Lego - Aktuelle Meldungen

Lego und Lambroghini bauen den Sián FKP 37 in Originalgröße nach
08.06.2021
Bereits im vergangenen Jahr hatte Lego zusammen mit Lamborghini den Sián FKP 37 als Modell im Maßstab 1:8 aus rund 4000 Einzelteilen herausgegeben. Nun setzen beide Unternehmen noch eins drauf und bauten gemeinsam den italienischen Supersportwagen in Originalgröße aus über 400.000 Lego-Elementen nach. Das 2,2 Tonnen (!) schwere Modell wurde aus 154 verschiedenen Arten von Lego-Steinen Elementen, davon 20 eigens für dieses Projekt produzierten Formteilen, gefertigt.
Weiterlesen
McLaren Elva als Speed Champion für 19,99 Euro
03.06.2021
Günstiger kommt man wohl kaum an einen McLaren: Lego legt den Supersportwagen in seiner Reihe „Speed Champions“ auf. Das Modell wurde in enger Abstimmung mit dem britischen Autohersteller entworfen. Die Miniatur setzt sich aus 263 Teilen zusammen und ist 16 Zentimeter lang, sieben Zentimeter breit und vier Zentimeter hoch. Zum Vorbild genommen wurde die Version mit Active-Air-Management-System (AAMS) anstelle einer Windschutzscheibe, das eine „Blase“ um die Insassen bildet und sie so vor dem Fahrtwind schützt.
Weiterlesen
Ausprobiert: Das Wasserstoffauto von Fischertechnik
28.05.2021
Ich bekenne: Als Kind habe ich Lego in den späten 1960er-Jahren Fischertechnik vorgezogen, weil die dänischen Steine deutlich mehr realitätsnahen Gestaltungsspielraum boten als die eher technisch ausgerichteten Konstruktionsteile aus dem baden-württembergischen Waldachtal. Doch das System hat Bestand, und die Bauelemente werden nicht nur als Spielzeug für Kinder verwendet, sondern kommen auch in Forschung und Weiterbildung zum Einsatz. Im Idealfall entsteht Lernmaterial – so wie beim Modell eines Wasserstoffautos.
Weiterlesen
Die Pandemie beschert Carrera und Revell deutliches Wachstum
16.02.2021
Nicht nur die Fahrradbranche, sondern auch die Spielwarenindustrie profitiert von der Corona-Pandemie – auch wenn der Lockdown die Fachhändler trifft. So verzeichnete Carrera im vergangenen Jahr vor allem bei den Kinderbahnen Carrera Go und Carrera First eine deutlich gestiegene Nachfrage, da Eltern im Homeoffice und angesichts geschlossener Kindertagesstätten ihren Nachwuchs beschäftigt und abgelenkt wissen wollten.
Weiterlesen
Der Jeep Wrangler fährt aus Lego vor
07.12.2020
Jeep feiert in Kürze 80-jähriges Bestehen. Zum Start ins Geburtstagsjahr legt Lego den Wrangler Rubicon als Technic-Modell auf. Aus 665 Elementen entsteht ein 24 Zentimeter und 13 Zentimeter breites Modell mit vielen beweglichen Teilen. Türen und Verdeck lassen sich wie beim Original abnehmen, die Sitzbank ist umklappbar und die Motorhaube lässt sich öffnen. Zudem verfügt der Lego-Jeep über eine von hinten steuerbare Lenkung, eine Seilwinde und eine Federung.
Weiterlesen
Für den Nervenkitzel am Basteltisch
20.11.2020
Lego bringt ein weiteres beeindruckendes Technic-Modell: Auf den Lamborghini Sian FKP 37 folgt Anfang Januar der McLaren Senna GTR. Das aus 830 Teilen bestehende Modell bietet nach dem Zusammenbau einen originalgetreuen V8-Motor mit beweglichen Kolben und sich öffnende V-förmige Türen sowie die besondere blaue Lackierung. Lego empfiehlt das 32 Zentimeter lange Modell Konstrukteuren ab einem Alter von zehn Jahren. Als Verkaufspreis für den Nervenkitzel am Basteltisch werden lediglich rund 56 Euro genannt. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Ausprobiert: Rekordversuch mit dem Lamborghini Sian FKP 37 aus Lego
25.10.2020
Die Zeit der Fantasie-Karosserien bei den Lego-Technik-Supercars scheint endgültig vorbei zu sein. Mit dem Lamborghini Sian FKP 37 hat Lego ein weiteres Scale-Modell (Maßstab 1:8) mit Herstellerlizenz auf den Markt gebracht. Nach dem Porsche 911 GT3 RS und dem Bugatti Chiron ist der Lamborghini Sian (#42115) der dritte Supersportwagen in diesem Maßstab im Lego-Universum. Der Bausatz hat 3696 Teile, wiegt über sechs Kilogramm und ist 60 Zentimeter lang, 13 Zentimeter hoch und 25 Zentimeter breit. Da hat man etwas in der Hand.
