Leasing - Aktuelle Meldungen

E-Autos beim ADAC zu Sonderkonditionen
28.05.2020 - Die ADAC SE erweitert ihre Angebotspalette an elektrischen Fahrzeugen und Dienstleistungen. Ab dem 2. Juni 2020 sind neben dem Renault Zoe weitere Elektro-Modelle mit Sonderkonditionen bei Kauf, Leasing oder Halbjahres-Miete erhältlich. Hierzu wurden mit Kia und Nissan neue Kooperationen abgeschlossen, die ADAC-Mitgliedern Rabatte bei der Beschaffung von Elektrofahrzeugen einräumen.
Weiterlesen
Stühlerücken bei Volkswagen-Leasing
26.05.2020 - Armin Villinger (58) wird zum 1. Juni Generalbevollmächtigter von Volkswagen-Leasing. Er folgt auf Knut Krösche (51), der zur Volkswagen AG wechselt. Ebenfalls zum 1. Juni 2020 wird auch die Position des Geschäftsführers Back-Office, zuständig für den Finanzbereich von Volkswagen Leasing, neu besetzt. Hendrik Eggers (52) wird Nachfolger von Silke Finger. Sprecher der Geschäftsführung von Volkswagen-Leasing bleibt Jens Legenbauer.
Weiterlesen
Opel sichert seine Käufer ab
12.05.2020 - Opel bietet ab sofort besondere Angebote zum Kauf und Unterhalt von Bestandfahrzeugen bei den Händlern sowie online im Opel-Store. Mit dem Kauf eines Fahrzeugs bekommt der Kunde zusätzlich eine finanzielle Absicherung. Über die Angebote informiert der Automobilhersteller seit heute in der neuen Werbekampagne „Sicher sein. Mit dem Opel-Käuferschutz“, die online, in Print, Radio und auf der Website von Opel läuft.
Weiterlesen
Ab sofort rund 11.000 neue Peugeot auf einen Klick
12.05.2020 - Wer einen neuen Peugeot sucht, kann ihn ab sofort und unkompliziert im Webstore der Löwenmarke finden unter: https://webstore.peugeot.de/Startseite. Die dort angebotenen Fahrzeuge sind kurzfristig verfügbar und lassen sich nach Kriterien wie der Ausstattungslinie oder der Motorisierung sowie nach gewünschtem Abholort und Entfernungsradius sortieren. Peugeot-Händler bieten hier rund 11.000 sofort verfügbare Neuwagen vom Kleinwagen 208 bis zum SUV 3008 an.
Weiterlesen
Vier VW-Marken locken mit Sonderkonditionen
11.05.2020 - Der VW-Konzern will über seinen Finanzdienstleister Volkswagen Financial Services den Fahrzeugabsatz in der Corona-Krise wieder ankurbeln. Kunden der Marken VW (inklusive Nutzfahrzeuge), Audi, Seat und Skoda bekommen die Möglichkeit, Fahrzeuge zu besonderen Konditionen zu finanzieren oder zu leasen. Ein wesentlicher Bestandteil der Programme ist der beitragsfreie Ratenschutz bei Arbeitslosigkeit. Hinzu kommen für alle Kaufinteressenten diverse Sonderkonditionen für Neu- und Gebrauchtwagen, die mit vergünstigten oder teilweise kostenfreien Wartungs- und Inspektionsleistungen kombiniert werden können.
Weiterlesen
Fahrbericht Jaguar I-Pace: Stromernder Kater kann auch Kralle
08.05.2020 - Die Sehnsucht der Kunden nach dem ersten Elektro-Jaguar war enorm: Der primäre Produktionsschub war im Nu ausverkauft, später zwangen Lieferengpässe bei den Batterien die Interessenten zur Geduld. Knapp 1000 Mal wurde der E-Typ der Gegenwart vergangenes Jahr in Deutschland neu zugelassen – einen davon haben wir uns in der Praxis ganz genau angesehen.
