Land Rover - Aktuelle Meldungen

Der Land Rover Defender rollt zu den Händlern
15.06.2020
Corona-bedingt mit etwas Verspätung rollt der neue Land Rover Defender nun in den Handel. Ab 20. Juni ist der Geländewagen zunächst als Fünftürer zu Preisen ab 55.600 Euro zu bekommen. Den Defender 110 bietet Land Rover als Fünf-, Sechs- und Siebensitzer an. Als Motorisierungen stehen der Vier-Zylinder-Benziner P300 mit 300 PS (221 kW), der Reihensechszylinder P400 mit Mildhybrid-Technologie und 400 PS (294 kW) sowie die Dieselaggregate D200 und D240 mit 200 PS (147 kW) bzw. 240 PS (177 kW) zur Wahl. Der kürzere, dreitürige Defender 90 folgt im Laufe des Jahres.
Weiterlesen
„Allradauto des Jahres“ vergeben
05.06.2020
Auch dieses Jahr wurde wieder das „Allradauto des Jahres“ gekürt. Für die Auswahl hatte die „Auto Bild Allrad“ ihren Lesern 219 allradgetriebener Modelle aller Fahrzeugkategorien vorgeschlagen. Jedes vierte der vorgeschlagenen Modelle landete auf dem Siegertreppchen. Hier die Gesamt- und die Importsieger in den 19 Klassen:
Weiterlesen
Fahrvorstellung Land Rover Defender 110: Daktari fährt auf Luft
04.06.2020
68 Jahre lang hat Land Rover seine robuste Urform modellgepflegt, seit 1990 trägt die Geländewagen-Legende zur Abgrenzung den Namen „Defender“. Mit der Einstellung des Modells im Jahre 2016 stieg dann die Spannung bei der Fangemeinde. Die Ankündigung eines Nachfolgers bot Raum für Spekulation. Nun ist er da – mit Acht-Stufen-Automatik, optionalem höhenverstellbaren Luftfahrwerk, einem 360-Grad-Kamerasystem und der Möglichkeit hohe Reisegeschwindigkeiten komfortabel zu meistern.
Weiterlesen
Jaguar punktet mit dem Besonderen
26.05.2020
Der Jaguar-Land-Rover-Geschäftsbereich Spezialfahrzeuge hat im Geschäftsjahr 2019/20 über 9500 Fahrzeuge abgesetzt – ein Plus von 64 Prozent gegenüber dem Geschäftsjahr 2018/19. Die sehr rege Nachfrage nach allen sieben Modellen des SV-Portfolios zeichnete für das Absatzplus verantwortlich – darunter der Range Rover SV-Autobiography mit langem Radstand oder der Range Rover SV-Autobiography Dynamic mit 565 PS.
Weiterlesen
Jetzt leasen und erst ab 2021 zahlen
08.05.2020
In der Corona-Pandemie werden die Anbieter kreativ. So bieten die teilnehmenden deutschen Händler der britischen Nobelmarken Jaguar und Land Rover die Initiative „Keep calm and lease“. Nach der Devise „Sie steigen ein und fahren sofort los, wir übernehmen Ihre Leasingraten“ werden für bestimmte Modelle die für das Jahr 2020 anfallenden Monatsraten übernommen, zum Beispiel für das Leasing eines Range Rover Velar oder eines Jaguar F-Pace. (ampnet/Sm)
Weiterlesen
Ralf Speth wird Mitglied der Royal Society
06.05.2020
Professor Sir Ralf Speth (64), Vorstandsvorsitzender von Jaguar Land Rover, ist zum Fellow der renommierten Royal Society gewählt worden. Die Auszeichnung erfolgte in Anerkennung seiner Förderung des Sektors Forschung und Entwicklung in Großbritannien und seines großen Engagements für die Förderung und Ausbildung in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik).
