Marken & Modelle - Aktuelle Meldungen

Porsche 356 Bonsai: Abnutzung trifft auf japanische Handwerkskunst
25.09.2022 - Der amerikanische Künstler Daniel Arsham hat sich zum dritten Mal einen Porsche vorgenommen. Herausgekommen ist diesmal der 356 Bonsai. Mit dem Projekt verneigt sich Arsham vor der japanischen Handwerkskunst. Basis ist ein fast 70 Jahre alter Porsche 356 Speedster von 1955, dessen Spuren des Gebrauchs schrittweise freigelegt. Die gesamte Karosseriefarbe wurde abgetragen, die ursprüngliche Lackierung samt jahrzehntelanger Ausbesserungsversuche entfernt. Alle Schweißnähte, Narben und der natürliche, altersbedingte Verschleiß wurden so sichtbar. Traditionellen japanischen Handwerksverfahren entsprechend schützt jetzt eine Schicht Leinöl das Rohmetall vor Witterung.
Weiterlesen
Neuauflage einer Legende: Impressionen mit dem Nissan Z
25.09.2022 - Sie sind Legende: Die erschwinglichen und leistungsstarken Sportwagen der Z-Serie von Nissan, die in der ersten Modellgeneration 1969 gezeigt wurden und jetzt in der siebten Generation auf den Markt kommen. Der Zweisitzer hört im Gegensatz zu seinen Vorgängern, die ihren Hubraum im Namen trugen, auf die schlichte Bezeichnung Z. Fast anderthalb Jahrzehnte nach dem Debüt des Vorgängers 370 Z, der auch in Europa angeboten wurde, war es Zeit für eine Neuauflage.
Weiterlesen
Der Adler aus Mandello landet auf einem Flugzeugträger
23.09.2022 - Mit der lang erwarteten V100 Mandello will Moto Guzzi in diesem Jahr in eine neue Ära aufbrechen und gleichzeitig die eigene Geschichte bewahren. Vorab wurde nun auch schon eine erste Special Edition vorgestellt. Dass das Sondermodell „Aviazione Navale“ auf dem italienischen Flugzeugträger „Cavour“ präsentiert wurde, ist kein Zufall, sondern historisch begründet.
Weiterlesen
Vorstellung Kia X-Ceed: Aufgefrischt in die zweite Halbzeit
23.09.2022 - Nach drei Jahren geraten auch erfolgreiche Autotypen in eine Art Midlife-Krise und werden deshalb von den Kreativen gerne fit gemacht für die zweite Hälfte ihrer Laufbahn. Das gilt auch für Erfolgsmodelle wie den Kia X-Ceed, der 2019 auf den Markt rollte und sich bald zum Bestseller der koreanischen Marke entwickelte. Der Crossover, der Elemente eines SUV mit einem sportlichen Auftritt kombiniert, rollt nun dezent überarbeitet in seine zweite Halbzeit.
Weiterlesen
Der Porsche-Carrera-Cup bleibt dem ADAC treu
22.09.2022 - Der Porsche-Carrera-Cup Deutschland wird auch in der nächsten Saison wieder im Rahmen des ADAC-GT-Masters ausgetragen. Der Markenpokal und die Deutsche GT-Meisterschaft haben die seit 2018 laufende Partnerschaft verlängert. In diesem Jahr haben die Rennserie und der Automobilclub ihre Partnerschaft bereits im Bereich Nachwuchsförderung ausgebaut: Der ADAC wurde neuer Partner des Talentpools, dem Förderkader des Cups.
Weiterlesen
Praxistest Audi R8 V10 Spyder: Rettet die Dinosaurier!
22.09.2022 - Man sieht ihn nicht auf dem Baumarkt-Parkplatz und auch vor dem Familienhotel ist er eher selten anzutreffen. Er ist eng, laut und sündhaft teuer. Dennoch gehört der Audi R8 V10 Spyder zu den faszinierendsten Automobilen aus deutscher Produktion.
Weiterlesen
Der Aiways U6 muss sich auch der Autobahn stellen
22.09.2022 - Mit nur noch sehr geringer Tarnung sind einige Prototypen des Aiways U6 in die finale Phase der Erprobung für die europäischen Märkte gestartet. Zur Validierung des anspruchsvollen Entwicklungs- und Testprogramms in China werden von der Europazentrale in München aus nun noch letzte Prüfungen gefahren, unter anderem im Hochgeschwindigkeitsbereich auf der Autobahn. Auch Zyklustests und Typisierungen des SUV-Coupés erfolgen in den kommenden Wochen. Die Markteinführung in Deutschland ist noch für dieses Jahr geplant.
Weiterlesen
Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo
22.09.2022 - Während der R 5 Prototype sich optisch vom Vorbild abhebt, stellt Renault zum 50-jährigen Jubiläum der Baureihe ein Showcar, das sich unverkennbar am Original orientiert. Der vollelektrische R 5 Turbo 3E erinnert an den potenten Kleinwagen mit den extrem breiten hinteren Kotflügeln. Der Zweisitzer mit Kohlefaserkarosserie setzt, wie der „Backenturbo“ von einst, auf Heckantrieb und ist nochmals 25 Zentimeter breiter. Je ein Elektromotor treibt jeweils ein Hinterrad an. Sie leisten zusammen 280 kW (280 PS) und liefern ein Drehmoment von 700 Newtonmetern.
Weiterlesen
Drei extrem seltene Skoda steuern die Autostadt an
21.09.2022 - Drei seltene Skoda steuern am Wochenende (24./25.9.2022) die Erlebniswelt „Autostadt“ des VW-Konzerns in Wolfsburg an. Dort findet parallel zum markenoffenen Klassikertreffen die Ausstellung „Auto Pop“ mit Fahrzeugen der 70er- bis 90er-Jahre statt. Der Skoda Buggy Typ 736 von 1976 blieb ein Prototyp und den Ferat gab es nur im Film. Lediglich der Felicia Fun fand den Weg in die Serie.
Weiterlesen
Vorstellung Mercedes-AMG C 63 S E-Performance: Mit Videospiel-Appeal
21.09.2022 - Früher hätte man ihn vielleicht 190 E 2.0-16 TURBO genannt, jetzt reichen glatte 2 Liter Hubraum für die anspielungsreiche, nicht minder sperrige Modellbezeichnung Mercedes-AMG C 63 S E-Performance. Die „63“ ist eine magische Zahl, die über ein halbes Jahrhundert lang für Achtzylinder der obersten Kategorie stand. Doch das war gestern.
Weiterlesen
Hier kommt die „neue globale Ultra-Premium-Elektromarke“
21.09.2022 - Und wieder schickt ein Hersteller erste Bilder aus der Zukunft, in der Hoffnung, das Publikum könne es gar nicht erwarten, den Neuen zu sehen. Dieses Mal handelt es sich um das SUV der neuen Marke Aehra, von dem der Hersteller verspricht, die ersten Exemplare immerhin schon 2025 auszuliefern. Für einen zweiten Blick in die Zukunft müssen wir allerdings nur bis zum nächsten Monat warten. Dann sollen das endgültige Fahrzeugdesign und der Name enthüllt werden.
Weiterlesen
Mash 400 Black Side: Noch günstiger Gespann fahren
21.09.2022 - Mash stellt seinem 400er-Gespann Side Force die Black Side zur Seite. Durch Verzicht auf das Reserverad, den vorderen Gepäckträger und die seitliche Metallbox sowie durch die schwarze Lackierung sinkt der Preis gegenüber dem Schwestermodell im Army-Look um 1000 Euro auf 9990 Euro. Dazu kommen noch Liefernebenkosten.
Weiterlesen