Weiterlesen
Jetzt leasen und erst ab 2021 zahlen
08.05.2020 - In der Corona-Pandemie werden die Anbieter kreativ. So bieten die teilnehmenden deutschen Händler der britischen Nobelmarken Jaguar und Land Rover die Initiative „Keep calm and lease“. Nach der Devise „Sie steigen ein und fahren sofort los, wir übernehmen Ihre Leasingraten“ werden für bestimmte Modelle die für das Jahr 2020 anfallenden Monatsraten übernommen, zum Beispiel für das Leasing eines Range Rover Velar oder eines Jaguar F-Pace. (ampnet/Sm)
Weiterlesen
BMW korrigiert die Erwartungen nach unten
06.05.2020 - Die BMW Group hat in den ersten drei Monaten dieses Jahres weltweit 477.111 (-20,6 Prozent) Fahrzeuge der Marken BMW, Mini und Rolls-Royce ausgeliefert. Der Konzernumsatz lag mit 23.252 Mio. Euro leicht über dem Vorjahresniveau (Vj.: 22.462 Mio. Euro / +3,5 Prozent). Das Ergebnis vor Finanzergebnis (EBIT) belief sich auf 1375 Mio. Euro und lag damit deutlich über dem Vorjahreswert von 589 Mio. Euro. Das Konzernergebnis vor Steuern (EBT) lag leicht über dem Vorjahresniveau (Vj.: 762 Mio. Euro / +4,7 Prozent). Doch die Prognose fürs Gesamtjahr hat der Vorstand deutlich zurückgenommen.
Weiterlesen
Erst Opel kaufen, dann Fifa spielen mit den BVB-Stars
05.05.2020 - Opel hat seinen ersten digitalen Verkaufsraum eröffnet. Rund 700 Händler bieten ihre Fahrzeuge online im Opel-Store an. Für Bestandsfahrzeuge gibt es ab sofort das Rundum-sorglos-Paket „Opel Flat for Free“ und in Zusammenarbeit mit der Opel-Bank optional die Restkredit- oder Leasingratenversicherung „Plus for free“. Für die ersten 100 Käufer hat Opel besondere Erlebnisse im Gepäck.
Weiterlesen
Toyota bündelt Service und Leasing
05.05.2020 - Mit Kinto-One hat Toyota einen neuen Mobilitätsservice ins Leben gerufen. Gewerbekunden können damit Toyota- oder Lexus-Modelle mit einer Laufzeit von zwölf bis 48 Monaten und einer Gesamtlaufleistung von maximal 160.000 Kilometern leasen. Darüber hinaus beinhaltet der Service individuelle Servicebausteine, die je nach Wunsch planmäßige Wartungen und Verschleißreparaturen, Reifenwechsel und -einlagerung, Tankkarten sowie die Kfz-Versicherung umfassen.
Weiterlesen
Sonderkonditionen bei VW für Caddy und Co.
04.05.2020 - Volkswagen bietet seine Nutzfahrzeuge für Großkunden sowie gewerblichen Einzel- und Privatkunden zu besonderen Konditionen an. So gibt es aktuell unter anderem eine 0,99-Prozent-Finanzierung für die Modelle Amarok, Caddy, T6.1 und Crafter für Einzelkunden und eine Null-Prozent-Finanzierung für den Caddy Life. Dazu kommen spezielle Leasingraten für den T6.1 Commerce und demn Crafter sowie weitere Modelle und vergünstigte Wartungs- und Inspetkionspakete.
Weiterlesen
Kunden bleiben dem Handel treu, wollen aber sparen
03.05.2020 - Die Autohäuser sind geöffnet. Doch die Interessenten zeigen sich angesichts von Corona verunsichert. Jeder zweite eigentlich schon entschiedene plant inzwischen, den Kauf zu verschieben. Ein Drittel der Befragten will den Kauf unmittelbar nach dem Ende der Krise nachholen, weiß Konrad Weßner, Geschäftsführer des Nürnberger Marktforschungsinstituts Puls nach einer aktuellen Befragung. Er hat eine ermutigende Botschaft: „Aufgeschoben ist von daher nicht aufgehoben.“
Weiterlesen