Weiterlesen
362 Land Rover helfen in Zeiten der Not
05.05.2020
Jaguar Land Rover unterstützt weltweit mit 362 kostenlos zur Verfügung gestellten Fahrzeugen soziale Einrichtungen im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Parallel dazu hat das Unternehmen die Produktion von schützenden Gesichtsvisieren innerhalb weniger Wochen stark hochgefahren. Dank neu entwickelter Werkzeuge produziert das Jaguar Land Rover Entwicklungscenter Gaydon im 3-D-Druckverfahren täglich über 2.000 Visiere – alle 30 Sekunden eines – inklusive eines Polypropylen-Stirnbands. Auch auf lokaler Ebene in Deutschland wird der Fahrzeugpool für die Initiative „Land Rover hilft helfen“ auf inzwischen 16 Discovery und Discovery Sport ausgeweitet.
Weiterlesen
JLR stellt bis zu 14.000 Gesichtsvisiere in der Woche her
28.04.2020
Jaguar Land Rover (JLR) erhöht im Kampf gegen das Corona-Virus die Produktion von Gesichtsvisieren für das britische Gesundheitswesen. Dank neuer Werkzeuge können nun wöchentlich bis zu 14.000 Gesichtsvisiere für den National Health Service (NHS) in ganz Großbritannien hergestellt werden. Mit den Spritzgusswerkzeugen der Firma WHS Plastics werden im Entwicklungszentrum des Autobauers in Gaydon jetzt mehr als 2000 Visiere pro Tag mittels 3-D-Druck produziert und alle 30 Sekunden ein Polypropylen-Stirnband.
Weiterlesen
Jaguar Land Rover startet am 18. Mai schrittweise
23.04.2020
Jaguar Land Rover (JLR) plant die Produktion ab dem 18. Mai schrittweise wieder aufzunehmen, beginnend mit den Produktionsstätten in Großbritannien sowie in Slowenien und in Österreich. Der Fahrzeugabsatz in China sei dabei sich zu erholen und die Kunden kehrten in unsere Ausstellungsräume zurück, hieß es in einer Pressemitteilung. Seite Mitte Februar ist das Joint-Venture-Werk in China wieder in Betrieb.
Weiterlesen
Zwei neue Plug-in-Hybride bei Land Rover
22.04.2020
Land Rover elektrifiziert den Range Rover Evoque sowie den Land Rover Discovery Sport. Die Motoren sind als Plug-in-Hybride konzipiert und kombinieren einen 200 PS starken 1,5-Liter-Dreizylinder-Benziner mit einem 109 PS starken Elektromotor als Hinterachsantrieb. Rein elektrisch fahren beide Modelle bis zu 68 Kilometer weit. Der Antrieb wird mit der Nomenklatur „P300e“ gekennzeichnet. Bisher waren die Fahrzeuge unter anderem als 48-Volt-Mild-Hybrid lieferbar. Mit einer neuen Acht-Studen-Automatik werden die Plug-in-Hybride übersetzt.
Weiterlesen
Kleines Outdoor-Abenteuer für den Garten
10.04.2020
Land Rover bietet gemeinsam mit der englischen „The Den Kit Company“ ein zünftiges Paket für den Kurzaufenthalt in der Natur an. Die kleine Tasche aus grobem Leinen enthält für das Mini-Abenteuer eine Bodenabdeckung, Plane, Zeltpflöcke, Seil, Holzschlägel sowie ein Land Rover Defender Modellauto 1:38. Das Kit in limitierter Auflage kann zum Preis von 54,00 Euro bestellt werden unter www.shop.landrover.de/mini-adventure-kit. (ampnet/Sm)
Weiterlesen
JLR liefert Lebensmittel an Bedürftige
09.04.2020
Jaguar Land Rover und seine Handelspartner unterstützen mit der Initiative „Land Rover hilft helfen“ ab sofort soziale Dienste und Organisationen des Gesundheitswesens. In Deutschland begann die Initiative mit der Zusammenarbeit mit der Tafel Niederberg in Wülfrath sowie der Tafel Offenbach in der Nähe des Standorts Kronberg.
Weiterlesen