Weiterlesen
Vorschau: Neues von Mercedes, Fiat und Land Rover
23.10.2020
In der kommenden Woche enthüllt Mercedes-Benz die nächste Generation der S-Klasse. Sie will neue Standards setzen. Fest steht: Das Komforterlebnis ist unübertroffen, die innovative Benutzeroberfläche weitaus moderner als gedacht. Es gibt gegen Aufpreis bis zu fünf Bildschirme, OLED-Displays und einen dreidimensionalen Bildschirm, dessen Darstellung je nach Position der Augen des Fahrers variiert.
Weiterlesen
Fahrvorstellung Citroën Ami: Sympathisches Terrarium
09.09.2020
Er sieht aus wie ein Spielmobil, doch Citroën meint es sehr ernst mit dem Ami: Ein keine 2,50 Meter langer Kunststoffwürfel auf vier Rädern, vollelektrisch angetrieben, mit Platz für zwei Personen und bis zu 45 km/h schnell ist nach Meinung der Franzosen die „zeitgemäße Antwort auf aktuelle Mobilitätserwartungen“. Bei einer Probefahrt in Berlin fanden wir großen Gefallen an dem französischen „Freund“ – wie auch viele freundliche Gesichter ringsum.
Weiterlesen
Vorschau: Der Golf als Kombi und ein Leichtkraftrad mit Pedalantrieb
04.09.2020
Nach dem Plug-in-Hybrid stellt Volkswagen in der nächsten Woche auch den Golf als Kombi vor. Er heißt weiterhin Variant und kommt zeitgeistig auch als Alltrack. Er sieht aus wie ein Spielmobil, doch Citroën meint es sehr ernst mit dem Ami. Der nur 2,41 Meter kurze, würfelförmige Elektro-Zweisitzer in bunter Lego-Optik soll eine „für jedermann zugängliche Lösung für urbane Mobilität“ werden. Jetzt haben die Franzosen zu ersten Testfahrten nach Berlin geladen. Unser Autor Frank Wald war dabei.
Weiterlesen
Hyundai-Familientage im Legoland finden statt
11.08.2020
Die Hyundai-Legoland-Familientage finden auch in diesem Jahr statt – angepasst an die durch die Corona-Pandemie bedingten Hygiene- und Desinfektionsvorgaben und damit unter etwas anderen Voraussetzungen als in der Vergangenheit. Wahlweise am 26. oder 27. September bekommen Hyundai-Fahrer mit bis zu drei Begleitpersonen freien Eintritt in das Legoland Deutschland im bayerischen Günzburg. Die Tickets können ab heute und ausschließlich online reserviert werden (www.hyundai.de/familientag). Das limitierte Kontingent wird nach Eingang der Reservierungen vergeben. Aufgrund der Corona-Auflagen werden die auf einen konkreten Tag datierten Freikarten in diesem Jahr einmalig vorab per E-Mail versandt.
Weiterlesen
In der Autostadt wieder rauf aufs Motorrad
23.06.2020
Für Motorradfahrer lohnt sich ein Besuch der Autostadt in Wolfsburg derzeit besonders: Ducati, seit 2012 Teil des Volkswagren-Konzerns, bietet in den kommenden Wochen in der automobilen Erlebniswelt direkt am Mittellandkanal erstmals ein Wiederaufsteigertraining an. Auf dem Motorradparcours der Autostadt stehen verschiedene Modelle zur Verfügung, die Ducati Deutschland stellt. Lediglich eine Fahrerlaubnis der Klasse A und eigene Motorradschutzkleidung werden benötigt.
Weiterlesen