
30.09.2020
Die Preise für Benzin- und Dieselkraftstoff sind im Vergleich zur Vorwoche nahezu unverändert. Ein Liter E10 steigt im Bundesmittel um 0,1 Cent auf 1,248 Euro, Diesel geht um 0,2 Cent auf 1,041 Euro zurück. Die Rohölnotierungen veränderten sich nur leicht. Ein Barrel der Sorte Brent kostet derzeit rund 40 Dollar und damit über einen Dollar weniger als in der Vorwoche. Ein Euro ist nahezu unverändert 1,17 Dollar wert. (ampnet/deg)
Weiterlesen
MAN TGE serienmäßig mit Telematik-Box
28.09.2020
MAN stattet den TGE ab sofort serienmäßig mit der so genannten Telematik-Box aus. Sie bietet unter anderem die Funktion „MAN Live“-Verkehr, aber auch neue In-Vehicle-Apps, die dem Fahrer schnell wichtige Informationen bereit stellen, etwa zu Kraftstoffpreisen oder Parkgebühren. Außerdem erhält der Transporter eine völlig neue Generation von onlinefähigen Infotainmentsystemen. Augenscheinlichste Neuerung ist neben den neuen Infotainmentsystemen das Drei-Tasten-Modul an zentraler Stelle im Dachhimmel. Es ermöglicht die direkte Nutzung von Rufdiensten wie Not-, Pannne- und Inforuf ohne Anschluss eines Mobiltelefons. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Diesel und Benzin weiter auseinander
23.09.2020
Einen leichten Anstieg bei den Kraftstoffpreisen verzeichnet der Automobilclub ADAC, so seien im bundesweiten Mittel für einen Liter Super E10 mit 1,247 Euro nun 1,2 Cent mehr fällig. Dieselkraftstoff stieg im Wochenvergleich um 0,2 Cent und kostet nun 1,043 Euro. Auffällig ist die Preisdifferenz zwischen den beiden Kraftstoffen, die nun wieder über 20 Cent steigt. (ampnet/deg)
Weiterlesen
Diesel-Fahrer tanken deutlich günstiger
17.09.2020
Der in den ersten beiden Wochen im September abgerutschte Rohölpreis kommt auch den Autofahrern zugute. Wie der ADAC mitteilt, kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten Mittel derzeit 1,235 Euro. Im Vergleich zur Vorwoche macht dies einen Rückgang von einem Cent je Liter aus. Dies zeigt die wöchentliche ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise in Deutschland.
Weiterlesen
Benzin im Saarland am günstigsten
15.09.2020
Die regionalen Unterschiede bei den Kraftstoffpreisen in Deutschland haben sich wieder vergrößert. Dies zeigt der aktuelle Vergleich des ADAC. Benzin ist derzeit im Saarland am günstigsten. Dort kostet ein Liter Super E10 durchschnittlich 1,232 Euro und damit 7,1 Cent weniger als in Bremen, wo Super E10 am teuersten ist. Noch im August lag der mittlere Preisunterschied zwischen billigstem und teuerstem Bundesland bei 4,4 Cent je Liter.
Weiterlesen
Spritpreise fallen mit dem Öl
09.09.2020
Im Vergleich zur Vorwoche verzeichnet der Automobilclub ADAC bei den Kraftstoffpreisen einen Rückgang. Super E10 ist mit 1,245 Euro pro Liter 0,9 Cent billiger, Diesel kostet mit 1,058 Euro pro Liter 1,4 Cent weniger. Als Ursache sieht der Automobilclub die gefallenen Rohölpreise, die von 46 Euro in der Vorwoche auf nun 40 Euro zurück gingen. Der Euro-Dollar-Kurs veränderte sich mit 1,18 Dollar pro Euro hingegen kaum. (ampnet/deg)
Weiterlesen