Lexus - Aktuelle Meldungen

Der „Lexus Design Award 2022“ geht an Poh Yun Ru
16.05.2022 - Poh Yun Ru hat den diesjährigen „Lexus Design Award“ gewonnen. Die Produktdesignerin aus Singapur hat ein Werkzeug entwickelt, das an Demenz leidende Senioren dabei anleitet, vertraute Gesten nachzuspielen. Die mit dem „Rewind“ ausgeführten Hand- und Armbewegungen werden dann als audiovisuelle Aktion auf einem gekoppelten Bildschirm wiedergegeben. So sollen Erinnerungen geweckt werden. Der Siegerentwurf sowie die Ideen der übrigen fünf Finalisten werden Anfang Juni im Rahmen der „Milan Design Week“ in Mailand ausgestellt. (aum)
Weiterlesen
Lexus wertet den UX 250h auf
13.05.2022 - Lexus wertet sein Einstiegsmodell UX 250h auf. Er bekommt zum Sommer ein neues Multimediasystem mit einem je nach Ausstattung acht bzw. 12,3 Zoll großen Touchscreen. Es kann die persönlichen Profile von bis zu drei Nutzern speichern und so die Voreinstellungen individuell anpassen. Der durch den Wegfall des Touchpads freigewordene Platz in der Mittelkonsole beherbergt je nach Ausstattung die Tasten für die Sitzheizung oder ein weiteres kleines Ablagefach.
Weiterlesen
Die Top Ten der Woche bei der Autoren-Union Mobilität
09.05.2022 - Auch die Mobilität steckt in einer Zeitenwende. Das zeigt sich sogar beim Blick auf die Top Ten der Woche bei unseren Medien. Die Mischung ist bunt. Und dennoch bildet sich ein Schwerpunkt: Der Bundeskanzler sucht in Japan Anschluss an die dortige Wasserstoffwirtschaft, ein weiterer Manager nennt Wasserstoff eine Alternative und Toyota liefert Brennstoffzellen an Daimler. Alles fließt, vielleicht bald auch der Wasserstoff, wenn es gelingt, das Gas in Containern oder normalen Tankern zu transportieren. Die Chancen sind nicht schlecht; die Japaner arbeiten schon länger daran.
Weiterlesen
Porsche bei Neuzulassungen die einzige Marke im Plus
04.05.2022 - Auch im April bleiben die Zahlen für die Neuzulassungen und Besitzumschreibungen negativ. So wurden im vergangenen Monat nur 180.264 Personenkraftwagen (Pkw) neu zugelassen und damit -21,5 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Die Neuzulassungen für gewerbliche Halter gingen um -23,4 Prozent zurück, ihr Anteil betrug 64,1 Prozent. Die privaten Neuzulassungen nahmen um -35,9 Prozent ab.
Weiterlesen
Interview mit Lexus-Europachef Pascal Ruch: Wasserstoff ist eine Alternative
02.05.2022 - Lexus bringt Anfang nächsten Jahres mit dem RZ 450e sein erstes Modell, das auf einer reinen Elektroplattform steht. Bis zum Ende Jahrzehnts plant die Premiummarke des Toyota-Konzerns eine ausschließlich elektrische Modellpalette – wenigstens für die Märkte mit einer ausreichenden Infrastruktur. Über die Planungen der Marke sprach Walther Wuttke mit Europachef Pascal Ruch.
Weiterlesen
Der Lexus RZ 450e kann bereits vorreserviert werden
29.04.2022 - Anfang nächsten Jahres bringt Lexus mit dem RZ 450e sein erstes Modell, das auf einer ausschließlich auf Elektroantrieb ausgelegten Plattform basiert. Schon heute können Interessenten sich eines der ersten Exemplare des Crossovers sichern und ihr individuelles Fahrzeug inklusive Wunschausstattung kostenlos und unverbindlich reservieren lassen (www.lexus.de/car-models/rz/pre-order). Die Preise werden dann zum Vorverkaufsstart im Herbst bekanntgegeben.
