Lexus - Aktuelle Meldungen

Prototypenfahrt BMW 4er: Maskierter Sportwagen
28.05.2020
Noch trägt es eine Sicherheitsmaske, das neue BMW 4er Coupé, und das hat seinen Grund: Der neue Look soll bis zur offiziellen Enthüllung eine Überraschung bleiben. Soviel ist durchgesickert: Der BMW 4er der nächsten Generation wird über einen retro-futuristischen, vertikalen Frontgrill verfügen, der von BMW-Modellen aus der Vorkriegszeit wie dem 328 inspiriert ist. Damit soll er als wesentliches Unterscheidungsmerkmal zur 3-Serie dienen, auf der die Baureihe basiert. Wir haben einen den Tag mit zwei Prototypen verbracht: einem 430i Coupé mit Hinterradantrieb und einem M440i Coupé mit Allradantrieb. Im Prinzip sind die Modelle fertigentwickelt: BMW befindet sich in der Endphase der Feinabstimmung.
Weiterlesen
Lexus läutet den Sommer im September ein
22.05.2020
Lexus läutet den Sommer ein: Ab sofort ist das neue LC Cabriolet bei den Händlern bestellbar. Die Preise beginnen bei 117.950 Euro. Zum Marktstart gibt es zudem die Limited Edition „Regatta“ (ab 138.800 Euro). Wegen der Corona-Krise ist jedoch noch ein wenig Geduld gefordert: In die Autohäuser kommt der offene Viersitzer im September.
Weiterlesen
Beim LC hat Lexus erstmals ein Stoffdach
12.05.2020
Das neue LC Cabriolet verfügt als erstes Lexus-Modell über ein Stoffverdeck. Das neu entwickelte Softtop greift nicht nur die elegante Silhouette des LC Coupés auf. Die Ingenieure unterzogen das Dach erfolgreich einem Belastungstest bis zur Bruchgrenze: Rund 18.000 Öffnungs- und Schließvorgänge erfolgen demnach ohne Probleme. Das Verdeck öffnet und schließt in gerade einmal 15 Sekunden – bei Geschwindigkeiten von bis zu 50 km/h.
Weiterlesen
50 Jahre Toyota in Deutschland (4): Ein Japaner wird europäischer
10.05.2020
Die Geschichte von Toyota begann vor über 120 Jahren mit der Produktion von Webstühlen, die den Grundstein für einen der heute weltweit größten Automobilhersteller legten. Vor 50 Jahren wagte das Unternehmen den Schritt auf den härtesten Automarkt der Welt – Deutschland. Am 9. Oktober 1970 wurde die „Deutsche Toyota-Vertrieb GmbH & Co. KG“ als Generalimporteur ins Kölner Handelsregister eingetragen und vier Jahre später zur Toyota Deutschland GmbH wurde.
Weiterlesen
Die Schönheit steckt im glatten Stoff
07.05.2020
Der Auftrag für das Design-Team des Lexus LC Cabriolets ist selbstbewusst und unmissverständlich: das schönste offene Auto der Welt. Gleichzeitig sollte das neue Cabriolet die wesentlichen Styling-Merkmale des LC Coupé bewahren. Das hatte mit seinem Design bereits international Preise abgeräumt. Der Teamchef Tadao Mori beschreibt die Herausforderungen so: „Nur wenige Cabriolets wirken sowohl mit offenem als auch mit geschlossenem Dach stylish und elegant. Vor allem bei geschlossenem Dach tragen Kanten und Unebenheiten zu einem manchmal etwas unkultivierten Eindruck bei.“
Weiterlesen
Toyota bündelt Service und Leasing
05.05.2020
Mit Kinto-One hat Toyota einen neuen Mobilitätsservice ins Leben gerufen. Gewerbekunden können damit Toyota- oder Lexus-Modelle mit einer Laufzeit von zwölf bis 48 Monaten und einer Gesamtlaufleistung von maximal 160.000 Kilometern leasen. Darüber hinaus beinhaltet der Service individuelle Servicebausteine, die je nach Wunsch planmäßige Wartungen und Verschleißreparaturen, Reifenwechsel und -einlagerung, Tankkarten sowie die Kfz-Versicherung umfassen.
Weiterlesen
50 Jahre Toyota in Deutschland (3): Weltmeistertitel und Pioniertaten
03.05.2020
Die Geschichte von Toyota begann vor über 120 Jahren mit der Produktion von Webstühlen, die den Grundstein für einen der heute weltweit größten Automobilhersteller legten. Vor 50 Jahren wagte das Unternehmen den Schritt auf den härtesten Automarkt der Welt – Deutschland. Am 9. Oktober 1970 wurde die „Deutsche Toyota-Vertrieb GmbH & Co. KG“ als Generalimporteur ins Kölner Handelsregister eingetragen und vier Jahre später zur Toyota Deutschland GmbH wurde.
Weiterlesen
Hybride von Toyota sparen über 120 Millionen Tonnen CO2 ein
27.04.2020
Toyota hat in diesen Tagen weltweit insgesamt mehr als 15 Millionen Hybridfahrzeuge verkauft. Angefangen hatte es 1997 mit dem Prius, der aktuell in der vierten Generation unterwegs ist. Weltweit sind mittlerweile 44 Modelle von Toyota und Lexus mit Hybridantrieb erhältlich. Der japanische Automobilkonzern rechnet vor, dass seine Hybridautos in den vergangenen 23 Jahren mehr als 120 Millionen Tonnen CO2 eingespart hätten.
Weiterlesen
Autohandel nach dem Lockdown: Von Entwarnung keine Spur
27.04.2020
Die Bilanz der Autohändler jedenfalls fällt nach den ersten sechs Tagen geöffneter Showräume ernüchternd aus. Zwar hatte niemand damit gerechnet, dass die Kunden nach der staatlich verordneten Schließung des stationären Handels vor den Betrieben Schlange stehen würden. Dass das Interesse an neuen Autos aber so gering zu sein scheint, hat viele Händler doch überrascht und neue Sorgen geschürt. Der Ruf nach finanzieller Förderung durch die öffentliche Hand wird lauter – nicht nur beim Handel, sondern auch bei Herstellern und Zulieferern.
Weiterlesen
Bei Lexus kocht der LC wieder auf
21.04.2020
Toyota legt den LC neu auf. Mit umfangreichen Änderungen will das Coupe modernisiert haben. So wurden die ungefederten Massen durch Aluminium-Lenker, leichtere Stabilisatoren und hochfesten Federstahl um knapp zehn Kilogramm reduziert. Auch die adaptiv variablen Dämpfer wurden verändert und der hintere Stabilisator versteift.
Weiterlesen
Die Top Ten der Woche beim „Auto-Medienportal“
20.04.2020
Mit 269.359 abgerufenen oder heruntergeladenen Texten zieht die Nachfrage nach der Osterpause bei den Texten wieder an. Bei den Foto- und Video-Downloads fällt die starke Zunahme bei den Videos auf. Die Feiertage und das Homeoffice zeigen Wirkung.
Weiterlesen
Linsen statt Spiegel jetzt auch im europäischen ES 300h
08.04.2020
Im Lexus ES 300h ersetzen die Japaner erstmals in Europa die konventionellen Außenspiegel durch ein digitales Kamerasystem. Kompakte und hochauflösende Kameras übertragen ihre Bilder auf fünf Zoll große Monitore. Das System bietet eine verbesserte Sicht auf den Bereich hinter und unmittelbar neben dem Fahrzeug. Durch eine automatische Weitwinkelfunktion soll auch das Abbiegen und Rückwärtsfahren komfortabler und sicherer sein.
Weiterlesen