Weiterlesen
Vorschau: Ein Interview und jede Menge Stromer
29.04.2022 - In der kommenden Woche blicken wir auf die elektrische Zukunft von Lexus. Walther Wuttke, Geschäftsführer der Autoren-Union Mobilität, traf sich zum Gespräch mit Europachef Pascal Ruch. VW weitet derweil seine E-Palette aus und bringt mit dem ID 5 die „Coupé“-Version des ID 4. Sie ist auch als besonders dynamischer GTX zu haben. Unser Autor Frank Wald hat eine erste Ausfahrt unternommen.
Weiterlesen
Toyota steigert Marktanteil in Europa
26.04.2022 - Toyota bleibt in Europa auf Erfolgskurs: Im ersten Quartal setzte das Unternehmen 284.506 Fahrzeuge der Marken Toyota und Lexus ab und blieb damit nur leicht unter dem Niveau des Vorjahreszeitraum (minus ein Prozent), während der europäische Gesamtmarkt um 14 Prozent schrumpfte. Der Marktanteil stieg dadurch um einen Prozentpunkt auf 7,6 Prozent. Das ist der höchste Wert für ein erstes Quartal überhaupt. 270.913 Fahrzeuge entfielen auf die Kernmarke, die damit gegenüber den ersten drei Monaten des Vorjahres um ein Prozent zulegte. Der europaweite Marktanteil stieg um 0,8 Punkte auf 7,2 Prozent. Drei Viertel des Absatzes entfielen auf die Modelle Yaris, Yaris Cross, Corolla und RAV4. (aum)
Weiterlesen
Vorstellung Lexus RZ 450e: Ein Joch als Lenkrad
20.04.2022 - Gut Ding will Weile haben, müssen sich die Entwickler bei Lexus gedacht haben, bevor sie sich daran wagten, nach vielen elektrifizierten Fahrzeugen ihr erstes vollelektrisches Modell auf den Markt zu rollen. Nach dem UX 300e, der noch auf einer Verbrenner-Plattform entwickelt wurde, rollt Anfang kommenden Jahres nun der von Grund auf neue RZ 450e zu den Händlern. Dabei nutzten die Lexus-Ingenieure die für Elektromodelle erdachte Konzern-Plattform, auf der auch der Toyota Bz4X aufbaut.
Weiterlesen
Weltpremiere für den Lexus RZ 450e
05.04.2022 - High Noon für das erste speziell auf Elektroantrieb ausgelegte Modell von Lexus. Am 20. April um 12 Uhr mittags (MEZ) enthüllt Toyotas Edel-Tochter im Rahmen einer weltweiten Veranstaltung den Lexus RZ 450e. Übertragen wird die Präsentation auf der Webseite www.lexus.eu/car-models/rz-announcement. Der Stromer soll neue Maßstäbe für ein Premium-Fahrerlebnis setzen. (aum)
Weiterlesen
Lexus LC als streng limitierte Hokkaido Edition
04.04.2022 - Zum neuen Modelljahr hat Lexus für seine Sportwagen LC 500 und LC 500h eine streng limitierte „Hokkaido Edition“ aufgelegt. Von den Sondermodellen, nach der gleichnamigen Vulkaninsel im Norden Japans benannt, auf der sich das Lexus-Testgelände Shibetsu befindet, sind nur 40 Exemplare für den europäischen Markt vorgesehen.
Weiterlesen
Ein besonderes Cabriolet segelt in die Toyota Collection
30.03.2022 - Die allererste für Europa produzierte Limited Edition „Regatta“ des Lexus LC 500 Cabriolet bereichert die Toyota Collection in Köln, die nach pandemiebedingter Pause am 2. April erstmals wieder für angemeldete Besucher zugänglich ist. Das europaweit auf 20 Einheiten limitierte Sondermodell ist von der Yachtwelt inspiriert. So zeichnet sich das Cabrio durch ein marineblaues Verdeck und eine Lackierung in Stratusblau aus. Nanostrukturen erzeugen dabei ein Schillern, durch das sich die Farbe je nach Lichteinfall verändert.
Weiterlesen